Angebote zu "Kalter" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Dell Notebook »Latitude 7200-7805, Windows 10 P...
Aktuell
2.029,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Notebook Latitude 7200-7805, Windows 10 Pro 64-Bit Das Dell Latitude 7200 verfügt über ein leuchtstarkes 31,2 cm / 12,3" Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.280 Pixel und stellt so sämtliche Inhalte gestochen scharf dar. Als Touch-Display kann dieses neben der Nutzung über Maus/Tastatur auch mit dem Finger bedient werden. Dank der Reisetastatur kann man auch unterwegs produktiv sein. Egal ob man das Dell Latitude 7200 für Office- oder Grafik-Anwendungen nutzt, der leistungsstarke Intel® Core(TM) i7-8665U Prozessor mit 1,9 GHz Leistung sorgt in Kombination mit schnellen 16 GB LPDDR3-RAM für ein flottes Arbeitstempo und kurze Ladezeiten. Programme und Dateien finden auf der internen, 512 GB großen SSD Platz, die gleichzeitig für einen blitzschnellen Systemstart aus dem Standby sorgt. Der eingebaute Speicher kann via micro SD Karte schnell und einfach erweitert werden. Das Dell Latitude 7200 liefert dank Stereo-Lautsprechern einen herausragenden Klang für Musik, Filme oder andere Inhalte. Ein leistungsstarker 38 Wh Akku stellt sicher, dass das jederzeit einsatzbereit ist. Hersteller: Dell Marke: Dell Produkttyp: Notebook Farbe: schwarz Abmessungen: 1,22 x 29,2 x 20,88 cm Alle Kartenleser: microSD Anschlüsse: 1x USB 3.0 Audio - Audio-Typ: MaxxAudio Pro Audio - Integriertes Mikrofon: Ja Audio - Lautsprecher: 2.0 Betriebssystem - Typ: Microsoft Windows Display - Auflösung (Horizontal): 1.920 px Display - Auflösung (Vertikal): 1.280 px Display - Größe (Zoll): 12,3 " Display - Größe (cm): 31,2 cm Display - Helligkeit: 400 cd/m² Display - Seitenverhältnis: 3:2 Display - Touchscreen: Ja Display - Typ: Anti Glare Eingabe - Fingerabdrucksensor: Ja Eingabe - Tastatur: Dell Latitude 7200 Reisetastatur Eingabe - Tastaturlayout: Deutsch Farbe - Sekundär: silber Festplatte 1 - Kapazität: 512 GB Festplatte 1 - Typ: SSD Festplatten gesamt: 512 Hersteller-Artikelnummer: 2F1K9 Kamera Front - Auflösung 1: 5 MP Kamera Rückseite - Anzahl Obj.: 1 Kamera Rückseite - Auflösung 1: 8 MP Konnektivität: Bluetooth, WLAN 802.11 ac Laufwerk - Laufwerkstyp: nicht vorhanden Prozessor - Architektur: Whiskey Lake Prozessor - Kerne: 4 Prozessor - Takt: 1.900 MHz Prozessor - Typ: Core i7 Speicher - Onboard: 16.384 MB Speicher - Taktfrequenzen: 2.133 MHz Speicher - Typ: DDR 3 Zubehör: 65 Watt Netzteil Akku - Energie: 38 Wh Akku - Typ: 2 Zellen, 38 Wh Art - 2 in 1: Ja Art - Business: Ja Art - Convertibles: Ja Audio - Kopfhörer/Mikrofon-Kombi-Anschluss: 1 Beschreibung - Serie: Latitude Betriebssystem - Architektur: 64-Bit Betriebssystem - Kurzbezeichnung: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit Betriebssystem - Version: 10 Pro Detail - Festspeicher Gesamt: 512 GB Display - Art: LED Display - Auflösung: 1920 x 1280 px Festplatte 1 - Anbindung: PCIe Festplatte 1 - Format: M.2 Funktion - Umgebungslichtsensor: Ja Gewicht: 935 g Grafik - Typ: Intel® UHD Graphics 620 Grafik-Typ-inkl-RAM: Intel® UHD Graphics 620 Kamera Front - Anzahl Obj.: 1 Mainboard - Alte USB-Gen1-Bezeichnung angeben: Ja Mainboard - Thunderbolt 3: 2 Prozessor - Bezeichnung: Intel® Core(TM) i7-8665

Anbieter: OTTO
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Jungmann, Irmgard: Kalter Krieg in der Musik
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kalter Krieg in der Musik, Titelzusatz: Eine Geschichte deutsch-deutscher Musikideologien, Autor: Jungmann, Irmgard, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Internationale Zusammenarbeit // Kalter Krieg // Krieg // Musikgeschichte // Sozialgeschichte // DDR // Deutschland // Ostdeutschland // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Internationale Beziehungen // Europäische Geschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 182, Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft (Nr. 9), Gewicht: 379 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Ruth Berghaus und Paul Dessau
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ruth Berghaus und Paul Dessau, Titelzusatz: Komponieren - Choreographieren - Inszenieren, Redaktion: Noeske, Nina // Tischer, Matthias, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Deutsche Geschichte // 20. Jahrhundert // Film // Musik // Musikgeschichte // Dancing // Tanz // Tanzen // DDR // Deutschland // Ostdeutschland // Deutschland: Kalter Krieg // 1945 bis 1990 n. Chr // Kino // Filmmusik und Bühnenmusik // Geschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 128, Abbildungen: mit 34 s/w-Abbildungen, Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Ruth Berghaus und Paul Dessau
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ruth Berghaus und Paul Dessau, Titelzusatz: Komponieren - Choreographieren - Inszenieren, Redaktion: Noeske, Nina // Tischer, Matthias, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // B”hlau Verlag GmbH & Cie, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Deutsche Geschichte // 20. Jahrhundert // Film // Musik // Musikgeschichte // Dancing // Tanz // Tanzen // DDR // Deutschland // Ostdeutschland // Deutschland: Kalter Krieg // 1945 bis 1990 n. Chr // Kino // Filmmusik und Bühnenmusik // Geschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 128, Abbildungen: mit 34 s/w-Abbildungen, Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Worbs, Dietrich: Das Kino »International« in Be...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Kino »International« in Berlin, Titelzusatz: Ein Bau der Nachkriegsmoderne und der Filmgeschichte der DDR, Autor: Worbs, Dietrich, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Architekturbüro // Geschichte // Regionen // Deutsche Geschichte // 20. Jahrhundert // Plastik // künstlerisch // Skulptur // Gestaltung // Raumgestaltung // Innenarchitektur // Innenarchitekt // DDR // Deutschland // Berlin // Kunst // Design // Musik // Theater // Film // Einzelne Architekten und Architekturbüros // Architektur: Innenarchitektur // Geschichte der Architektur // Filmgeschichte // Filmtheorie und Filmkritik // Ostdeutschland // Deutschland: Kalter Krieg // 1945 bis 1990 n. Chr, Rubrik: Architektur, Seiten: 160, Abbildungen: 49 Abbildungen, 6 Tabellen, Gewicht: 451 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
25 Years German Reunification, 2 DVDs
19,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 25. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 2015 erscheinen bei Arthaus Musik zwei einzigartige Programme in einer 2-DVD-Edition. In der eindrucksvollen und mit dem Klassik-Echo prämierten Film-Dokumentation Klassik und Kalter Krieg - Musiker in der DDR von Thomas Zintl reicht der Spannungsbogen von der doppelten Staatsgründung 1949 bis zum Mauerfall.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Unabhängige Kulturszene ab Ende der 1970er Jahr...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Widerstand in der DDR, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Ende der 1970er Jahre entwickelte sich in der DDR, fern ab von der staatlich dosierten Kulturkost, eine äusserst lebendige Musik- und Kulturszene. Eine wichtige Rolle spielte dabei meiner Meinung nach die Punkbewegung. Dieser wichtigen Rolle möchte ich mit meiner Themenwahl gerecht werden und habe somit innerhalb der unabhängigen Kulturszene den Fokus auf die ostdeutsche Punkbewegung gelegt. In Anbetracht meines sehr politiklastigen Studiums zog mich mein Interesse zu den politischen Hintergründen der Bewegung. Ich beschloss meine Forschung auf die Frage der politischen Motivation und Ambition der Punkbewegung zu konzentrieren. So lautet denn auch meine Ausgangsfrage 'Inwiefern war die ostdeutsche Punkbewegung politisch motiviert und ambitioniert?'. Bei der nun folgenden Literatursuche musste ich jedoch Kompromisse eingehen, denn die Materiallage erwies sich insofern als schwierig, als dass es keine wissenschaftliche Literatur zu meiner Fragestellung gab. Es stand viel Literatur in Form von Quellen zur Verfügung, die ich dann auch in meine Arbeit einfliessen liess. Die Klärung meiner Frage habe ich in drei verschiedene Phasen eingebettet, die vorweg von einer kurzen Übersicht zur Entstehungsgeschichte des Punks begleitet werden. Innerhalb der Phasen werde ich verschiedene Punkte abarbeiten, die meiner Meinung nach für einen Überblick über die ostdeutsche Punkbewegung unerlässlich sind. Dabei verliere ich jedoch die Frage nach politischer Motivation und Ambition nicht aus den Augen. Die erste Phase, von mir festgelegt auf den Zeitraum 1977-80, gibt einen Einblick in die Anfangszeit der Punkbewegung, als Punks auf öffentlicher Strasse noch als Ausnahmeerscheinung galten und Punkmusik noch in Garagen geboren wurde. Die zweite Phase, festgelegt auf die Jahre 1981-83, widmet sich dem Übergang der Kultur zur Massenbewegung. Ähnlich strukturiert wie die erste Phase, dient Phase zwei als direkte Gegenüberstellung und verdeutlicht dadurch um so mehr die Entwicklung der Punkbewegung. Die dritte Phase, begrenzt auf die Jahre 1984-89, fällt um einiges kürzer aus als die beiden vorherigen und dient dazu die gesamte Arbeit abzurunden und ein schlüssiges Gesamtbild zu erschaffen. Erkenntnisse und Ergebnisse meiner Forschung werden schliesslich in meiner Schlussbetrachtung zusammengefasst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Unabhängige Kulturszene ab Ende der 1970er Jahr...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,3, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Widerstand in der DDR, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Ende der 1970er Jahre entwickelte sich in der DDR, fern ab von der staatlich dosierten Kulturkost, eine äußerst lebendige Musik- und Kulturszene. Eine wichtige Rolle spielte dabei meiner Meinung nach die Punkbewegung. Dieser wichtigen Rolle möchte ich mit meiner Themenwahl gerecht werden und habe somit innerhalb der unabhängigen Kulturszene den Fokus auf die ostdeutsche Punkbewegung gelegt. In Anbetracht meines sehr politiklastigen Studiums zog mich mein Interesse zu den politischen Hintergründen der Bewegung. Ich beschloss meine Forschung auf die Frage der politischen Motivation und Ambition der Punkbewegung zu konzentrieren. So lautet denn auch meine Ausgangsfrage 'Inwiefern war die ostdeutsche Punkbewegung politisch motiviert und ambitioniert?'. Bei der nun folgenden Literatursuche musste ich jedoch Kompromisse eingehen, denn die Materiallage erwies sich insofern als schwierig, als dass es keine wissenschaftliche Literatur zu meiner Fragestellung gab. Es stand viel Literatur in Form von Quellen zur Verfügung, die ich dann auch in meine Arbeit einfließen ließ. Die Klärung meiner Frage habe ich in drei verschiedene Phasen eingebettet, die vorweg von einer kurzen Übersicht zur Entstehungsgeschichte des Punks begleitet werden. Innerhalb der Phasen werde ich verschiedene Punkte abarbeiten, die meiner Meinung nach für einen Überblick über die ostdeutsche Punkbewegung unerlässlich sind. Dabei verliere ich jedoch die Frage nach politischer Motivation und Ambition nicht aus den Augen. Die erste Phase, von mir festgelegt auf den Zeitraum 1977-80, gibt einen Einblick in die Anfangszeit der Punkbewegung, als Punks auf öffentlicher Straße noch als Ausnahmeerscheinung galten und Punkmusik noch in Garagen geboren wurde. Die zweite Phase, festgelegt auf die Jahre 1981-83, widmet sich dem Übergang der Kultur zur Massenbewegung. Ähnlich strukturiert wie die erste Phase, dient Phase zwei als direkte Gegenüberstellung und verdeutlicht dadurch um so mehr die Entwicklung der Punkbewegung. Die dritte Phase, begrenzt auf die Jahre 1984-89, fällt um einiges kürzer aus als die beiden vorherigen und dient dazu die gesamte Arbeit abzurunden und ein schlüssiges Gesamtbild zu erschaffen. Erkenntnisse und Ergebnisse meiner Forschung werden schließlich in meiner Schlussbetrachtung zusammengefasst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot