Angebote zu "Mehr" (136 Treffer)

Kategorien

Shops

Helmbold, Detlef: Mehr Kunst als Werbung
96,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mehr Kunst als Werbung, Titelzusatz: Das DDR-Filmplakat 1945-1990, Autor: Helmbold, Detlef, Verlag: Bertz + Fischer // Bertz, Dieter u. Katrin Fischer GbR, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Film // Kritik // Rezeption // Plakat // Poster // Werbung // DDR // Musik // Theater // Geschichte // Theorie // Analyse // Andere grafische Kunst // Filmgeschichte // Filmtheorie und Filmkritik // Ostdeutschland // Filmführer // Filmkritiken, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 672, Abbildungen: farbige Abbildungen (Plakate), Gewicht: 4995 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Das musikalische Nashorn und andere Tiergeschic...
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein Hörbuch mit den schönsten Tiergeschichten von Peter Hacks, gelesen von Christian Steyer, der Stimme von "Elefant, Tiger & Co."Ein Bär geht verkleidet als Förster zum Maskenball, die Katze Isabo raucht wie ein Mynheer und denkt nicht mehr ans Mäusefangen, der Käfer, der sich auf der Wiese sonnt, wird zum Philosophen, und Frau Tausendfuß, die große Wäsche macht, ist mit eher praktischen Problemen konfrontiert, muss sie doch tausend Socken auf die Leine klammern. Warum soll ich mein Horn nicht als Musikinstrument nutzen, fragt sich ein Nashorn, übt fleißig und bekehrt sogar die feindliche Löwenhorde zu Freunden der schönen Künste. Wenn in Peter Hacks' Kindergedichten und -geschichten das tierische Personal die Bühne betritt, passieren wundersame Dinge. Dann steht die Welt kopf und kommt in eine neue Ordnung. Nichts ist unmöglich, wenn mit Mut und Fantasie die gewohnten Wege verlassen werden. Und keine Frage, was für die Tiere gilt, ist in der Menschenwelt nicht anders!Das Hörbuch vereint ganz verschiedene Tiergeschichten und Gedichte von Peter Hacks, darunter echte Klassiker der Kinderliteratur wie "Der Bär auf dem Försterball", denen die Stimme von Christian Steyer noch einmal eine ganz neue Note verleiht. Ein Spaß für die ganze Familie!Hacks, PeterPeter Hacks, Lyriker, Dramatiker, Essayist und Kinderbuchautor, geboren 1928 in Breslau, promovierte 1951 in München und ging 1955 nach Berlin, DDR. Einige seiner Dramen sind deutsche Bestseller. Einige sind europäische Erfolge, das 'Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe' ist ein Welterfolg. Literaturpreise: Lessingpreis 1956, F. C. Weiskopf Preis 1965, Kritikerpreis der BRD 1971, Nationalpreis der DDR II. Klasse 1974, Nationalpreis der DDR I. Klasse 1977, Heinrich Mann Preis 1981, Alex-Wedding-Preis 1993, Deutscher Jugendliteraturpreis 1998. 1972 wurde er in die Akademie der Künste gewählt, aus welcher er 1991 austrat. Bis zu seinem Tod am 28. August 2003 lebte Peter Hacks in Berlin.Steyer, ChristianChristian Steyer, geboren 1946 in Falkenstein im Vogtland, ist Musiker, Schauspieler und Sprecher. 1966 bis 1970 studierte er Musik in Leipzig und Dresden, gleich nach dem Abschluss schloss sich ein Schauspielstudium in Berlin an. Er war wesentlich an der musikalischen Gestaltung der Litera-Märchenhörspiele beteiligt und komponierte die Musik für zahlreiche Kinderfilme und Fernsehproduktionen. Als Schauspieler wurde er durch die männliche Hauptrolle im Film 'Für die Liebe noch zu mager' (1974) bekannt. Seit 1993 lehrt er an der Hochschule für Musik 'Hanns Eisler'. Seit 2003 ist er die Stimme der MDR-Tierparksendung 'Elefant, Tiger & Co.'.

Anbieter: myToys
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Dell Inspiron 7386 Intel Core i7-8565U 2in1 Not...
789,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dell Inspiron 7386 33,8 cm (13.3") 2in1 Notebook Intel Core i7-8565U, 8GB DDR, 256GB SSD, Full HD Touch Display   Merkmale: CinemaColor. Bilder werden so lebendig angezeigt, wie die Welt um uns herum. Entwickelt mit der besten Bildschirmtechnologie, in Kombination mit fortschrittlicher Hardware- und Software, um Inhalt mit einem erstklassigen dynamischen Bereich zu fördern – das schwärzeste Schwarz, beeindruckende Helligkeit und mehr lebendige Details über das gesamte Farbspektrum hinweg.  CinemaStream Killer Wireless lenkt maximale Bandbreite an Videos oder Musik, für eine nahtlose, ruckelfreie Erfahrung. CinemaSound Waves MaxxAudio® Pro steigert die Lautstärke und filtert jeden Ton, damit Sie Klang in Studioqualität erleben. Design, das gefällt Schmaler Rahmen: Der elegante, dreiseitige schmale Rahmen bietet zusätzliche Bil...

Anbieter: Office-partner
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Buch - Mein Mauerfall
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Mauerfall am 9. November 1989 jährt sich 2019 zum 30. Mal!Im November 1989 hielt Deutschland, ja sogar die ganze Welt den Atem an: Nach gut 40 Jahren DDR-Geschichte wurde die innerdeutsche Grenze geöffnet und Tausende von DDR-Bürgern drängten über die Staatsgrenzen und die Mauer in Berlin! Das war der Anfang vom Ende der Deutschen Demokratischen Republik - und ein geteiltes Volk wurde wiedervereinigt durch das "Wunder" der friedlichen Revolution!30 Jahre später ist für die heutigen Kinder und Jugendlichen vieles zur Selbstverständlichkeit geworden, was damals erst anfing, aber es gibt auch immer noch Themen und Probleme, die nicht verarbeitet und abgeschlossen sind.Ein Buch über die jüngste deutsche GeschichteDieses Kinder- und Jugendsachbuch ab 10 Jahren erzählt auf anschauliche Weise mit vielen Fotos, Karten und Berichten von Zeitzeugen, wie es zur Teilung Deutschlands kam und wie das Leben im geteilten Deutschland aussah. Es erzählt vom Mauerbau, vom Kalten Krieg und von den Aufständen und Protesten, die schließlich mit dazu führten, dass die Grenzen 1989 wieder geöffnet wurden.Ein Buch mit vielen O-Tönen, aktuellen und historischen Fotos, detailreichen Informationen zur jüngsten deutschen Geschichte und einer Rahmenhandlung, die lebendig widerspiegelt, dass die Zeit der Teilung noch immer ein aktuelles Thema ist!- Das Kinder- und Jugendbuch zum Jahrestag: Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 1989- Alle Infos rund um die DDR und den Mauerfall: Der Zweite Weltkrieg und die Teilung Deutschlands, der Bau der Mauer, der Kalte Krieg, das Leben in der DDR, die Aufstände und Proteste bis zum Fall der Mauer und darüber hinaus- Lebendig und aktuell: Ein wichtiger Beitrag zum Festhalten unserer jüngsten Geschichte, mit vielen O-Tönen und historischen Dokumenten von Zeitzeugen- Mit freien Buchseiten: Zum Eintragen der eigenen ErinnerungenBreinl, JulianeJuliane Breinl wuchs in den siebziger Jahren in Leipzig auf und verfasste erste Geschichten. Auch in ihrer Teenagerzeit in Mainz gehörte Schreiben lange zu ihrem Alltag, bis sie sich aber mehr der Musik zuwandte und nebenher zur Mezzosopranistin ausbilden ließ. Nach ihrem Neurolinguistikstudium in Frankfurt a.M. und Bielefeld arbeitete sie dann im Landkreis Ebersberg als Sprach-, Sprech- und Stimmtherapeutin, und ihre zwei Kinder brachten sie zum Schreiben zurück. Als 2011 ihr erstes Kinderbuch erschien, dem bald ein Jugendbuch folgte, machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie arbeitet seitdem als freie Autorin, Dozentin und Sprech- und Stimmcoach in München.

Anbieter: myToys
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Jenseits der blauen Grenze
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach Dorit LinkeSpielfassung von Julia KorrekAugust 1989. Nur fünfzig Kilometer trennt Rostock von der Insel Fehmarn. Nur fünfzig Kilometer trennt Hanna und Andreas von der Welt. Eigentlich wollen sie nur das Leben ganz normaler Jugendlicher führen, aber die Enge des DDR-Systems ist für die beiden nicht mehr auszuhalten. Schwimmend wollen sie die Ostsee durchqueren und aus der DDR fliehen. Weil sie sich nicht anpassen wollen. Immer wieder rebellierten sie gegen die Schule, ihre Lehrer und das System. Immer wieder hörten sie West-Musik und kritisierten offen die SED. So sind sie ins Visier der Staatsmacht geraten und können ihr nicht mehr entkommen. Die Flucht über die Ostsee ist ihre einzige Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Fünfzig Kilometer Wasser trennen sie von der Freiheit ? und nur ein dünnes Seil, das ihre Handgelenke verbindet, rettet sie vor der absoluten Einsamkeit. Dorit Linkes ergreifender Roman wurde 2015 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Jenseits der blauen Grenze
15,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach Dorit LinkeSpielfassung von Julia KorrekAugust 1989. Nur fünfzig Kilometer trennt Rostock von der Insel Fehmarn. Nur fünfzig Kilometer trennt Hanna und Andreas von der Welt. Eigentlich wollen sie nur das Leben ganz normaler Jugendlicher führen, aber die Enge des DDR-Systems ist für die beiden nicht mehr auszuhalten. Schwimmend wollen sie die Ostsee durchqueren und aus der DDR fliehen. Weil sie sich nicht anpassen wollen. Immer wieder rebellierten sie gegen die Schule, ihre Lehrer und das System. Immer wieder hörten sie West-Musik und kritisierten offen die SED. So sind sie ins Visier der Staatsmacht geraten und können ihr nicht mehr entkommen. Die Flucht über die Ostsee ist ihre einzige Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Fünfzig Kilometer Wasser trennen sie von der Freiheit ? und nur ein dünnes Seil, das ihre Handgelenke verbindet, rettet sie vor der absoluten Einsamkeit. Dorit Linkes ergreifender Roman wurde 2015 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
89 / 90
12,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Sie sind Sechzehn und verbringen ihre Nächte im Freibad. Zum Schlafen fühlen sie sich viel zu jung. Ihr Land, die DDR, liegt im Sterben, aber vor ihnen breitet sich das Leben aus. Es ist der Sommer 89. Widerstand und Aufbruch liegen in der Luft. Auf den Demonstrationen wird erst ?Freiheit? gerufen, dann bald aber vor allem: ?Deutschland? und ?Westgeld?. Während die Jugendlichen Musik machen und nachts in Kneipen darüber nachdenken, ob zwischen dem einen stupiden System und dem nächsten, vermutlich genauso stupiden System noch etwas Anderes möglich sein könnte, drängen immer mehr Glatzen mit Baseballschlägern auf die Straße. Man muss sich entscheiden: Entweder du stehst links oder rechts, bist Punk oder Fascho. Es kommt zu blutigen Schlachten zwischen den Lagern. Und dann ist plötzlich die D-Mark da, die ganze Stadt wird mit Werbelogos für Coca-Cola oder Marlboro zugekleistert. Der Kapitalismus überrollt das Land.Peter Richters 2015 für den Deutschen Buchpreis nominierter Roman zeichnet aus der Perspektive von Jugendlichen in flirrendem, atmosphärisch dichtem, auch lakonisch witzigem Ton ein Land im radikalen Wandel. Es geht um eine wilde, schwindelerregende, hoch politische Zeit zwischen Altem und Neuem, Verheißung und Desillusion. In dieser zugespitzten Situation zeigen sich konturscharf die großen gesellschaftlichen Fragen, die auch noch 30 Jahre später unsere Gegenwart umtreiben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
89 / 90
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sie sind Sechzehn und verbringen ihre Nächte im Freibad. Zum Schlafen fühlen sie sich viel zu jung. Ihr Land, die DDR, liegt im Sterben, aber vor ihnen breitet sich das Leben aus. Es ist der Sommer 89. Widerstand und Aufbruch liegen in der Luft. Auf den Demonstrationen wird erst ?Freiheit? gerufen, dann bald aber vor allem: ?Deutschland? und ?Westgeld?. Während die Jugendlichen Musik machen und nachts in Kneipen darüber nachdenken, ob zwischen dem einen stupiden System und dem nächsten, vermutlich genauso stupiden System noch etwas Anderes möglich sein könnte, drängen immer mehr Glatzen mit Baseballschlägern auf die Straße. Man muss sich entscheiden: Entweder du stehst links oder rechts, bist Punk oder Fascho. Es kommt zu blutigen Schlachten zwischen den Lagern. Und dann ist plötzlich die D-Mark da, die ganze Stadt wird mit Werbelogos für Coca-Cola oder Marlboro zugekleistert. Der Kapitalismus überrollt das Land.Peter Richters 2015 für den Deutschen Buchpreis nominierter Roman zeichnet aus der Perspektive von Jugendlichen in flirrendem, atmosphärisch dichtem, auch lakonisch witzigem Ton ein Land im radikalen Wandel. Es geht um eine wilde, schwindelerregende, hoch politische Zeit zwischen Altem und Neuem, Verheißung und Desillusion. In dieser zugespitzten Situation zeigen sich konturscharf die großen gesellschaftlichen Fragen, die auch noch 30 Jahre später unsere Gegenwart umtreiben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
89 / 90
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sie sind Sechzehn und verbringen ihre Nächte im Freibad. Zum Schlafen fühlen sie sich viel zu jung. Ihr Land, die DDR, liegt im Sterben, aber vor ihnen breitet sich das Leben aus. Es ist der Sommer 89. Widerstand und Aufbruch liegen in der Luft. Auf den Demonstrationen wird erst ?Freiheit? gerufen, dann bald aber vor allem: ?Deutschland? und ?Westgeld?. Während die Jugendlichen Musik machen und nachts in Kneipen darüber nachdenken, ob zwischen dem einen stupiden System und dem nächsten, vermutlich genauso stupiden System noch etwas Anderes möglich sein könnte, drängen immer mehr Glatzen mit Baseballschlägern auf die Straße. Man muss sich entscheiden: Entweder du stehst links oder rechts, bist Punk oder Fascho. Es kommt zu blutigen Schlachten zwischen den Lagern. Und dann ist plötzlich die D-Mark da, die ganze Stadt wird mit Werbelogos für Coca-Cola oder Marlboro zugekleistert. Der Kapitalismus überrollt das Land.Peter Richters 2015 für den Deutschen Buchpreis nominierter Roman zeichnet aus der Perspektive von Jugendlichen in flirrendem, atmosphärisch dichtem, auch lakonisch witzigem Ton ein Land im radikalen Wandel. Es geht um eine wilde, schwindelerregende, hoch politische Zeit zwischen Altem und Neuem, Verheißung und Desillusion. In dieser zugespitzten Situation zeigen sich konturscharf die großen gesellschaftlichen Fragen, die auch noch 30 Jahre später unsere Gegenwart umtreiben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot