Angebote zu "Krieg" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Jungmann, Irmgard: Kalter Krieg in der Musik
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.09.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kalter Krieg in der Musik, Titelzusatz: Eine Geschichte deutsch-deutscher Musikideologien, Autor: Jungmann, Irmgard, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Internationale Zusammenarbeit // Kalter Krieg // Krieg // Musikgeschichte // Sozialgeschichte // DDR // Deutschland // Ostdeutschland // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Internationale Beziehungen // Europäische Geschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 182, Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft (Nr. 9), Gewicht: 379 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Mauerfall
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Mauerfall am 9. November 1989 jährt sich 2019 zum 30. Mal!Im November 1989 hielt Deutschland, ja sogar die ganze Welt den Atem an: Nach gut 40 Jahren DDR-Geschichte wurde die innerdeutsche Grenze geöffnet und Tausende von DDR-Bürgern drängten über die Staatsgrenzen und die Mauer in Berlin! Das war der Anfang vom Ende der Deutschen Demokratischen Republik - und ein geteiltes Volk wurde wiedervereinigt durch das "Wunder" der friedlichen Revolution!30 Jahre später ist für die heutigen Kinder und Jugendlichen vieles zur Selbstverständlichkeit geworden, was damals erst anfing, aber es gibt auch immer noch Themen und Probleme, die nicht verarbeitet und abgeschlossen sind.Ein Buch über die jüngste deutsche GeschichteDieses Kinder- und Jugendsachbuch ab 10 Jahren erzählt auf anschauliche Weise mit vielen Fotos, Karten und Berichten von Zeitzeugen, wie es zur Teilung Deutschlands kam und wie das Leben im geteilten Deutschland aussah. Es erzählt vom Mauerbau, vom Kalten Krieg und von den Aufständen und Protesten, die schließlich mit dazu führten, dass die Grenzen 1989 wieder geöffnet wurden.Ein Buch mit vielen O-Tönen, aktuellen und historischen Fotos, detailreichen Informationen zur jüngsten deutschen Geschichte und einer Rahmenhandlung, die lebendig widerspiegelt, dass die Zeit der Teilung noch immer ein aktuelles Thema ist!- Das Kinder- und Jugendbuch zum Jahrestag: Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 1989- Alle Infos rund um die DDR und den Mauerfall: Der Zweite Weltkrieg und die Teilung Deutschlands, der Bau der Mauer, der Kalte Krieg, das Leben in der DDR, die Aufstände und Proteste bis zum Fall der Mauer und darüber hinaus- Lebendig und aktuell: Ein wichtiger Beitrag zum Festhalten unserer jüngsten Geschichte, mit vielen O-Tönen und historischen Dokumenten von Zeitzeugen- Mit freien Buchseiten: Zum Eintragen der eigenen ErinnerungenBreinl, JulianeJuliane Breinl wuchs in den siebziger Jahren in Leipzig auf und verfasste erste Geschichten. Auch in ihrer Teenagerzeit in Mainz gehörte Schreiben lange zu ihrem Alltag, bis sie sich aber mehr der Musik zuwandte und nebenher zur Mezzosopranistin ausbilden ließ. Nach ihrem Neurolinguistikstudium in Frankfurt a.M. und Bielefeld arbeitete sie dann im Landkreis Ebersberg als Sprach-, Sprech- und Stimmtherapeutin, und ihre zwei Kinder brachten sie zum Schreiben zurück. Als 2011 ihr erstes Kinderbuch erschien, dem bald ein Jugendbuch folgte, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie arbeitet seitdem als freie Autorin, Dozentin und Sprech- und Stimmcoach in München.

Anbieter: myToys
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Ruth Berghaus und Paul Dessau
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ruth Berghaus und Paul Dessau, Titelzusatz: Komponieren - Choreographieren - Inszenieren, Redaktion: Noeske, Nina // Tischer, Matthias, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Deutsche Geschichte // 20. Jahrhundert // Film // Musik // Musikgeschichte // Dancing // Tanz // Tanzen // DDR // Deutschland // Ostdeutschland // Deutschland: Kalter Krieg // 1945 bis 1990 n. Chr // Kino // Filmmusik und Bühnenmusik // Geschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 128, Abbildungen: mit 34 s/w-Abbildungen, Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Schmidt-Joos, Siegfried: Die Stasi swingt nicht
27,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Stasi swingt nicht, Titelzusatz: Ein Jazzfan im Kalten Krieg, Auflage: Neuauflage, Autor: Schmidt-Joos, Siegfried, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jazz // Musikgeschichte // Pop // Musik // Swing // DDR // Theater // Film // Biografien und Sachliteratur // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Ostdeutschland // Geschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 608, Abbildungen: s/w-Abbildungen, Herkunft: LETTLAND (LV), Gewicht: 1276 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Ruth Berghaus und Paul Dessau
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ruth Berghaus und Paul Dessau, Titelzusatz: Komponieren - Choreographieren - Inszenieren, Redaktion: Noeske, Nina // Tischer, Matthias, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // B”hlau Verlag GmbH & Cie, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Deutsche Geschichte // 20. Jahrhundert // Film // Musik // Musikgeschichte // Dancing // Tanz // Tanzen // DDR // Deutschland // Ostdeutschland // Deutschland: Kalter Krieg // 1945 bis 1990 n. Chr // Kino // Filmmusik und Bühnenmusik // Geschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 128, Abbildungen: mit 34 s/w-Abbildungen, Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Worbs, Dietrich: Das Kino »International« in Be...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Kino »International« in Berlin, Titelzusatz: Ein Bau der Nachkriegsmoderne und der Filmgeschichte der DDR, Autor: Worbs, Dietrich, Verlag: Gebrüder Mann Verlag // Mann, Gebr. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Baumeister // Architektur // Bauberuf // Architekturbüro // Geschichte // Regionen // Deutsche Geschichte // 20. Jahrhundert // Plastik // künstlerisch // Skulptur // Gestaltung // Raumgestaltung // Innenarchitektur // Innenarchitekt // DDR // Deutschland // Berlin // Kunst // Design // Musik // Theater // Film // Einzelne Architekten und Architekturbüros // Architektur: Innenarchitektur // Geschichte der Architektur // Filmgeschichte // Filmtheorie und Filmkritik // Ostdeutschland // Deutschland: Kalter Krieg // 1945 bis 1990 n. Chr, Rubrik: Architektur, Seiten: 160, Abbildungen: 49 Abbildungen, 6 Tabellen, Gewicht: 451 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Zur letzten Instanz
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Zur letzten Instanz": Eine Ostberliner Geschichte von beflügelnden Verheißungen und schwärmerischen Versprechungen, von hochfliegenden und betonierten Träumen unterm Fernsehturm am Alexanderplatz. "Zur letzten Instanz" erzählt von der Entwicklung von Computern im Kalten Krieg zwischen Ost und West, von der einstigen Technischen Intelligenz, die erst für Hitler Wunderwaffen entwickeln wollte und dann in den Diensten der USA stand oder Visionen für den Sozialismus entwarf. So ist noch nie über die Geschichte der DDR erzählt worden. Pircks senior und Pircks junior stehen in "Zur letzten Instanz" für die Generationen: Der Jüngere lernt das kybernetische Utopolis der Aufbaugeneration nur noch als Computerprogramm der Stasi kennen, als Kultur der Kontrolle. Dieser Lemania Pircks, genannt Lem, wird zu einem avantgardistischen Ostwilden von ganz eigener Lässigkeit zwischen Klubs und Kunst, Musik und Theater, den Frauen und dem Computer. Gelehrt und gewitzt, komisch und ironisch, eine unerhörte Ostberliner Geschichte von Informatikfreaks von: DDR-Nerds.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Zur letzten Instanz
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Zur letzten Instanz": Eine Ostberliner Geschichte von beflügelnden Verheißungen und schwärmerischen Versprechungen, von hochfliegenden und betonierten Träumen unterm Fernsehturm am Alexanderplatz. "Zur letzten Instanz" erzählt von der Entwicklung von Computern im Kalten Krieg zwischen Ost und West, von der einstigen Technischen Intelligenz, die erst für Hitler Wunderwaffen entwickeln wollte und dann in den Diensten der USA stand oder Visionen für den Sozialismus entwarf. So ist noch nie über die Geschichte der DDR erzählt worden. Pircks senior und Pircks junior stehen in "Zur letzten Instanz" für die Generationen: Der Jüngere lernt das kybernetische Utopolis der Aufbaugeneration nur noch als Computerprogramm der Stasi kennen, als Kultur der Kontrolle. Dieser Lemania Pircks, genannt Lem, wird zu einem avantgardistischen Ostwilden von ganz eigener Lässigkeit zwischen Klubs und Kunst, Musik und Theater, den Frauen und dem Computer. Gelehrt und gewitzt, komisch und ironisch, eine unerhörte Ostberliner Geschichte von Informatikfreaks von: DDR-Nerds.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Meine wunderbaren Jahre von Karl-Marx-Stadt
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgewachsen in der unsicheren und kargen Zeit der Nachkriegsjahre in Ostdeutschland, 7 Jahre nach der Gründung und des spannenden Aufbaus der DDR, des unmittelbaren Erlebens der Aengste durch den Kalten Krieg und unter den realen Bedingungen der DDR-Diktatur, beschreibt der Autor diese Jahre für Ihn nicht nur als sehr lehrreiche und praegende, sondern im nach hinein und im gesamten selbst betrachtet, auch als die Wunderbaren Jahre von Karl-Marx-Stadt. Der Autor beschreibt aber auch die Stagnation in der Entwicklung der DDR und die damit eingeleitete Bleierne Zeit, welche auch in der Bundesrepublik beschrieben worden ist, auf DDR-Boden aber eine andere war. Er schildert diese Zeit weiter bis zu den Vorwende-Jahren und der friedlichen Revolution der Buerger im November 1989. Erst die Wende und die darauf folgenden neuen Jahre brachten auch eine Wende in seinem Leben. Diese Zeit des Umsturzes und Wandels, diese Zeit voller Veraenderungen. Genau die richtige Ausgangssituation, um lang ertraeumte aber nie verwirklichbare Ziele anzugehen. Staunen Sie über einen beruflichen Aufstieg und anschließenden Fall, den Filmproduzenten nicht haetten besser inszenieren koennen, hier aber real gelebt worden sind. Lassen Sie sich vom Autor mit einer spannenden Schilderung von Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, aber auch über Musik und dem Leben entfuehren. Tauchen Sie ein, in die wahre Geschichte eines normalen Lebens, welches in einer Zeit handelt, die alles andere als normal war!

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot