Ihr Musik Der Ddr Shop

Konzert,Videos,Interviews
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Konzert ´´Rio Reiser live in der Seelenbinder-Halle, Berlin/DDR 1988´´ 1. Alles Lüge 2. Blinder Passagier 3. Bis Ans Ende Der Welt 4. Jenseits Von Eden 5. Halt Dich An Deiner Liebe Fest 6. Zauberland 7. Für Immer Und Dich 8. Irrenanstalt 9. Ich Denk An Dich 10. Lass Uns`n Wunder Sein 11. Manager 12. König Von Deutschland 13. Junimond 14. Arbeitslosenreggae 15. Wann Videos 1. (Ich Bin Irgendwo) Zwischen Null Und Zero 2. Junimond 3. König Von Deutschland 4. Menschenfresser 5. Blinder Passagier 6. Manager 7. Ich Denk An Dich 8. Über Nacht 9. Zauberland 10. König Von Deutschland `94 11. Strasse Porträt ´´al dente spezial: Rio Reiser´´ (SWR Dokumentation 1986) Interviews (Fernsehen der DDR 1988)

Anbieter: buch.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Und dann kam Bill Haley
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

*Bill Haley, der ´´erste Boss der Rock-Musik´´ (Ted Herold) Seite an Seite mit Caterina Valente, Max Greger, den Gisha Brothers, Renée Franke und vielen anderen... *An Bill Haleys Musik versuchten sich immer wieder Musiker, die je nach künstlerischem Können und Zeitgeschmack damit Erfolg hatten - oder scheiterten. *Von haarsträubenden Eindeutschungen über Parodien bis zu gelungenen Adaptionen - geprägt vom Zeitgeist der Adenauer-Ära! *Ein 40-seitiges Booklet mit zahlreichen Illustrationen und kuriosen Fundstücken zeigt die faszinierenden Hintergründe zu diesen Raritäten. Was vor 60 Jahren über den Atlantik stürmte, schlug wie ein Komet in die heile deutsche Schlagerwelt ein. Schon im Februar 1955 stellte die Hamburger Polydor in einem Prospekt unter der Überschrift ´Internationale Tanzmusik und Jazz´ die Singles Shake, Rattle And Roll und Rock Around The Clock mit einem Foto von Bill Haley and The Comets vor. Von Elvis Presley hatte zu dieser Zeit kaum jemand in der Bundesrepublik gehört. Die Verkörperung des Rock ´n´ Roll war damals Bill Haley, und in Deutschland sollte er für immer der Botschafter dieser Musik bleiben. Aber man tat sich schwer in den fünfziger Jahren, die neue Musik aus Amerika zu integrieren - so hatte man für die ersten Haley-Konzerte in der Bundesrepublik als Vorgruppe das Orchester Kurt Edelhagen engagiert! Und wenig später verdammten die gleichgeschalteten DDR-Medien Haley als ´´Rock ´n´ Roll-Gangster´´ und seine Musik als ´´amerikanische After-Kultur´´. Es gehörte zur Abwehrstrategie, daß man diese neue Musik förmlich umarmte und eindeutschte, damit man nicht von ihr überrollt wurde. Im besten Fall bedeutete Adaption damals Imitation, Kongenialität oder gar Seelenverwandschaft schienen außerhalb jeder Möglichkeit. Den Facettenreichtum dieser - mehr oder weniger erfolgversprechenden - Strategien demonstriert diese Sammlung: durchaus leidenschaftliche Huldigungen durch Ted Herold und Paul Würges stehen neben kabarrettistischen Parodien, und Tanzorchester, die als Trittbrettfahrer dabeisein wollen, erklingen neben hoffnungsvollen Newcomern und schlecht beratenen Veteranen. Auch Bill Haley selbst meldet sich zu Wort: mit zwei Raritäten aus der deutschen Atze Brauner-Filmproduktion ¿Hier bin ich - hier bleib ich´. Wer den Zeitgeist der Adenauer-Jahre verstehen will, kommt an Bill Haley nicht vorbei, vor allem aber nicht an der Reaktion auf den ´Rock ´n´ Roll-Vater´ (´Bild´), der empörten Ablehnung der einen und der stürmischen Begeisterung der anderen.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Punk und Rock in der DDR. Musik als Rebellion e...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Punk und Rock in der DDR. Musik als Rebellion einer überwachten Generation:1. Auflage. Maria Hesse, Gerhard Paleczny, Alexander Thurm, Sebastian Wagner, Robert Winter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Klassik und Kalter Krieg - Musiker in der DDR [...
15,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Nach Kriegsende 1945 zerfällt die Welt politisch in Ost und West. Die Grenze verläuft quer durch Deutschland. Sie wird auch kulturell zur Trennlinie zwischen den Systemen. In der eindrücklichen Film-Dokumentation reicht der Spannungsbogen von den beiden Staatsgründungen 1949 bis zum Mauerfall 1989. Anhand von Archivausschnitten und in Interviews mit Zeitzeugen wie Kurt Masur, Peter Schreier, Helmut Schmidt oder Christine Mielitz wird die Parallelität der kulturellen und politischen Entwicklungen nachgezeichnet. Klassische Musik war neben dem Sport das Aushängeschild der realsozialistischen Politik. Dieser Film erzählt, warum dies so war.

Anbieter: Media Markt - Ges...
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Hits Der DDR
5,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Hits Der DDR! Unschlagbare Kultmusik der DDR! Die Titel sind von den DDR-Zeiten bekannten Sängern. Ein paar sind heute in Vergessenheit geraten, umso schöner ist es sie auf dieser CD wiederzufinden. Diese CD ist einmalig!

