Angebote zu "Biege" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Martin:Holger Biege
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sagte mal ein Dichter, Titelzusatz: Holger Biege. Biografie, Autor: Martin, Wolfgang, Verlag: Bild und Heimat // Bild und Heimat Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR // Deutschland // Erinnerung // Gespräch // Tagebuch // Ostdeutschland // Komponisten und Songwriter // Musiker // Sänger // Bands und Gruppen, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 254, Gewicht: 512 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Martin, Wolfgang: Sagte mal ein Dichter
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sagte mal ein Dichter, Titelzusatz: Holger Biege. Biografie, Autor: Martin, Wolfgang, Verlag: Bild und Heimat // Bild und Heimat Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR // Deutschland // Erinnerung // Gespräch // Tagebuch // Ostdeutschland // Komponisten und Songwriter // Musiker // Sänger // Bands und Gruppen, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 254, Gewicht: 512 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sagte mal ein Dichter
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der DDR galt der 1952 in Greifswald geborene Pianist, Sänger, Komponist und Arrangeur als "genialer Ausnahmekünstler". Schon in frühester Kindheit erlernte er autodidaktisch das Klavierspielen und Komponieren. Holger Biege hörte früh die großen Werke der klassischen Musik, war begeistert von den Beatles, inspiriert vom amerikanischen Soul und der Neuen Musik. Seine beiden Amiga-Alben Wenn der Abend kommt und Circulus gehören zum Besten der DDR-Popgeschichte. 1983 übersiedelte der hochsensible Musiker, gescheitert an der Zensur und den administrativen Schranken des DDR Kulturbetriebs, in die BRD nach Hamburg. Auch da erlebte er Enttäuschungen. Jetzt resignierte Holger Biege vor dem kompromisslosen Kommerz des Musikmarktes. Nach dem Mauerfall kam der triumphale Rückzug zu seinen Fans im Osten. Und als er 2012 noch ein drittes Mal durchstarten will, ereilt ihn und seiner Familie der schwere Schicksalsschlag der ihm sechs Jahre später den Tod bringenden Krankheit. Mit Hilfe seinerFrau Cordelia Biege und seines Bruders Gerd-ChristianBiege schildert Wolfgang Martin die "Achterbahnfahrt" des Lebens seines Freundes Holger Biege.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sagte mal ein Dichter
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In der DDR galt der 1952 in Greifswald geborene Pianist, Sänger, Komponist und Arrangeur als "genialer Ausnahmekünstler". Schon in frühester Kindheit erlernte er autodidaktisch das Klavierspielen und Komponieren. Holger Biege hörte früh die großen Werke der klassischen Musik, war begeistert von den Beatles, inspiriert vom amerikanischen Soul und der Neuen Musik. Seine beiden Amiga-Alben Wenn der Abend kommt und Circulus gehören zum Besten der DDR-Popgeschichte. 1983 übersiedelte der hochsensible Musiker, gescheitert an der Zensur und den administrativen Schranken des DDR Kulturbetriebs, in die BRD nach Hamburg. Auch da erlebte er Enttäuschungen. Jetzt resignierte Holger Biege vor dem kompromisslosen Kommerz des Musikmarktes. Nach dem Mauerfall kam der triumphale Rückzug zu seinen Fans im Osten. Und als er 2012 noch ein drittes Mal durchstarten will, ereilt ihn und seiner Familie der schwere Schicksalsschlag der ihm sechs Jahre später den Tod bringenden Krankheit. Mit Hilfe seinerFrau Cordelia Biege und seines Bruders Gerd-ChristianBiege schildert Wolfgang Martin die "Achterbahnfahrt" des Lebens seines Freundes Holger Biege.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sagte mal ein Dichter (Mängelexemplar)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der DDR galt der 1952 in Greifswald geborene Pianist, Sänger, Komponist und Arrangeur als "genialer Ausnahmekünstler". Schon in frühester Kindheit erlernte er autodidaktisch das Klavierspielen und Komponieren. Holger Biege hörte früh die großen Werke der klassischen Musik, war begeistert von den Beatles, inspiriert vom amerikanischen Soul und der Neuen Musik. Seine beiden Amiga-Alben Wenn der Abend kommt und Circulus gehören zum Besten der DDR-Popgeschichte. 1983 übersiedelte der hochsensible Musiker, gescheitert an der Zensur und den administrativen Schranken des DDR Kulturbetriebs, in die BRD nach Hamburg. Auch da erlebte er Enttäuschungen. Jetzt resignierte Holger Biege vor dem kompromisslosen Kommerz des Musikmarktes. Nach dem Mauerfall kam der triumphale Rückzug zu seinen Fans im Osten. Und als er 2012 noch ein drittes Mal durchstarten will, ereilt ihn und seiner Familie der schwere Schicksalsschlag der ihm sechs Jahre später den Tod bringenden Krankheit. Mit Hilfe seinerFrau Cordelia Biege und seines Bruders Gerd-ChristianBiege schildert Wolfgang Martin die "Achterbahnfahrt" des Lebens seines Freundes Holger Biege.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Sagte mal ein Dichter (Mängelexemplar)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der DDR galt der 1952 in Greifswald geborene Pianist, Sänger, Komponist und Arrangeur als "genialer Ausnahmekünstler". Schon in frühester Kindheit erlernte er autodidaktisch das Klavierspielen und Komponieren. Holger Biege hörte früh die großen Werke der klassischen Musik, war begeistert von den Beatles, inspiriert vom amerikanischen Soul und der Neuen Musik. Seine beiden Amiga-Alben Wenn der Abend kommt und Circulus gehören zum Besten der DDR-Popgeschichte. 1983 übersiedelte der hochsensible Musiker, gescheitert an der Zensur und den administrativen Schranken des DDR Kulturbetriebs, in die BRD nach Hamburg. Auch da erlebte er Enttäuschungen. Jetzt resignierte Holger Biege vor dem kompromisslosen Kommerz des Musikmarktes. Nach dem Mauerfall kam der triumphale Rückzug zu seinen Fans im Osten. Und als er 2012 noch ein drittes Mal durchstarten will, ereilt ihn und seiner Familie der schwere Schicksalsschlag der ihm sechs Jahre später den Tod bringenden Krankheit. Mit Hilfe seinerFrau Cordelia Biege und seines Bruders Gerd-ChristianBiege schildert Wolfgang Martin die "Achterbahnfahrt" des Lebens seines Freundes Holger Biege.Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Deine Liebe und mein Lied, m. Audio-CD
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Ende der 1970er Jahre macht in der DDR ein Musiker von sich reden: Mit einer souligen Stimme und der grandiosen Balance seiner Klavierkompositionen zwischen Jazz, Soul, Blues, Pop und Rock - bis in Bereiche der ernsten Musik - begeistert Holger Biege das Publikum. Seine AMIGA-Platten "Wenn der Abend kommt" und "Circulus" werden hunderttausendfach verkauft und sind aufgrund von Reglementierungen doch Mangelware. Permanente künstlerische Ein-engung, Bevormundung und Zensur lassen dem Künstler 1983 keinen anderen Weg, als die DDR zu verlassen.Als 1989 die Mauer fällt, wird der Vollblut-Musiker von seiner großen, vorwiegend ostdeutschen Fangemeinde mit offenen Armen empfangen.In diesem Liederbuch sind, neben einem Blick auf das Leben und die Musik Holger Bieges,18 seiner Titel als Notensatz und Text aufgenommen.Die beiliegende CD mit diesen Titeln soll es dem Interpreten erleichtern, die anspruchsvollen Lieder nachzusingen und zu -spielen.Auf der CD finden sich die Titel:DEINE LIEBE UND MEIN LIEDSAGTE MAL EIN DICHTERREICHTUM DER WELTCOLA-WODKAWENN DER ABEND KOMMTROBINSONWILL ALLES WAGENANNABELLDEIN GESICHTDYNAMITJESSYKINDERLIEDKANN SCHON SEINAN JENEM MORGENNIMM MICH SOES GEHEN DIE TAGEZUWEILEN KOMMT ES VORWIE HABE ICH DAS JAHR VERBRACHT

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Deine Liebe und mein Lied, m. Audio-CD
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Ende der 1970er Jahre macht in der DDR ein Musiker von sich reden: Mit einer souligen Stimme und der grandiosen Balance seiner Klavierkompositionen zwischen Jazz, Soul, Blues, Pop und Rock - bis in Bereiche der ernsten Musik - begeistert Holger Biege das Publikum. Seine AMIGA-Platten "Wenn der Abend kommt" und "Circulus" werden hunderttausendfach verkauft und sind aufgrund von Reglementierungen doch Mangelware. Permanente künstlerische Ein-engung, Bevormundung und Zensur lassen dem Künstler 1983 keinen anderen Weg, als die DDR zu verlassen.Als 1989 die Mauer fällt, wird der Vollblut-Musiker von seiner großen, vorwiegend ostdeutschen Fangemeinde mit offenen Armen empfangen.In diesem Liederbuch sind, neben einem Blick auf das Leben und die Musik Holger Bieges,18 seiner Titel als Notensatz und Text aufgenommen.Die beiliegende CD mit diesen Titeln soll es dem Interpreten erleichtern, die anspruchsvollen Lieder nachzusingen und zu -spielen.Auf der CD finden sich die Titel:DEINE LIEBE UND MEIN LIEDSAGTE MAL EIN DICHTERREICHTUM DER WELTCOLA-WODKAWENN DER ABEND KOMMTROBINSONWILL ALLES WAGENANNABELLDEIN GESICHTDYNAMITJESSYKINDERLIEDKANN SCHON SEINAN JENEM MORGENNIMM MICH SOES GEHEN DIE TAGEZUWEILEN KOMMT ES VORWIE HABE ICH DAS JAHR VERBRACHT

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Holger Biege - Sagte mal ein Dichter
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der DDR galt der 1952 in Greifswald geborene Pianist, Sänger, Komponist und Arrangeur als "genialer Ausnahmekünstler". Schon in frühester Kindheit erlernte er autodidaktisch das Klavierspielen und Komponieren. Holger Biege hörte früh die großen Werke der klassischen Musik, war begeistert von den Beatles, inspiriert vom amerikanischen Soul und der Neuen Musik. Seine beiden Amiga-Alben Wenn der Abend kommt und Circulus gehören zum Besten der DDR-Popgeschichte. 1983 übersiedelte der hochsensible Musiker, gescheitert an der Zensur und den administrativen Schranken des DDR Kulturbetriebs, in die BRD nach Hamburg. Auch da erlebte er Enttäuschungen. Jetzt resignierte Holger Biege vor dem kompromisslosen Kommerz des Musikmarktes. Nach dem Mauerfall kam der triumphale Rückzug zu seinen Fans im Osten. Und als er 2012 noch ein drittes Mal durchstarten will, ereilt ihn und seiner Familie der schwere Schicksalsschlag der ihm sechs Jahre später den Tod bringenden Krankheit. Mit Hilfe seiner Frau Cordelia Biege und seines Bruders Gerd-ChristianBiege schildert Wolfgang Martin die "Achterbahnfahrt" des Lebens seines Freundes Holger Biege.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot