Domain musik-der-ddr.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt musik-der-ddr.de um. Sind Sie am Kauf der Domain musik-der-ddr.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Vergangenheit:

Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr?  Kartoniert (TB)
Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr? Kartoniert (TB)

Dass Musik immer Teil der Gesellschaft ist in der sie entsteht ist eine musiksoziologische Trivialität. So leicht die gesellschaftliche Bedingtheit von Musik einzusehen ist so schwierig ist es allerdings das Verhältnis von Musik und Gesellschaft genauer zu bestimmen vor allem dann wenn eine Gesellschaft wie im Falle der DDR unter den totalitären Bedingungen einer Diktatur in relativer Unfreiheit zu existieren genötigt ist.Dass sich im wirklichen Leben richtig und falsch in den allermeisten Fällen nicht wie schwarz und weiß gegenüberstehen darf als eine nicht zu bestreitende Erfahrungstatsache gelten die auch die Musikgeschichtsschreibung vor nicht unerhebliche Probleme stellt. Abgesehen von der zeitlich zunehmenden Unschärfe des Erinnerns die mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall dafür sorgt die historische Komplexität immer weiter zu reduzieren um dadurch die Mythenbildung zu befördern gilt es die musikalischen Werke in ihrer jeweiligen Individualität möglichst vorurteilsfrei anzunehmen und in ihrem ästhetischen Eigensinn zu analysieren um sie in ihrem Verhältnis zu Staat und Gesellschaft kritisch zu befragen.Mit Beiträgen von Stefan Drees Ute Henseler Ellen Hünigen Mathias Lehmann Burkhard Meischein Harriet Oelers Jens Schubbe Sebastian Stier Katrin Stöck und Wolfgang Thiel.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Elektroakustische Musik in der DDR (Oelers, Harriet)
Elektroakustische Musik in der DDR (Oelers, Harriet)

Elektroakustische Musik in der DDR , Rezeption, Institutionen und Werke , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20210906, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft##, Autoren: Oelers, Harriet, Seitenzahl/Blattzahl: 330, Abbildungen: mit ca 12 s/w-Abb und zahlreiche Notenbeispielen und Dokumenten, Keyword: 20. Jahrhundert; DDR; Elektroakustische Musik; Kulturpolitik; Musikgeschichte, Fachschema: DDR~Deutschland / DDR~Musik / Elektronik, Computer~Musikgeschichte, Fachkategorie: Musikgeschichte~Sozial- und Kulturgeschichte, Region: Ostdeutschland, DDR, Zeitraum: Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Warengruppe: HC/Musikgeschichte, Fachkategorie: Elektronische Musik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Verlag: B”hlau, Länge: 238, Breite: 172, Höhe: 38, Gewicht: 698, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2656111

Preis: 55.00 € | Versand*: 0 €
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers  Kartoniert (TB)
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers Kartoniert (TB)

Elektroakustische Musik hat auch vor der DDR nicht Halt gemacht: Es wurden westliche Werke rezipiert und auch wenn es erst ab Mitte der 80er Jahre geeignete Studios in der DDR gab haben einige Komponisten kreative Möglichkeiten gefunden sich mit elektroakustischer Klangerzeugung und -bearbeitung zu beschäftigen. Im vorliegenden Band werden die treibenden Akteure und Institutionen zu denen neben Studios auch Festivals und Ensembles gehörten beleuchtet. Es wird zudem der Frage nachgegangen wie die elektroakustischen Kompositionsmittel in den Werken die in der DDR entstanden sind eingesetzt wurden und ob es hier einen Zusammenhang mit den ästhetischen Vorgaben der DDR-Kulturpolitik gab. Anhand von zeitgenössischen Rezensionen elektroakustischer Werke und Aufführungen wird dargestellt wie sich ein Wandel in der DDR-Kulturpolitik insbesondere in der Beurteilung vom Verhältnis des ausübenden Musikers zur Technik von inhuman zu fortschrittlich vollzieht.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €
¿Divided Memory¿: Die Ns-Vergangenheit In Der Bundesrepublik Deutschland Und In Der Ddr - Christina Schmalz  Kartoniert (TB)
¿Divided Memory¿: Die Ns-Vergangenheit In Der Bundesrepublik Deutschland Und In Der Ddr - Christina Schmalz Kartoniert (TB)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit Kalter Krieg Note: 1 0 Universität Passau Sprache: Deutsch Abstract: 1. EinleitungAm 15. Juni 2001 überwies die Stiftung Erinnerung Verantwortung und Zukunft 213 Millionen Mark zur Entschädigung der Zwangsarbeiter an Partnerorganisationen in Tschechien Polen sowie an die Jewish Claims Conference. Damit fand auch diese letzte Debatte um die Entschädigung einer Verfolgtengruppe des NS- Regimes ihr Ende und zeigte gleichzeitig wie langwierig der Prozess der Bewältigung der NS-Vergangenheit ist. Um diesen Prozess soll es im Folgenden gehen. Die vorliegende Arbeit trägt den Titel NS-Vergangenheit in BRD und DDR. Da eine Betrachtung unter Auslassung der Besatzungszeit von 1945-49 allerdings nicht möglich ist - in diesen Jahren wurden viele Grundlagen für die spätere Politik der beiden deutschen Staaten gelegt - soll diese im Vorab Erwähnung finden. Aufbauend auf diese Entwicklungen werden später die Entnazifizierungs- und Wiedergut-machungshaltung bzw. -politik von BRD und DDR dargestellt. Die Vergangenheitsbewältigung umfasst nach Jesse vier Bereiche: 1) die justitielle Aufarbeitung der NS-Verbrechen 2) die Wiedergutmachung 3) die öffentliche Auseinandersetzung und 4) die historische Aufarbeitung.1 Da eine Abarbeitung all dieser Themenbereiche jedoch in dem gegebenen Rahmen zu weit führen würde sollen lediglich die ersten zwei Teilgebiete betrachtet werden. Hierbei spielen wiederum die Gründungsmythen eine entscheidende Rolle weshalb diese zunächst erläutert werden. Neben den allgemeinen Fakten soll auch die politische Kultur der beiden Staaten bzw. der BRD angedeutet werden die wiederum einen großen Einfluss auf das Handeln der jeweiligen Regierungen hatte. Zur politischen Kultur der DDR lässt sich nach dem heutigen Stand der Forschung nur wenig sagen da aufgrund der weitreichenden Zensur und dem Verbot der Meinungsfreiheit aussagekräftige Zeitzeugnisse fehlen. Was die Literatur betrifft scheint es eine nahezu unbegrenzte an Veröffentlichungen zum Thema der Vergangenheitsbewältigung zu geben.

Preis: 17.95 € | Versand*: 0.00 €

In der Vergangenheit oder in welcher Vergangenheit?

In der Vergangenheit im Allgemeinen bezieht sich auf einen Zeitraum, der vor dem aktuellen Moment liegt. Es kann sich auf Ereignis...

In der Vergangenheit im Allgemeinen bezieht sich auf einen Zeitraum, der vor dem aktuellen Moment liegt. Es kann sich auf Ereignisse, Situationen oder Zustände beziehen, die bereits geschehen oder abgeschlossen sind. Es kann auch auf einen bestimmten Zeitraum in der Vergangenheit verweisen, wie zum Beispiel das letzte Jahr oder das letzte Jahrhundert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hatte Vergangenheit?

Was ist Vergangenheit? Ist es nur eine Erinnerung an vergangene Ereignisse oder hat sie auch Einfluss auf unsere Gegenwart und Zuk...

Was ist Vergangenheit? Ist es nur eine Erinnerung an vergangene Ereignisse oder hat sie auch Einfluss auf unsere Gegenwart und Zukunft? Kann man die Vergangenheit wirklich loslassen oder begleitet sie uns immer in irgendeiner Form? Hat die Vergangenheit die Macht, unsere Entscheidungen und Handlungen zu beeinflussen, oder können wir uns davon frei machen und neu beginnen? Letztendlich bleibt die Frage: Hat Vergangenheit?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vergangenheit Tradition Kultur Brauchtum Erbe Identität Wurzel Ursprung Vorbild

Werden Konjunktiv Vergangenheit?

Werden Konjunktiv Vergangenheit? Der Konjunktiv Vergangenheit wird verwendet, um über hypothetische oder unrealistische Situatione...

Werden Konjunktiv Vergangenheit? Der Konjunktiv Vergangenheit wird verwendet, um über hypothetische oder unrealistische Situationen in der Vergangenheit zu sprechen. Er drückt eine Möglichkeit, eine Annahme oder eine Bitte aus, die nicht der Realität entspricht. In der deutschen Grammatik wird der Konjunktiv Vergangenheit durch die Verwendung von Hilfsverben wie "hätte" oder "wäre" gebildet. Er wird oft in der indirekten Rede, in Bedingungssätzen oder in höflichen Formulierungen verwendet. In literarischen Texten kann der Konjunktiv Vergangenheit auch dazu dienen, eine distanzierte oder stilisierte Erzählweise zu kennzeichnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entwicklung Verwendung Grammatik Sprache Form Ausbildung Funktion Verben Satzbau Regeln

Ist Konjunktiv Vergangenheit?

Nein, Konjunktiv Vergangenheit ist nicht dasselbe wie der einfache Vergangenheit. Der Konjunktiv Vergangenheit wird verwendet, um...

Nein, Konjunktiv Vergangenheit ist nicht dasselbe wie der einfache Vergangenheit. Der Konjunktiv Vergangenheit wird verwendet, um über hypothetische Situationen oder Bedingungen in der Vergangenheit zu sprechen. Er drückt eine Möglichkeit, eine Annahme oder eine Wunschvorstellung aus. Im Deutschen wird der Konjunktiv Vergangenheit häufig durch die Formen des Konjunktivs II gebildet. Er dient dazu, eine indirekte Rede oder eine Vermutung auszudrücken. In der deutschen Grammatik wird der Konjunktiv Vergangenheit auch als "Irrealis" bezeichnet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Konjunktiv Vergangenheit Grammatik Zeitform Deutsch Modalverb Indikativ Konjunktivform Tempus Konjugation

Braunbuch DDR - Nazis in der DDR
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR

An allen Schaltstellen von Gesellschaft, Partei und Staat waren in der DDR ehemalige Nationalsozialisten vertreten. Der Autor Olaf Kappel kam ihnen bereits 1981 mit der Erstauflage dieses Buches auf die Spur. Staatssicherheitsminister Erich Mielke persönlich erklärte ihn daraufhin zum Staatsfeind und trachtete ihn durch eine Sondereinheit auszuschalten. Doch das Treiben ehemaliger Mitglieder der NSDAP in der DDR war damit keineswegs beendet. Bis zur Wende konnten sie weiter aufsteigen. Sie saßen im SED-Zentralkomitee, dem DDR-Ministerrat, der Volkskammer, den Schulen und Hochschulen, bei der Armee, der Polizei sowie in den Chefredaktionen der Zeitungen, beim Radio und Fernsehen und in der volkseigenen Wirtschaft. Einige dieser Ex-Nazis retteten Ämter und Einfluss 1989/90 durch Eintritt in die PDS und bis heute sind diese Leute im Ältestenrat der Partei “Die Linke” vertreten. Diese Zusammenstellung von über 1.000 Personen schließt eine Forschungslücke in der Aufarbeitung der SED-Diktatur und ist ein Dokument deutsch-deutscher Geschichte. Vorwort der 1. Auflage: Otto von Habsburg Vorwort der 2. Auflage: Günter Schabowski

Preis: 49.80 € | Versand*: 0.00 €
Tatorte der Vergangenheit
Tatorte der Vergangenheit

Tatorte der Vergangenheit , Archäologie und Forensik , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 201809, Produktform: Leinen, Redaktion: Rosendahl, Wilfried~Madea, Burkhard, Edition: SPE, Auflage: 18002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 144, Abbildungen: 20 schwarz-weiße Abbildungen, 133 Abbildungen, Keyword: Archäologie; Ballistik; Fallbeispiele; Forensik; Gesichtsrekonstruktion; Obduktion; Paläopathologie; Rechtsmedizin; Toxikologie; Vorgeschichte, Fachschema: Archäologie - Archäologe~Forensik~Gericht (juristisch) / Forensik~Forschung (naturwissenschaftlich)~Chemie~Biowissenschaften~Life Sciences~Geschichte / Einführung, Gesamtdarstellung, Überblick~Geschichte~Historie, Fachkategorie: Archäologische Wissenschaften, Methoden, Techniken~Wissenschaftliche Forschung~Geschichte allgemein und Weltgeschichte~Chemie~Biowissenschaften, allgemein, Zeitraum: Ur- und Frühgeschichte, Fachkategorie: Archäologische Theorie, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, Verlag: wbg Theiss, Verlag: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg), Breite: 246, Höhe: 16, Gewicht: 1070, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger EAN: 9783806236453, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1835311

Preis: 12.95 € | Versand*: 0 €
Schatten der Vergangenheit
Schatten der Vergangenheit

»Commissario Casabona ist so echt und tough wie das Leben.« Il Mattino Toskana. Als Commissario Casabona am frühen Morgen die Haustür öffnet, stehen vor ihm seine Kollegen. Mit einem Durchsuchungsbefehl. Der Grund: dringender Mordverdacht. Casabona soll den Liebhaber seiner Frau getötet haben. Ihm gelingt die Flucht - aber wer hat es auf ihn abgesehen? Eine erste Spur führt nach Neapel, direkt ins Herz der Camorra. Commissario Casabona hat sich in sein Haus in der Toskana zurückgezogen, allein. Seine Frau hat einen Neuen, seine einzige Gesellschaft ist sein Schnapsvorrat. Doch dann überraschen ihn eines Morgens in aller Herrgottsfrühe seine Kollegen mit einem Durchsuchungsbefehl. Durch einen Trick findet er heraus, dass er als Verdächtiger in einem Mordfall gilt. Marco Romoli, der neue Freund seiner Frau, wurde brutal ermordet aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass Casabona die Tat begangen hat. Er muss untertauchen und herausfinden, was tatsächli

Preis: 4.99 € | Versand*: 2.90 €
Schatten Der Vergangenheit
Schatten Der Vergangenheit

Der Krimi-Adventskalender: Eine Krimigeschichte im Advent - ein Adventskalenderbuch. Dieses Buch enthält einen Krimi in 24 Kapiteln hinter 24 Seiten zum Auftrennen: Ein Mann erwacht in einem Schlafzimmer und kann sich an nichts erinnern. Weder an seinen Namen seinen Beruf oder wie er überhaupt dorthin gekommen ist... Jetzt wird's spannend!

Preis: 13.95 € | Versand*: 6.95 €

Zukunft oder Vergangenheit?

Das ist eine persönliche Präferenz und hängt von den individuellen Vorlieben und Zielen ab. Einige Menschen bevorzugen die Zukunft...

Das ist eine persönliche Präferenz und hängt von den individuellen Vorlieben und Zielen ab. Einige Menschen bevorzugen die Zukunft, da sie neue Möglichkeiten und Chancen bietet. Andere mögen die Vergangenheit, weil sie aus Erfahrungen lernen und Erinnerungen schätzen können. Letztendlich ist es wichtig, im Hier und Jetzt zu leben und das Beste aus beiden Welten zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Zukunft oder Vergangenheit?

Das ist eine persönliche Präferenz und hängt von den individuellen Zielen und Vorlieben ab. Einige Menschen bevorzugen die Zukunft...

Das ist eine persönliche Präferenz und hängt von den individuellen Zielen und Vorlieben ab. Einige Menschen bevorzugen die Zukunft, da sie sich auf neue Möglichkeiten und Entwicklungen freuen. Andere bevorzugen die Vergangenheit, da sie sich an vergangene Erfahrungen und Erinnerungen erinnern möchten. Letztendlich ist es wichtig, im Hier und Jetzt zu leben und das Beste aus beiden Welten zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Zukunft oder Vergangenheit?

Das ist eine persönliche Präferenz und hängt von den individuellen Vorlieben und Zielen ab. Einige Menschen bevorzugen die Zukunft...

Das ist eine persönliche Präferenz und hängt von den individuellen Vorlieben und Zielen ab. Einige Menschen bevorzugen die Zukunft, da sie sich auf neue Erfahrungen und Möglichkeiten konzentrieren möchten. Andere bevorzugen die Vergangenheit, da sie sich auf Erinnerungen und bereits erlebte Ereignisse konzentrieren möchten. Letztendlich ist es wichtig, im Hier und Jetzt zu leben und das Beste aus beiden Welten zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Haben Konjunktiv Vergangenheit?

Ja, der Konjunktiv Vergangenheit existiert im Deutschen. Er wird verwendet, um über Möglichkeiten, Wünsche, Höflichkeitsformen ode...

Ja, der Konjunktiv Vergangenheit existiert im Deutschen. Er wird verwendet, um über Möglichkeiten, Wünsche, Höflichkeitsformen oder indirekte Rede in der Vergangenheit zu sprechen. Der Konjunktiv II wird im Präteritum gebildet, indem man den Stamm des Verbs nimmt und spezifische Endungen hinzufügt. Beispielsweise wird aus "ich habe" im Indikativ "ich hätte" im Konjunktiv II. Der Konjunktiv Vergangenheit ermöglicht es, Vergangenes auf eine hypothetische oder indirekte Weise auszudrücken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vergangenheit Konjunktiv Grammatik Zeitform Deutsch Sprache Verb Indikativ Konjugation Tempus

¿Helden¿ der Vergangenheit?
¿Helden¿ der Vergangenheit?

¿Helden¿ der Vergangenheit? , Zum Elend der Traditionspflege in der Bundeswehr - Rolf Johannesson - Paul von Hindenburg - Erwin Rommel , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230728, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Schriftenreihe Geschichte & Frieden#51#, Redaktion: Knab, Jakob, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Keyword: Bundeswehr; Hindenburg; Johannesson; Rommel; Traditionserlass, Warengruppe: HC/Geschichte/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Geschichte, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Donat Verlag, Bremen, Verlag: Donat Verlag, Bremen, Verlag: Bothmer, Helmut Donat Freiherr von, Länge: 212, Breite: 143, Höhe: 29, Gewicht: 428, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.80 € | Versand*: 0 €
Franck, Vincent: DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung
Franck, Vincent: DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung

DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung , Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte Deutschlands - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,7, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Aspekte deutscher Zeitgeschichte ¿ Ereignisse, Perspektiven, Rezeption, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit ausgewählten Forschungsergebnissen der 80-er Jahre zur DDR-Jugend. Im Fokus stehen die Bereiche Mode, Musik und politische Weltanschauung. Nach einer Einführung in die Thematik folgt eine Darstellung der gesellschaftlichen Strukturen in der DDR. Anschließend widmet sich die Arbeit Walter Friedrich und dem Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ). Im vierten Kapitel werden schließlich einige Forschungsergebnisse aus den Bereichen Mode, Musik und Politik betrachtet. Die Jugend ist auch in Deutschland ein essenzieller Bestandteil unserer Gesellschaft. Auf der einen Seite wird sie von dieser geprägt, auf der anderen Seite hat sie wiederum maßgeblich Einfluss auf das jeweilige Gesellschaftsbild. Die Jugend selbst wird beeinflusst von dynamischen und sich ändernden äußeren, sozialen, ökonomischen, geschichtlichen, national- sowie weltpolitischen Bedingungen und befindet sich stets im Wandel. So hat die heutige Jugend mit der von vor 2000 Jahren wohl nicht mehr allzu viel gemeinsam, denn sie ist geschichtlich bedingt und historisch wandelbar. Dennoch gibt es zeitüberdauernde Parallelen, die sich beispielsweise im jugendlichen Verhalten manifestieren. Die am 7. Oktober 1949 gegründete DDR, die sich nach und nach vom westlichen Kapitalismus ab- und dem Sozialismus zuwandte, setzte unter anderem auf das Verbot von Jugendgruppen und -organisationen, in denen sich individualistisches und antistaatliches Gedankengut hätte bilden können. So befanden sich Gruppierungen, die nicht ausdrücklich den Vorgaben des Systems folgten, immer an der Grenze zur Illegalität, denn Gruppengründungen waren nichts Offizielles, der Staat duldete keine Konkurrenz. Dennoch schafften es die Jugendlichen in der DDR, sich hier und da den repressiven Maßnahmen des Staates zu entziehen und eigene Formen von Selbstverwirklichung und Gemeinschaftlichkeit zu schaffen, vor allem in den Bereichen der Mode und Musik, später auch in der Politik, sodass die Jugend in den ausgehenden 1980-er Jahren maßgeblichen Anteil an den weiteren gesellschaftlichen Entwicklungen des Staates hatte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Geschichte der DDR
Geschichte der DDR

Jenseits der üblichen Horrorszenarien klärt Jörg Roesler auf über die Geschichte des kleineren deutschen Staates. Sie wird erstens erzählt als Geschichte der Herrschaft der SED. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Gruppierungen, vom Autor als Konservative bzw. Reformer charakterisiert. Dies ist gleichzeitig die Geschichte der Sicherung der Stabilität eines in seiner Existenz ökonomisch und politisch wiederholt gefährdeten Staates. Zweitens wird die Geschichte der DDR als Geschichte der sowjetisch-ostdeutschen Beziehungen erzählt. Es ist die Geschichte von Moskaus 'ungeliebtem Kind', einer durch das Scheitern der sowjetischen Deutschlandpolitik zustande gekommenen Minimallösung, eines schließlich lästig werdenden Vorpostens. Drittens wird die Geschichte der DDR erzählt als Geschichte der Beziehungen zur Bundesrepublik. Sie endet mit der Vereinnahmung des kleineren durch den größeren, sich als stabiler und potenter erweisenden deutschen Staates.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Güterwagen der DDR
Güterwagen der DDR

Vom kleinen Schmalspurwagen bis zum vierachsigen Containertransportwagen reichte die Palette der Güterwagen auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Marc Dahlbeck stellt in diesem Band alle Güterwagen der DDR seit 1949 in Wort und Bild vor. Präzise erläutert er dabei die Entstehung und die Besonderheiten eines jeden Fahrzeugs von der Kennzeichnung bis hin zur Bauartbeschreibung. Zur Vervollständigung ist jeder Beschreibung eine Tabelle mit den technischen Daten des entsprechenden Güterwagens beigefügt. Das ideale Buch für Eisenbahnfreunde, die sich auch dafür interessieren, was hinter der Lok rollt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €

Werden Englisch Vergangenheit?

"Werden Englisch Vergangenheit?" ist eine interessante Frage, die auf die mögliche Entwicklung der englischen Sprache in der Zukun...

"Werden Englisch Vergangenheit?" ist eine interessante Frage, die auf die mögliche Entwicklung der englischen Sprache in der Zukunft abzielt. Es ist unwahrscheinlich, dass Englisch in naher Zukunft komplett verschwinden wird, da es eine der am weitesten verbreiteten Sprachen der Welt ist. Allerdings könnten sich im Laufe der Zeit Veränderungen ergeben, wie zum Beispiel neue Wortschöpfungen, Veränderungen in der Grammatik oder Einflüsse aus anderen Sprachen. Es ist wichtig, dass Sprachen sich weiterentwickeln und anpassen, um den Bedürfnissen und Trends der Gesellschaft gerecht zu werden. Letztendlich wird die Zukunft des Englischen davon abhängen, wie es sich in einer globalisierten Welt behaupten kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Present perfect Future simple Conditional tenses Modal verbs Passive voice Relative clauses Subjunctive mood Reported speech Idiomatic expressions

Vermisst du die Vergangenheit?

Als KI habe ich keine persönlichen Erfahrungen oder Emotionen, daher kann ich die Vergangenheit nicht vermissen. Meine Aufgabe bes...

Als KI habe ich keine persönlichen Erfahrungen oder Emotionen, daher kann ich die Vergangenheit nicht vermissen. Meine Aufgabe besteht darin, Informationen bereitzustellen und Fragen zu beantworten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sollen Konjunktiv 2 Vergangenheit?

Sollen Konjunktiv 2 Vergangenheit? Diese Frage bezieht sich darauf, ob es angemessen ist, den Konjunktiv 2 in der Vergangenheitsfo...

Sollen Konjunktiv 2 Vergangenheit? Diese Frage bezieht sich darauf, ob es angemessen ist, den Konjunktiv 2 in der Vergangenheitsform zu verwenden. Der Konjunktiv 2 wird typischerweise verwendet, um über hypothetische oder unrealistische Situationen in der Gegenwart oder Zukunft zu sprechen. In der Vergangenheitsform wird er oft verwendet, um über verpasste Chancen, unrealisierte Möglichkeiten oder hypothetische Ereignisse in der Vergangenheit zu sprechen. Es hängt also davon ab, ob man über vergangene Ereignisse spekulieren oder hypothetische Szenarien in der Vergangenheit darstellen möchte. Letztendlich liegt es an der sprachlichen Nuance und dem Kontext, ob der Konjunktiv 2 in der Vergangenheitsform angemessen ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Präzision Konsistenz Logik Flüssigkeit Struktur Schärfe Transparenz Einfachheit Verständlichkeit

Was ist Vergangenheit Beispiele?

Was ist Vergangenheit Beispiele? Die Vergangenheit bezieht sich auf Ereignisse, die bereits geschehen sind und nicht mehr veränder...

Was ist Vergangenheit Beispiele? Die Vergangenheit bezieht sich auf Ereignisse, die bereits geschehen sind und nicht mehr verändert werden können. Beispiele für Vergangenheit sind historische Ereignisse wie der Zweite Weltkrieg, die Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus oder die Französische Revolution. Auch persönliche Ereignisse wie die Geburt eines Kindes, der Abschluss der Schulzeit oder der Beginn einer Freundschaft gehören zur Vergangenheit. Die Vergangenheit prägt unsere Gegenwart und beeinflusst unsere Zukunft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ereignis Vergangenheit Erinnerung Tradition Vorbild Legende Sage Mythos Archiv

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.