Domain musik-der-ddr.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt musik-der-ddr.de um. Sind Sie am Kauf der Domain musik-der-ddr.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Exil:

Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr?  Kartoniert (TB)
Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr? Kartoniert (TB)

Dass Musik immer Teil der Gesellschaft ist in der sie entsteht ist eine musiksoziologische Trivialität. So leicht die gesellschaftliche Bedingtheit von Musik einzusehen ist so schwierig ist es allerdings das Verhältnis von Musik und Gesellschaft genauer zu bestimmen vor allem dann wenn eine Gesellschaft wie im Falle der DDR unter den totalitären Bedingungen einer Diktatur in relativer Unfreiheit zu existieren genötigt ist.Dass sich im wirklichen Leben richtig und falsch in den allermeisten Fällen nicht wie schwarz und weiß gegenüberstehen darf als eine nicht zu bestreitende Erfahrungstatsache gelten die auch die Musikgeschichtsschreibung vor nicht unerhebliche Probleme stellt. Abgesehen von der zeitlich zunehmenden Unschärfe des Erinnerns die mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall dafür sorgt die historische Komplexität immer weiter zu reduzieren um dadurch die Mythenbildung zu befördern gilt es die musikalischen Werke in ihrer jeweiligen Individualität möglichst vorurteilsfrei anzunehmen und in ihrem ästhetischen Eigensinn zu analysieren um sie in ihrem Verhältnis zu Staat und Gesellschaft kritisch zu befragen.Mit Beiträgen von Stefan Drees Ute Henseler Ellen Hünigen Mathias Lehmann Burkhard Meischein Harriet Oelers Jens Schubbe Sebastian Stier Katrin Stöck und Wolfgang Thiel.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Das Exil Von Anc-Mitgliedern In Der Ddr - Anja Schade  Kartoniert (TB)
Das Exil Von Anc-Mitgliedern In Der Ddr - Anja Schade Kartoniert (TB)

Die DDR gewährte den während der Apartheid verfolgten südafrikanischen Kommunisten sowie Mitgliedern der Befreiungsbewegung ANC politisches Asyl. Sie lebten arbeiteten und studierten in der DDR und erhielten umfangreiche Einsichten in den sozialistischen Alltag. Anja Schade zeigt auf dass vielen dieser Exilierten der Sozialismus als Modell für eine Post-Apartheid-Gesellschaft galt ihnen andererseits Mangelwirtschaft oder das Versagen von Meinungs- und Reisefreiheit nicht entgingen. Die Autorin geht der Frage nach wie sich diese Erfahrungen im DDR-Narrativ damaliger Exilanten widerspiegeln. Anja Schade ist promovierte Politologin. Sie forscht zur Zeitgeschichte der DDR und Südafrikas.

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers  Kartoniert (TB)
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers Kartoniert (TB)

Elektroakustische Musik hat auch vor der DDR nicht Halt gemacht: Es wurden westliche Werke rezipiert und auch wenn es erst ab Mitte der 80er Jahre geeignete Studios in der DDR gab haben einige Komponisten kreative Möglichkeiten gefunden sich mit elektroakustischer Klangerzeugung und -bearbeitung zu beschäftigen. Im vorliegenden Band werden die treibenden Akteure und Institutionen zu denen neben Studios auch Festivals und Ensembles gehörten beleuchtet. Es wird zudem der Frage nachgegangen wie die elektroakustischen Kompositionsmittel in den Werken die in der DDR entstanden sind eingesetzt wurden und ob es hier einen Zusammenhang mit den ästhetischen Vorgaben der DDR-Kulturpolitik gab. Anhand von zeitgenössischen Rezensionen elektroakustischer Werke und Aufführungen wird dargestellt wie sich ein Wandel in der DDR-Kulturpolitik insbesondere in der Beurteilung vom Verhältnis des ausübenden Musikers zur Technik von inhuman zu fortschrittlich vollzieht.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR

An allen Schaltstellen von Gesellschaft, Partei und Staat waren in der DDR ehemalige Nationalsozialisten vertreten. Der Autor Olaf Kappel kam ihnen bereits 1981 mit der Erstauflage dieses Buches auf die Spur. Staatssicherheitsminister Erich Mielke persönlich erklärte ihn daraufhin zum Staatsfeind und trachtete ihn durch eine Sondereinheit auszuschalten. Doch das Treiben ehemaliger Mitglieder der NSDAP in der DDR war damit keineswegs beendet. Bis zur Wende konnten sie weiter aufsteigen. Sie saßen im SED-Zentralkomitee, dem DDR-Ministerrat, der Volkskammer, den Schulen und Hochschulen, bei der Armee, der Polizei sowie in den Chefredaktionen der Zeitungen, beim Radio und Fernsehen und in der volkseigenen Wirtschaft. Einige dieser Ex-Nazis retteten Ämter und Einfluss 1989/90 durch Eintritt in die PDS und bis heute sind diese Leute im Ältestenrat der Partei “Die Linke” vertreten. Diese Zusammenstellung von über 1.000 Personen schließt eine Forschungslücke in der Aufarbeitung der SED-Diktatur und ist ein Dokument deutsch-deutscher Geschichte. Vorwort der 1. Auflage: Otto von Habsburg Vorwort der 2. Auflage: Günter Schabowski

Preis: 49.80 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet Exil?

Exil bezieht sich auf den Zustand, in dem eine Person gezwungen ist, ihr Heimatland zu verlassen und in einem anderen Land zu lebe...

Exil bezieht sich auf den Zustand, in dem eine Person gezwungen ist, ihr Heimatland zu verlassen und in einem anderen Land zu leben. Dies geschieht oft aufgrund politischer, religiöser oder sozialer Verfolgung. Im Exil zu sein bedeutet, von der Heimat und der gewohnten Umgebung getrennt zu sein und oft mit Herausforderungen wie Sprachbarrieren und kulturellen Unterschieden konfrontiert zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was gehört zum Exil?

Zum Exil gehören in erster Linie das Verlassen der Heimat oder des gewohnten Umfelds aufgrund politischer, religiöser oder persönl...

Zum Exil gehören in erster Linie das Verlassen der Heimat oder des gewohnten Umfelds aufgrund politischer, religiöser oder persönlicher Gründe. Es beinhaltet auch die Trennung von Familie und Freunden sowie die Anpassung an eine neue Kultur und Sprache. Oftmals ist das Exil mit einem Gefühl der Entwurzelung, der Einsamkeit und der Sehnsucht nach der verlorenen Heimat verbunden. Trotz aller Schwierigkeiten kann das Exil auch eine Chance für persönliches Wachstum und neue Perspektiven bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das babylonische Exil?

Das babylonische Exil war eine Zeitperiode in der Geschichte des antiken Israel, in der die Juden aus ihrem Land vertrieben und in...

Das babylonische Exil war eine Zeitperiode in der Geschichte des antiken Israel, in der die Juden aus ihrem Land vertrieben und in das babylonische Reich deportiert wurden. Dies geschah im 6. Jahrhundert v. Chr., nach der Eroberung Jerusalems durch die Babylonier unter König Nebukadnezar II. Das Exil dauerte etwa 70 Jahre, bis die Perser das babylonische Reich eroberten und den Juden erlaubten, in ihre Heimat zurückzukehren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das holländische Exil?

Das holländische Exil bezieht sich auf die Zeit, in der viele Niederländer während des Zweiten Weltkriegs aus den von Deutschland...

Das holländische Exil bezieht sich auf die Zeit, in der viele Niederländer während des Zweiten Weltkriegs aus den von Deutschland besetzten Niederlanden fliehen mussten. Viele von ihnen gingen ins Exil, um der Verfolgung durch die Nazis zu entkommen oder um aktiv am Widerstand gegen die Besatzung teilzunehmen. Das holländische Exil führte zu einer bedeutenden Diaspora-Gemeinschaft, insbesondere in Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Geschichte der DDR
Geschichte der DDR

Jenseits der üblichen Horrorszenarien klärt Jörg Roesler auf über die Geschichte des kleineren deutschen Staates. Sie wird erstens erzählt als Geschichte der Herrschaft der SED. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Gruppierungen, vom Autor als Konservative bzw. Reformer charakterisiert. Dies ist gleichzeitig die Geschichte der Sicherung der Stabilität eines in seiner Existenz ökonomisch und politisch wiederholt gefährdeten Staates. Zweitens wird die Geschichte der DDR als Geschichte der sowjetisch-ostdeutschen Beziehungen erzählt. Es ist die Geschichte von Moskaus 'ungeliebtem Kind', einer durch das Scheitern der sowjetischen Deutschlandpolitik zustande gekommenen Minimallösung, eines schließlich lästig werdenden Vorpostens. Drittens wird die Geschichte der DDR erzählt als Geschichte der Beziehungen zur Bundesrepublik. Sie endet mit der Vereinnahmung des kleineren durch den größeren, sich als stabiler und potenter erweisenden deutschen Staates.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Güterwagen der DDR
Güterwagen der DDR

Vom kleinen Schmalspurwagen bis zum vierachsigen Containertransportwagen reichte die Palette der Güterwagen auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Marc Dahlbeck stellt in diesem Band alle Güterwagen der DDR seit 1949 in Wort und Bild vor. Präzise erläutert er dabei die Entstehung und die Besonderheiten eines jeden Fahrzeugs von der Kennzeichnung bis hin zur Bauartbeschreibung. Zur Vervollständigung ist jeder Beschreibung eine Tabelle mit den technischen Daten des entsprechenden Güterwagens beigefügt. Das ideale Buch für Eisenbahnfreunde, die sich auch dafür interessieren, was hinter der Lok rollt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Der alte König in seinem Exil
Der alte König in seinem Exil

Was ist wichtig? Was macht unser Leben lebenswert? Arno Geiger hat ein tief berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität, Witz und Klugheit beeindruckt. Die Krankheit löst langsam seine Erinnerung und seine Orientierung in der Gegenwart auf, lässt sein Leben abhandenkommen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. In nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätzen entdeckt er, dass es auch im Alter in der Person des Vaters noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde. Arno Geigers Buch ist lebendig, oft komisch. In seiner tief berührenden Geschichte erzählt er von einem Leben, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden. Matthias Brandt macht daraus eine eindringliche Lesung.

Preis: 9.99 € | Versand*: 0.00 €
Der Schatten im Exil (Manea, Norman)
Der Schatten im Exil (Manea, Norman)

Der Schatten im Exil , Roman , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230320, Produktform: Leinen, Autoren: Manea, Norman, Übersetzung: Wichner, Ernest, Seitenzahl/Blattzahl: 318, Keyword: 9/11; Berlin; Claudio Magris; Diktatur; Faschismus; Holocaust; Kommunismus; New York; Peter Schlemihl; Philip Roth; Rumänien; Schwester; Securitate; Zirkus; klassische Moderne, Fachschema: Amerikanische Belletristik / Roman, Erzählung~Rumänien / Roman, Erzählung, Fachkategorie: Erzählerisches Thema: Vertreibung, Exil, Migration~Belletristik in Übersetzung, Region: Rumänien, Warengruppe: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Moderne und zeitgenössische Belletristik, Text Sprache: ger, Originalsprache: rom, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co., Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co., Verlag: Hanser, Carl, Verlag GmbH & Co. KG, Länge: 218, Breite: 149, Höhe: 32, Gewicht: 472, Produktform: Gebunden, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2818907

Preis: 28.00 € | Versand*: 0 €

Wo war der deutsche Kaiser im Exil?

Der deutsche Kaiser Wilhelm II. verbrachte sein Exil nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in den Niederlanden. Er floh dorthin im N...

Der deutsche Kaiser Wilhelm II. verbrachte sein Exil nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in den Niederlanden. Er floh dorthin im November 1918, nachdem er abgedankt hatte und die Weimarer Republik ausgerufen worden war. Wilhelm II. lebte auf Schloss Doorn in der Nähe von Utrecht, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1941 blieb. Trotz seines Exils blieb er politisch aktiv und versuchte, Einfluss auf die deutsche Politik zu nehmen. Sein Exil in den Niederlanden war von strengen Auflagen und Einschränkungen seitens der Regierung geprägt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nederland Huis Doorn Exil Niederlande Flucht Wilhelm II König Wilhelmshöhe Kassel

Wo kann man nette Exil-Iranerinnen kennenlernen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nette Exil-Iranerinnen kennenzulernen. Eine Möglichkeit ist es, sich in iranischen Communitys...

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nette Exil-Iranerinnen kennenzulernen. Eine Möglichkeit ist es, sich in iranischen Communitys oder Vereinen zu engagieren, wo man auf Menschen mit iranischem Hintergrund treffen kann. Auch Veranstaltungen oder Festivals, die sich mit der iranischen Kultur befassen, können eine gute Gelegenheit bieten, neue Kontakte zu knüpfen. Zudem gibt es auch Online-Plattformen oder Foren, auf denen man sich mit Exil-Iranerinnen austauschen und kennenlernen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo war Kaiser Wilhelm der 2 im Exil?

Kaiser Wilhelm II war im Exil in den Niederlanden. Nach seiner Abdankung im November 1918 floh er dorthin und wurde von Königin Wi...

Kaiser Wilhelm II war im Exil in den Niederlanden. Nach seiner Abdankung im November 1918 floh er dorthin und wurde von Königin Wilhelmina auf Schloss Doorn aufgenommen. Er verbrachte den Rest seines Lebens in den Niederlanden und starb dort im Jahr 1941. Sein Exil in den Niederlanden war von politischen Spannungen und Kontroversen geprägt, da er während des Ersten Weltkriegs eine umstrittene Figur war. Trotzdem blieb er bis zu seinem Tod im Exil in den Niederlanden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nederland Huis ten Bosch Noordwijk Waalwijk Berlijn Potsdam New York Amerikanisch-Samoa Tonga

Warum führte das babylonische Exil zur Krise im Glauben?

Das babylonische Exil führte zur Krise im Glauben, da die Israeliten ihre Heimat und ihren Tempel verloren hatten. Sie zweifelten...

Das babylonische Exil führte zur Krise im Glauben, da die Israeliten ihre Heimat und ihren Tempel verloren hatten. Sie zweifelten an der Macht und dem Schutz ihres Gottes und fragten sich, warum er sie in die Hände ihrer Feinde gegeben hatte. Dies führte zu einer Suche nach neuen Antworten und einer Neubewertung ihres Glaubens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Der Kaiser im Exil (Bachmann, Jan)
Der Kaiser im Exil (Bachmann, Jan)

Der Kaiser im Exil , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20210506, Produktform: Leinen, Autoren: Bachmann, Jan, Seitenzahl/Blattzahl: 150, Keyword: Exil; Historische Satire; Kaiser Wilhelm, Fachschema: Weimarer Republik~Comic / Graphic Novel~Graphic Novel~Comic / History, Fachkategorie: Graphic Novel / Comic: literarische Adaption~Graphic Novel / Comic: Historisches, Region: Deutschland, Sprache: Deutsch, Zeitraum: 1918-1933 (Periode der Weimarer Republik), Warengruppe: HC/Belletristik/Humor/Cartoons/Comics, Fachkategorie: Europäische Graphic Novels, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Edition Moderne, Verlag: Verlag bbb Edition Moderne AG, Länge: 263, Breite: 188, Höhe: 20, Gewicht: 630, Produktform: Halbleinen, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: POLEN (PL), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 32.00 € | Versand*: 0 €
Der alte König in seinem Exil
Der alte König in seinem Exil

Was im Leben wirklich wichtig ist Arno Geiger hat ein äußerst berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität und Klugheit beeindruckt. Im Alltag ist der Vater oft hellwach, aber seine Vergangenheit, sein Haus und seine Kinder hat er vergessen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. Er entdeckt, dass es auch mit der Krankheit bei seinem Vater noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde. Ein lebendiges, oft komisches Buch, das von einem Leben erzählt, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Haymatloz - Exil In Der Türkei (DVD)
Haymatloz - Exil In Der Türkei (DVD)

Direkt nach der Machtergreifung durch die Nazis verloren rund ein Drittel der Professoren ihre Stellungen an deutschen Universitäten. Was die Wenigsten wissen: zahlreiche Intellektuelle Juden und Antifaschisten flüchteten in das unbekannte Exilland Türkei. Staatsgründer Atatürk hatte die Deutschen eingeladen an seiner ambitionierten Universitätsreform mitzuwirken. Die Filmemacherin Eren Önsöz begleitet die letzten Nachkommen dieser Professoren an Schauplätze in der Schweiz Deutschland und in der Türkei. Mithilfe von fünf Protagonisten die in der Türkei geboren und aufgewachsen sind untersucht sie dieses vergessene Kapitel deutsch-türkischer Geschichte dessen Bedeutung bis in unsere Gegenwart reicht. An der Europäisierung der Türkei waren die renommierten Deutschen wesentlich beteiligt. Doch was ist von dem Kultur- und Wissenstransfer unter Premier Erdogan übrig geblieben? Wo doch heute in der Türkei die Atatürkschen Reformen rückgängig gemacht und laizistische Strukturen aufgelöst werden. Gilt das auch für die Bemühungen der Exilant? Inmitten der weltweiten Flüchtlingskrise wirft der Dokumentarfilm hochaktuelle Fragen auf und beleuchtet das Schicksal der akademischen Elite Deutschlands im türkischen Exil: Verfolgt hofiert und „haymatloz“.

Preis: 17.99 € | Versand*: 6.95 €
Fußball in der DDR
Fußball in der DDR

Fast jeder Fußball-Fan kennt das Sparwassertor von 1974 beim WM-Spiel in Hamburg wir (BRD) gegen uns (DDR). Aber dass der erste Zonenmeister die SG Planitz war und der Verein mit den meisten Oberligaspielen die BSG Wismut Aue, dass im Leipziger Zentralstadion bisweilen 100.000 DDR-Bürger ihre Mannschaften anfeuerten, ist schon vom Staub des Vergessens bedeckt. Dieses Buch holt die Geschichte des DDR-Fußballs und die Fußballkultur im Osten zurück ins Licht und beweist: Auch in der DDR war der Ball rund und ein Spiel dauerte fast immer neunzig Minuten.

Preis: 13.99 € | Versand*: 0.00 €

Was glaubt ihr, welche Werte vertreten die Exil-Iraner?

Es ist schwierig, die Werte aller Exil-Iraner zu verallgemeinern, da sie eine vielfältige Gruppe von Menschen sind. Einige könnten...

Es ist schwierig, die Werte aller Exil-Iraner zu verallgemeinern, da sie eine vielfältige Gruppe von Menschen sind. Einige könnten demokratische Werte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Menschenrechte vertreten, während andere möglicherweise kulturelle und religiöse Werte wie Tradition und Spiritualität hochhalten. Es gibt auch unterschiedliche politische Ansichten innerhalb der Exil-Iraner, da sie verschiedene Erfahrungen und Perspektiven haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hat das babylonische Exil mit Gott zu tun?

Das babylonische Exil war eine Zeit, in der das Volk Israel von Gott bestraft wurde, weil es sich von ihm abgewandt hatte. Gott ha...

Das babylonische Exil war eine Zeit, in der das Volk Israel von Gott bestraft wurde, weil es sich von ihm abgewandt hatte. Gott hatte den Propheten Jeremia gesandt, um das Volk vor den Konsequenzen ihres Ungehorsams zu warnen, aber sie hörten nicht auf ihn. Das Exil war also eine direkte Folge des Handelns Gottes, um sein Volk zur Umkehr zu bewegen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Brauche Hilfe bei der Gedichtinterpretation von Bertolt Brechts Exil.

"Exil" ist ein Gedicht von Bertolt Brecht, das sich mit dem Thema des Exils auseinandersetzt. Es beschreibt die Erfahrungen und Ge...

"Exil" ist ein Gedicht von Bertolt Brecht, das sich mit dem Thema des Exils auseinandersetzt. Es beschreibt die Erfahrungen und Gefühle eines Menschen, der seine Heimat verlassen musste und nun in der Fremde lebt. Brecht thematisiert dabei die Entfremdung, Einsamkeit und Sehnsucht nach der Heimat, aber auch den Kampfgeist und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Die Interpretation des Gedichts kann sich auf diese verschiedenen Aspekte konzentrieren und ihre Bedeutung im Kontext von Brechts politischer und sozialer Haltung analysieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Könntest du Gedichte über Flucht, Exil und Krieg wiedergeben?

Ja, ich kann Gedichte über Flucht, Exil und Krieg wiedergeben. Diese Themen sind in der Literatur oft präsent und es gibt viele be...

Ja, ich kann Gedichte über Flucht, Exil und Krieg wiedergeben. Diese Themen sind in der Literatur oft präsent und es gibt viele berührende Gedichte, die die Erfahrungen und Emotionen der Betroffenen einfangen. Möchtest du ein spezielles Gedicht hören?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.