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Grüneberg, Norman: Neue Musik in der DDR
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Annäherung an künstlerische Konzepte und kritische Versuche der 60er Jahre Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Deutschland 83/Die Musik Aus Der TV-Serie
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DEUTSCHLAND 83 (Die Musik aus der TV-Serie) der Soundtrack zu DEM TV Highlight des Jahres * ´´Homeland DDR´´ Spiegel * ´´das absolute Serien Highlight des Jahres´´ bild.de Der Soundtrack Was verbindet - auch ein getrenntes Land? Musik. Und das zeigt die Serie eindrucksvoll. Starke Songs aus Ost & West sowie Künstler die eine ganze Ära geprägten: The Cure, David Bowie, New Order, Billy Idol oder Nena, Peter Schilling oder Joachim Witt. Gespickt wird der Soundtrack von Perlen von Fischer-Z, The Jonzun Crew, Berluc und 3 exklusiven Filmmusik Titeln des Komponisten Reinhold Heil (Cloud Atlas). ...als 2CD, 4fach Vinyl (limitiert auf 1983 Stück) & Download Die Serie ´´Deutschland 83´´ liefert den Nervenkitzel eines Spionage-Thrillers und öffnet die neuartige Perspektive eines Ost-Spions auf das Westdeutschland der 80er Jahre. Ab 26.11.15 bei RTL. Die achtteilige Event-Serie ´´Deutschland 83´´ basiert auf der deutsch-deutschen Geschichte des Jahres 1983 - des Jahres, in dem die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe geriet. Vor diesem Hintergrund schickt die Stasi einen jungen Spion in die BRD. ´´Deutschland 83´´ gelang es als erstes deutsches Serienformat der Sprung in die USA. Ab dem 17. Juni läuft die Serie in den USA.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Un Amore Italiano
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Es gibt Tenöre, die Klassik singen, als wäre sie Rock- oder Popmusik. Es gibt Tenöre, die Rock- oder Popmusik singen, als wäre sie Klassik. Und es gibt den Tenor Björn Casapietra. Auf seinem inzwischen 6. Solo-Album Amore Italiano demonstriert der Berliner Tenor erneut, was ihm am Herzen liegt: Lieder singen, die ihm besonders viel bedeuten für sein geliebtes Publikum. Und er hat die richtigen Lieder ausgesucht: Lieder, die gemacht sind für einen Tenor. Lieder aus Italien, denn keine Sprache trägt mehr Musik in sich als die italienische. Lieder auch mit deutschen Texten, denen er italienische Seele einhaucht. Das liegt ihm, als geborener Italiener, aufgewachsen in Deutschland, in der DDR. Diesen musikalischen Brückenschlag schafft Casapietra mit Leidenschaft, führt zusammen, was das Leben bedeutet: Lebenslust trotzt Melancholie, Hoffnung verdrängt Trauer, Liebe besiegt Verzweiflung - und es gibt nie das Eine ohne das Andere. Eben eine Platte wie ein richtig guter italienischer Film, zum Nachdenken, Träumen, Leben und Lieben Einfühlsam arrangiert zeigen sich 13 Lieder von ihrer besten Seite. Die Lieder belohnen mit neuem Klang - laden manchmal sogar zum Tanzen ein, auch dann immer voller romantischer Melancholie. Herz, Kopf und Körper - das ist Musik, das ist Italien, das ist Leben. Das ist Amore Italiano

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Beste Aus Der DDR 1-Rock
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Deutschrock/Progressiv

Anbieter: Thalia.de
Stand: 25.04.2017
Zum Angebot
Einstellungen zu Musik bei Personen, die ihre J...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Humboldt-Universität zu Berlin (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Umfrage war es, Einstellungen der Befragten ehemaligen DDR Bürger zu Gewohnheiten im Zusammenhang mit Musik zu gewinnen. Interessant waren für uns vor allem die Fragen: 1) Wie wurde in der DDR Musik gehört, vor allem von Kindern und Jugendlichen? 2) Welche Rolle spielen dabei Popsongs, Kinderlieder und Pionierlieder aus der DDR? 3) Wurde musiziert? 4) Wie sieht die heutige Einstellung zu dieser Musik aus? 5) In welchem Maß wurde Musik aus dem Westen gehört? Zusätzlich sollte versucht werden, die Ergebnisse unter Einbeziehung von Literatur auf folgende Fragen hin weiter zu interpretieren: - Hat die Einstellung zu Musik sich im Lauf der DDR Geschichte geändert? - Spiegelt sich die DDR Kulturpolitik mit ihrer Entwicklung in den Antworten? - Inwieweit war die musikalische Sozialisation ideologisch geprägt? Inhalt: 1. Die Untersuchung.....S.1 2. Wie wurde von Kindern und Jugendlichen in der DDR Musik gehört?.....S.2 3. Ergebnis zu Kinder-, FDJ- und Pionierliedern.....S.8 4. Ergebnis zu Pop Musik.....S.10 5. Ergebnis zum Musizieren.....S.16

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot
Schirmer, Gisela: DDR und documenta
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunst im deutsch-deutschen Widerspruch

Anbieter: eBook.de
Stand: 09.04.2017
Zum Angebot
Neue Musik in der DDR als eBook Download von No...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Neue Musik in der DDR:Eine Annäherung an künstlerische Konzepte und kritische Versuche der 60er Jahre Norman Grüneberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht