Angebote zu "Liebe" (87 Treffer)

Kategorien

Shops

Biege:Deine Liebe und mein Lied
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Holger Biege Liederbuch, inkl. CD mit 18 Titeln, Titelzusatz: Deine Liebe und mein Lied, Redaktion: Schwarz, Ulf-Peter // Danisch, Andreas, Verlag: NWM-Verlag // CW Nordwest Media, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR // Musik // Theater // Film // Ostdeutschland // Musik: Stile und Gattungen, Rubrik: Musik // Allg. Handbücher, Lexika, Seiten: 79, Informationen: Ringheftung, Gewicht: 310 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Lutter:Bluessommer
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.05.2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Bluessommer, Titelzusatz: Eine Geschichte von Freiheit, Liebe und Musik jenseits des Eisernen Vorhangs, Autor: Lutter, Kay, Verlag: LAGO // Lago, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Achtziger Jahre // Roman // Erzählung // DDR // Deutsche Belletristik // Musik // Anekdote // Literatur // Ostdeutschland // Essay // 1980 bis 1989 n. Chr, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 591, Gewicht: 843 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Buch - Über jeden Bach führt eine Brücke
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Star auf der Showbühne, Naturkind im HerzenSeit ihrem vierten Lebensjahr steht sie bereits auf der Bühne. Mit ihrem Charme, ihrem Temperament und ihrer Musik eroberte Stefanie Hertel die Herzen eines Millionenpublikums, ohne ihre Wurzeln jemals zu vergessen. Sie erzählt von ihren Erfolgen, lässt aber auch Erinnerungen an ihr Leben in der DDR, ihre Kindheit und vor allem an ihre Großmutter wiederaufleben, die im Alter als "Selbstversorgerin" in einem Häuschen im Wald lebte. Von ihr hat sie die Bodenhaftung und die Liebe zur Natur - und eine gute Portion Lebensweisheit."Hertel schreibt berührend nostalgisch, aber nicht verklärt ostalgisch." Süddeutsche Zeitung, Claudia FrommeHertel, StefanieStefanie Hertel, geboren 1979 im Vogtland, ist Schlager- und Volksmusiksängerin sowie Moderatorin mit eigenen TV-Shows. Mit ihrem Song "Über jedes Bacherl geht a Brückerl" gewann sie im Alter von zwölf Jahren den "Grand Prix der Volksmusik". 2018 feiert sie ihr fünfunddreißigjähriges Bühnenjubiläum. Sie engagiert sich für soziale Belange, u.a. mit ihrem Verein Stefanie Hertel hilft e.V., und ist Botschafterin des Deutschen Tierschutzbundes. Stefanie Hertel ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie im Chiemgau.

Anbieter: yomonda
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
T AUFBAU TB 2985 Bomann Und morgen am Me - Roman
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Roman, Autor: Bomann, Corina, Verlag: Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berlin // BRD // DDR // Deutschland // Liebe // Mauer // Musik // Roman // 1989, Produktform: Kartoniert, Umfang: 350 S., Seiten: 350, Format: 2.2 x 19 x 11.5 cm, Gewicht: 282 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Das musikalische Nashorn und andere Tiergeschic...
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Hörbuch mit den schönsten Tiergeschichten von Peter Hacks, gelesen von Christian Steyer, der Stimme von "Elefant, Tiger & Co."Ein Bär geht verkleidet als Förster zum Maskenball, die Katze Isabo raucht wie ein Mynheer und denkt nicht mehr ans Mäusefangen, der Käfer, der sich auf der Wiese sonnt, wird zum Philosophen, und Frau Tausendfuß, die große Wäsche macht, ist mit eher praktischen Problemen konfrontiert, muss sie doch tausend Socken auf die Leine klammern. Warum soll ich mein Horn nicht als Musikinstrument nutzen, fragt sich ein Nashorn, übt fleißig und bekehrt sogar die feindliche Löwenhorde zu Freunden der schönen Künste. Wenn in Peter Hacks' Kindergedichten und -geschichten das tierische Personal die Bühne betritt, passieren wundersame Dinge. Dann steht die Welt kopf und kommt in eine neue Ordnung. Nichts ist unmöglich, wenn mit Mut und Fantasie die gewohnten Wege verlassen werden. Und keine Frage, was für die Tiere gilt, ist in der Menschenwelt nicht anders!Das Hörbuch vereint ganz verschiedene Tiergeschichten und Gedichte von Peter Hacks, darunter echte Klassiker der Kinderliteratur wie "Der Bär auf dem Försterball", denen die Stimme von Christian Steyer noch einmal eine ganz neue Note verleiht. Ein Spaß für die ganze Familie!Hacks, PeterPeter Hacks, Lyriker, Dramatiker, Essayist und Kinderbuchautor, geboren 1928 in Breslau, promovierte 1951 in München und ging 1955 nach Berlin, DDR. Einige seiner Dramen sind deutsche Bestseller. Einige sind europäische Erfolge, das 'Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe' ist ein Welterfolg. Literaturpreise: Lessingpreis 1956, F. C. Weiskopf Preis 1965, Kritikerpreis der BRD 1971, Nationalpreis der DDR II. Klasse 1974, Nationalpreis der DDR I. Klasse 1977, Heinrich Mann Preis 1981, Alex-Wedding-Preis 1993, Deutscher Jugendliteraturpreis 1998. 1972 wurde er in die Akademie der Künste gewählt, aus welcher er 1991 austrat. Bis zu seinem Tod am 28. August 2003 lebte Peter Hacks in Berlin.Steyer, ChristianChristian Steyer, geboren 1946 in Falkenstein im Vogtland, ist Musiker, Schauspieler und Sprecher. 1966 bis 1970 studierte er Musik in Leipzig und Dresden, gleich nach dem Abschluss schloss sich ein Schauspielstudium in Berlin an. Er war wesentlich an der musikalischen Gestaltung der Litera-Märchenhörspiele beteiligt und komponierte die Musik für zahlreiche Kinderfilme und Fernsehproduktionen. Als Schauspieler wurde er durch die männliche Hauptrolle im Film 'Für die Liebe noch zu mager' (1974) bekannt. Seit 1993 lehrt er an der Hochschule für Musik 'Hanns Eisler'. Seit 2003 ist er die Stimme der MDR-Tierparksendung 'Elefant, Tiger & Co.'.

Anbieter: myToys
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
VERONIKA FISCHER & Band( verlegt v. 23.5./12.9....
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Geboren in Thüringen, legten Hausmusik und das gemeinsame Singen mit den Schwestern wohl den Grundstein für ihre Liebe zum Lied. Von 1968 bis 1973 studierte sie an der legendären Dresdner Musikhochschule ?Carl Maria von Weber? Gesang und schloss mit dem Staatsexamen als Solistin für Chanson und Musical ab. Die erste eigene Band, gegründet 1974 gleich nach dem Musikstudium, vereinte die damals besten Musiker der DDR-Rockszene und bescherte ?Vroni? die ersten großen Erfolge. Die Verschmelzung von Rock, Pop, Chanson und Jazz macht ihren eigenen Stil aus, der seit Jahrzehnten beim Publikum beliebt und erfolgreich ist. Ihre Alben verkauften sich millionenfach, sie erhielt Preise, absolvierte unzählige TV-Auftritte und ist durch diverse Tourneen ein weitgereister Bühnenstar. Nr.-1-Hits in den Rundfunkcharts machten Veronika Fischer zur beliebtesten und erfolgreichsten Popsängerin der DDR. 1981 ging die Sängerin gemeinsam mit ihrem Mann und Sohn in den Westen. Dort konnte sie bei WEA sechs Alben veröffentlichen, die inzwischen als CDs neu aufgelegt wurden. Ihre Songs werden von den besten Komponisten und Textautoren aus Ost und West geschaffen. Zehn Jahre nach ihrem letzten Album mit eigenen neuen Kompositionen meldet sich die vielseitige Künstlerin nun zurück. Ihr aktuelles Album trägt den erwartungsvollen Namen ?Woher, Wohin? und spricht von den Erfahrungen, die ihr aus einem langen Sänger- und Musikerleben zuteil wurden. Lieder für Erwachsene mit anspruchsvollen Texten und natürlich der unverwechselbaren Stimme des Publikumslieblings. Zeitgleich zum neuen Album erscheint 2018 die neue Autobiografie der Sängerin, ebenfalls unter dem (Buch-) Titel ?Woher, Wohin?. Lieder sind nach Veronika Fischers Verständnis immer Teil der eigenen Sprache und Mentalität, weil Klang und Gefühl mit der Muttersprache eng verbunden sind. Ihre Lieder wurden zu ?Evergreens? durch die hohe musikalische und sprachliche Qualität und die Unverwechselbarkeit ihrer Interpretin. Die Markenzeichen der Sängerin sind ihre unverwechselbare Stimme und ihre Vielseitigkeit. Fünf Jahrzehnte Musik prägen das Leben und Schaffen der Veronika Fischer. Ein Star mit Geschichte - in Ost und West - in verschiedenen Genres - auf der Bühne und im Fernsehen - damals und heute.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Yes I Am!
2,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Zentrum dieses einfühlsamen Porträts stehen unter anderem der Rapper D-Flame, der als Jugendlicher straffällig wurde und im Erziehungsheim landete, die Sängerin Mamadee, die in der DDR aufwuchs und ihren Vater nie kennenlernte und Ad Bantu, dessen nigerianischer Vater in seiner Heimat brutal ermordet wurde. Gemeinsam haben sie ihre dunkle Hautfarbe, die Liebe zur Musik und die Herausforderung, in zwei gegensätzlichen Kulturen eine Heimat finden zu müssen. Nach dem Mord an Alberto Adriano in einem Dessauer Park finden sie zusammen und gründen gemeinsam mit anderen Musikern das Bandprojekt Brothers Keepers, das mit seinen Songs für Menschlichkeit und Toleranz eintritt.

Anbieter: reBuy
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Konzert Gaby Rückert, Ingo Köster
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie 1969 als Sängerin beim Felix-Sextett, einer Studentenband der Hochschule für Musik ?Hanns Eisler? Berlin.Nach dem Abitur und ihrer Ausbildung zur Krankenschwester studierte sie von 1971 bis 1975 an der Hochschule für Musik ?Franz Liszt? Weimar Musik. 1974 wurde sie Gesangssolistin im Tanzorchester von Fips Fleischer und wechselte 1975 zur Big Band von Hellmut Richter. Beim Interpretenwettbewerb 1976 erhielt sie einen Nachwuchspreis verbunden mit einem Fördervertrag beim Komitee für Unterhaltungskunst.1977 begann Gaby Rückert ihre Solokarriere. Bei der Plattenfirma Amiga nahm sie 1978 ihren ersten, von Siegfried Schulte komponierten Singlehit auf: So ging noch nie die Sonne auf. Der Titelsong ? ihr größter Hit ? wurde von Ingrid Peters gecovert. Ihr zweites Soloalbum Guten Tag nahm sie 1982 auf.1983 trat sie beim Chanson- und Popfestival Kärnten International in Villach auf. Mit ihrer Band YOYO ? bestehend aus den Bandmitgliedern von Holger Biege, der die DDR verlassen hatte ? tourte sie von 1983 bis 1987 im In- und Ausland.1987 lernte sie den Gitarristen und Sänger Ingo Koster von der Band Drei kennen; mit ihm nahm sie 1992 das Album Talisman auf, etablierte sich als Textautorin und beendete die Zusammenarbeit mit ihrer ehemaligen Band. 1989 begann Carsten Görner (? 2019) seine Solokarriere und verließ Drei, Gaby Rückert arbeitete fortan nur noch mit Burkhard Neumann und Ingo Koster zusammen und sie benannten sich in Little Boat um.Wegen unzureichender Auftrittsmöglichkeiten zur und nach der Wende arbeitete Gaby Rückert vorübergehend in Niedersachsen als Krankenschwester. 1993 heiratete sie ihren Lebenspartner und Produzenten Ingo Koster. 1995 nahmen sie ihre Arbeit in der Musikbranche wieder auf. Im Dezember 1995 war sie zu Gast im Riverboat und gemeinsam mit Koster in der TV-Sendung Weihnachten bei uns mit dem Song Zu Haus, eine Auskoppelung aus dem Album Meine größten Erfolge.Bei BMG Ariola erschien im Januar 1996 das Album Gaby Rückert ? Meine größten Erfolge. Im April 2000 produzierten Rückert und Koster das Album Meine Geheimnisse mit dem Song Der Sand von Rügen, der sich fünf Wochen unter den Top Ten der Hitparade von NDR1 Radio MV hielt. Seit 2002 sind Rückert & Koster unplugged wieder auf Kleinkunst- und Theaterbühnen unterwegs. 2003 veröffentlichten sie gemeinsam ihr Album Immer weiter geht die Reise.2005 begegneten sich Gaby Rückert und Gisela Steineckert. Es kam zur Zusammenarbeit; wenig später standen beide gemeinsam auf der Bühne. Bei Choice of Music erschien anlässlich ihres 30-jährigen Bühnenjubiläums 2006 das Album Berührung ? Gaby Rückert: Das Porträt. Gaby Rückert erlebte 2007 ein Comeback auf dem Berliner Gendarmenmarkt, wo sie gemeinsam mit Thomas Natschinski zur East Rock Symphony 2007 ihren Hit Berührung interpretierte.Im Frühjahr 2010 veröffentlichte Gaby Rückert mit Lebenswert ? Zwischen Liebe und Schmerz erstmals ein gemeinsames Album mit Ingo Koster, der dabei auch als Sänger tätig war.ngo Koster den Kultsong ?Mokka-Milch-Eisbar?. Legendäre Superhits inzwischen.In ihrem Programm präsentieren die zwei Berliner Künstler, die jeweils ein gutes Stück DDR-Musikgeschichte mitgeschrieben haben, nun Songs aus ihrer Jugend, die sie damals schon auf der Gitarre spielten, ob am Ostseestrand oder am Lagerfeuer, immer waren es dieselben Lieder, die sie ein Stückweit geprägt haben, die jeder kannte und sofort mitsang, Schlager, Balladen und Welthits. Bunt gemixt ist ihre kleine, feine Show, amüsant von beiden moderiert, sie erzählen nicht nur ihre eigenen Geschichten zu den Songs von gestern bis heute, sondern die einer ganzen Generation.?Erinnerungen in Dur und Moll?, für jeden nachvollziehbar. Mit einem Konzert voller Erinnerungen, ohne die Gegenwart außer Acht zu lassen, begeistern Rückert & Koster ihr Publikum.---------------------------------------------------------------------------------------------------------.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot
Alter Kahn und junge Liebe, 1x DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.03.2018, Medium: DVD, Inhalt: 1x DVD, Titel: Alter Kahn und junge Liebe, Übersetzungstitel: Sonne über den Seen, Darsteller: Alfred Maack // Erika Dunkelmann // Götz George // Gustav Püttjer // Maria Häussler // Kurt Schmidtchen // Horst Naumann // Uwe Torsten // Elfie Dugal // Waltraud Kogel // Alice Prill // Dorothea Volk // Ursula Weiss // Gustav Stöhnisch // Egon Vogel // Hans Wehrl // Heino Winkler // Heinz Quermann // Wladimir Marfiak // Werner Stüweke // Nico Turoff // Willi Endresser // Willi Michaelis // Friedrich Teitge, Regie: Hans Heinrich, Drehbuch: Hans Heinrich // Dieter Noll // Frank Vogel // Manfred Kieseler, Produzent: Werner Dau, Musik: Gerd Natschinski, Kamera: Eugen Klagemann, Schnitt: Hildegard Tegener // Ferdinand Weintraub, Tonspur: Deutsch DD 2.0 Stereo, Laufzeit: 77 Minuten, Hersteller: Icestorm Entertainment, Regionalcode: 0,, Bildformat: 1.33:1, Bildabtastung: Letterbox, Bildfarbe: s/w, Bildnorm: SDTV 576i (PAL), Produktionsjahr: 1957, Produktionsland: Deutsche Demokratische Republik (DDR, ehem.), Rubrik: Familie, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2021
Zum Angebot