Angebote zu "Leben" (198 Treffer)

Kategorien

Shops

Fischer:WOHER WOHIN
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Woher Wohin, Autor: Fischer, Veronika, Verlag: Neues Leben, Verlag // Neues Leben, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schauspieler // Schauspielkunst // DDR // Musik // Theater // Film // Erinnerung // Ostdeutschland // einzelne Schauspieler und Darsteller // Musiker // Sänger // Bands und Gruppen, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 366, Abbildungen: 10 schwarz-weiße Fotos, Gewicht: 445 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Krahl, Toni: Toni Krahls Rocklegenden
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Toni Krahls Rocklegenden, Autor: Krahl, Toni, Verlag: Neues Leben, Verlag // Neues Leben, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pop // Musik // Schauspieler // Schauspielkunst // DDR // Theater // Film // Ostdeutschland // einzelne Schauspieler und Darsteller // Unterhaltungsmusik // Popmusik // Autobiografien: allgemein, Rubrik: Musik // Biographien, Monographien, Seiten: 221, Abbildungen: mit Abbildungen und Bildteil, Gewicht: 402 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Buch - Über jeden Bach führt eine Brücke
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Star auf der Showbühne, Naturkind im HerzenSeit ihrem vierten Lebensjahr steht sie bereits auf der Bühne. Mit ihrem Charme, ihrem Temperament und ihrer Musik eroberte Stefanie Hertel die Herzen eines Millionenpublikums, ohne ihre Wurzeln jemals zu vergessen. Sie erzählt von ihren Erfolgen, lässt aber auch Erinnerungen an ihr Leben in der DDR, ihre Kindheit und vor allem an ihre Großmutter wiederaufleben, die im Alter als "Selbstversorgerin" in einem Häuschen im Wald lebte. Von ihr hat sie die Bodenhaftung und die Liebe zur Natur - und eine gute Portion Lebensweisheit."Hertel schreibt berührend nostalgisch, aber nicht verklärt ostalgisch." Süddeutsche Zeitung, Claudia FrommeHertel, StefanieStefanie Hertel, geboren 1979 im Vogtland, ist Schlager- und Volksmusiksängerin sowie Moderatorin mit eigenen TV-Shows. Mit ihrem Song "Über jedes Bacherl geht a Brückerl" gewann sie im Alter von zwölf Jahren den "Grand Prix der Volksmusik". 2018 feiert sie ihr fünfunddreißigjähriges Bühnenjubiläum. Sie engagiert sich für soziale Belange, u.a. mit ihrem Verein Stefanie Hertel hilft e.V., und ist Botschafterin des Deutschen Tierschutzbundes. Stefanie Hertel ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie im Chiemgau.

Anbieter: yomonda
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Voigt:Filmarbeit
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Filmarbeit, Titelzusatz: Skizzen, Kritiken, Essays, Interviews, Autor: Voigt, Peter, Redaktion: Agde, Günter, Verlag: Neues Leben, Verlag // Neues Leben, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR // Musik // Theater // Film // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Tagebücher // Briefe // Notizbücher, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 208, Gewicht: 264 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das verschenkte Weinen, 1 Audio-CD Hörbuch
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der blinde Flüchtlingsjunge Hondez trifft das Mädchen Aristid, beide verbindet bald eine tiefe Liebe. Aristids Vater findet den Arzt Dr. Pretorius, der Hondez das Augenlicht wiedergeben kann. Pretorius fordert dafür allerdings das Weinen Aristids - und sie gibt es ihm frohen Herzens. Wer aber nicht weint, dem erkaltet das Herz ...Die Aussage der Geschichte ist zeitlos: Es geht vor allem darum, zu akzeptieren, dass unser Leben unvollkommen ist. Als Kritik am DDR-Sozialismus geschrieben, ist das Märchen heute in einer von Selfies, Social Media und Selbstoptimierung geprägten Gesellschaft genauso relevant.Neben dem von Alexander Pensel steht die Musik von Marion von Tilzer, sie nimmt die Emotionen des Märchens auf und bringt sie dem Hörer auf einer zusätzlichen Ebene nahe.

Anbieter: myToys
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Buch - Manfred Krug: MK Bilderbuch - Ein Sammel...
69,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

MK - diese Initialen hat Manfred Krugs Mutter ihm als Kind immer auf die Kleidungsstücke gestickt. Für den prachtvollen BildbandMK Bilderbuch - Ein Sammelsurium hat der Schauspieler nun sein riesiges Privatarchiv geöffnet.Die etwa tausend Fotos erzählen sein Leben und seine Karriere als Schauspieler, Sänger und Autor nach und spannen einen Bogen von den künstlerischen Anfängen in der DDR über die Ausreise in den Westen bis zu den Rollen, mit denen er in späteren Jahren berühmt wurde.Manfred Krug hat die Fotos mit persönlichen Kommentaren versehen, in denen er sich zurückerinnert - subjektiv, kritisch und mit subtilem Humor.Der prachtvolle Bildband, der von Krista Maria Schädlich herausgegeben wird, ist nicht nur eine sehr persönliche Rückschau auf das bewegte Leben eines großen Schauspielers in Text in Bild, sondern auch ein Stück deutsch-deutscher Geschichte.Für den prachtvollen Bildband MK Bilderbuch - Ein Sammelsurium hat Manfred Krug nun erstmals sein riesiges Privatarchiv geöffnet.In vielen beeindruckenden Bildern lässt er sein Leben und seine Karriere Revue passieren, anfangen bei der Kindheit und den frühen Jahren, den ersten Filmen über die großen Rollen, die Musik, die Wendepunkte Spur der Steine, Porgy und Bess und die Ausreise in den Westen, die Sessions mit den Fotografen Roger Melis (Ost) und Jim Rakete (West) bis hin zum Schaffen im Westen mit den großen Rollen und dem Werk des Sängers und Autors.Die etwa tausend Fotos zeigen Manfred Krug mit seinen Kollegen, Wegbegleitern, Mitstreitern, Freunden und Vertrauten und geben auch Einblick in sein Privatleben. Persönliche Dokumente, Notizen, Zeitungsausschnitte, Programmhefte, Ankündigungen u.a. ergänzen den von Krista Maria Schädlich herausgegebenen Band.Begleitet werden die Bilder von teils skurrilen Kommentaren, die Manfred Krugs eigene, ganz persönliche Sicht auf die Dinge verraten.

Anbieter: yomonda
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Mauerfall
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Mauerfall am 9. November 1989 jährt sich 2019 zum 30. Mal!Im November 1989 hielt Deutschland, ja sogar die ganze Welt den Atem an: Nach gut 40 Jahren DDR-Geschichte wurde die innerdeutsche Grenze geöffnet und Tausende von DDR-Bürgern drängten über die Staatsgrenzen und die Mauer in Berlin! Das war der Anfang vom Ende der Deutschen Demokratischen Republik - und ein geteiltes Volk wurde wiedervereinigt durch das "Wunder" der friedlichen Revolution!30 Jahre später ist für die heutigen Kinder und Jugendlichen vieles zur Selbstverständlichkeit geworden, was damals erst anfing, aber es gibt auch immer noch Themen und Probleme, die nicht verarbeitet und abgeschlossen sind.Ein Buch über die jüngste deutsche GeschichteDieses Kinder- und Jugendsachbuch ab 10 Jahren erzählt auf anschauliche Weise mit vielen Fotos, Karten und Berichten von Zeitzeugen, wie es zur Teilung Deutschlands kam und wie das Leben im geteilten Deutschland aussah. Es erzählt vom Mauerbau, vom Kalten Krieg und von den Aufständen und Protesten, die schließlich mit dazu führten, dass die Grenzen 1989 wieder geöffnet wurden.Ein Buch mit vielen O-Tönen, aktuellen und historischen Fotos, detailreichen Informationen zur jüngsten deutschen Geschichte und einer Rahmenhandlung, die lebendig widerspiegelt, dass die Zeit der Teilung noch immer ein aktuelles Thema ist!- Das Kinder- und Jugendbuch zum Jahrestag: Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 1989- Alle Infos rund um die DDR und den Mauerfall: Der Zweite Weltkrieg und die Teilung Deutschlands, der Bau der Mauer, der Kalte Krieg, das Leben in der DDR, die Aufstände und Proteste bis zum Fall der Mauer und darüber hinaus- Lebendig und aktuell: Ein wichtiger Beitrag zum Festhalten unserer jüngsten Geschichte, mit vielen O-Tönen und historischen Dokumenten von Zeitzeugen- Mit freien Buchseiten: Zum Eintragen der eigenen ErinnerungenBreinl, JulianeJuliane Breinl wuchs in den siebziger Jahren in Leipzig auf und verfasste erste Geschichten. Auch in ihrer Teenagerzeit in Mainz gehörte Schreiben lange zu ihrem Alltag, bis sie sich aber mehr der Musik zuwandte und nebenher zur Mezzosopranistin ausbilden ließ. Nach ihrem Neurolinguistikstudium in Frankfurt a.M. und Bielefeld arbeitete sie dann im Landkreis Ebersberg als Sprach-, Sprech- und Stimmtherapeutin, und ihre zwei Kinder brachten sie zum Schreiben zurück. Als 2011 ihr erstes Kinderbuch erschien, dem bald ein Jugendbuch folgte, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie arbeitet seitdem als freie Autorin, Dozentin und Sprech- und Stimmcoach in München.

Anbieter: myToys
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Hörnigk, F: Erinnerung an Stelle der Hoffnung
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: '... es ist die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.', Titelzusatz: Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann, Autor: Hörnigk, Frank, Verlag: Verlag Berlin Brandenburg // F”rster, Andr‚, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR // Musik // Theater // Film // Dokumentarfilm // Ostdeutschland, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 264, Abbildungen: 25 Abb., Gewicht: 361 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Anne Folger: Selbstläufer
9,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Parole? Selbst laufen. Nach vorn, mit Schwung und schräg.Werktreue war gestern. Anne verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Kleinkunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang.Fein beobachtet und in Komik verpackt. Außerdem liest sie Geschichten aus ihrer Kindheit in der ehemaligen DDR, ihren Zeiten im Musikinternat und bezaubert dabei mit ihrem komischen Blickwinkel. Eines muss man wissen: Frau Folger kann Klavier spielen.Wie im wahren Leben. Urtext ad Libitum.Klatschen Sie doch, wann Sie wollen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot