Angebote zu "Odlo" (937.396 Treffer)

Die Flucht aus der DDR, Hörbuch, Digital, 1, 62min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jürgen, angehender Ingenieur, exmatrikuliert wegen einer politisch unliebsamen Bemerkung. Die junge Ärztin Henriette, die einmal Venedig sehen will. Sie beide wagen schließlich mit ihren Familien die Flucht, so wie unzählige andere. Von der Gründung der DDR 1949 bis zur Grenzöffnung 1989 verlassen etwa drei Millionen Menschen den Arbeiter- und Bauernstaat, davon viele illegal und unter großer Gefahr. Ein fesselndes Feature zu einem der Schlüsselmomente des 20. Jahrhunderts, inszeniert mit Musik, O-Tönen der Zeitzeugen und mehreren Sprechern, diese Dokumentation ruft die Schicksale der Flüchtlinge ins Gedächtnis. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Oliver Nitsche, Brita Sommer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000299/bk_argo_000299_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Glückskind mit Vater, Hörbuch, Digital, 1, 719min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstantin ist ein Glückskind. Das sagt zumindest seine Mutter, die alles dafür tut, die in der DDR aufwachsenden Söhne davon abzuschirmen, dass ihr Vater ein Kriegsverbrecher war. Vergebens. Unermüdlich versucht Konstantin, dem Schatten des Vaters zu entkommen. Er ändert seinen Namen, bewirbt sich bei der Fremdenlegion und bringt es fast bis zum Rektor einer Oberschule. Die Vergangenheit holt ihn wieder ein, als seine Frau nach 25 Ehejahren drauf und dran ist, seine wahre Identität zu entdecken. Christoph Hein erzählt ein Leben in der DDR, in dem das Private nie privat bleiben darf, sondern der Staat zum eigentlichen Gestalter des Lebens wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Matthes. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/000983/bk_dave_000983_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Rot macht tot, Hörbuch, Digital, 1, 930min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was zu Beginn fast wie eine deutsche Familiensage der fünfziger Jahre anmutet, weitet sich in der Folge zu einem Thriller beider deutscher Staaten, um Mord und Terrorismus aus. Im Zentrum steht dabei der Kampf zwischen einem Major der DDR Staatssicherheit und einem Kriminalkommissar der Lüneburger Kripo, aus dem nur einer als Sieger hervorgehen kann. Genauestens recherchierte, den meisten Deutschen unbekannte Details aus der Zeit der DDR, sowie detailierte Beschreibungen der ´´echten´´ Polizeiarbeit, gespickt mit vielen Infos aus der Zeit zwischen 1954 und 1989 machen aus diesem Thriller ein geschichtliches Zeit-Dokument über die Beziehung zwischen Ost- und Westdeutschland. In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Reimer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/thon/000003/bk_thon_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wir sehen uns unter den Linden, Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein aufwühlender Roman über den Mauerbau, das Leben in der jungen DDR und über zerrissene Familien und Freundschaften von der Bestseller-Autorin Charlotte Roth.Berlin nach dem 2. Weltkrieg.Von ihrem geliebten Vater Volker, einem Lehrer, hat Susanne gelernt, an den Sozialismus zu glauben. Ohne je das Vertrauen in die Menschheit zu verlieren, hat er gegen das Naziregime gekämpft - und wurde vor den Augen seiner sechzehnjährigen Tochter kurz vor Kriegsende erschossen. Nie hat Susanne dieses Erlebnis vergessen, dass sie für ihr Leben geprägt hat... Um das Vermächtnis des Vaters zu erfüllen, widmet sich Susanne von ganzem Herzen dem Aufbau eines besseren Deutschland. Erst als sie den lebenslustigen Koch Kelmi kennen- und liebenlernt, beginnt sie allmählich zu begreifen, was um sie herum passiert. Zu tief jedoch ist der Glaube an den Sozialismus im Osten Deutschlands in ihr verwurzelt, zu stark das Band, das sie mit dem toten Vater verbindet.Dann kommt der 13. August, und plötzlich verstellt die Mauer Susanne jegliche Möglichkeit einer Alternative ... Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Elisabeth Günther. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004325/bk_adko_004325_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
DDR für Dummies: Broiler, Trabi, Ährenkranz, Hö...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur gut 40 Jahre währte sie, die Geschichte der DDR, aber noch 20 Jahre nach ihrem Ende lässt sie die Menschen nicht los. Folgen Sie Christian von Ditfurth auf den Spuren des real existierenden Sozialismus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Mentzel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/wvch/000020/bk_wvch_000020_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das Leben in der DDR: Reihe Allgemeinbildung, H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DDR wird oft auf Begriffe wie SED, Stasi und Enteignungen reduziert. Doch das Leben in Ostdeutschland war nicht nur schlecht und die Menschen alle unglücklich. Kinderkrippen, Vollbeschäftigung und günstige Wohnungen waren selbstverständlich. Ein objektives Porträt! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Marina Köhler, Michael Schwarzmaier. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/aume/000209/bk_aume_000209_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 24.07.2019
Zum Angebot
Ich musste raus. Wege aus der DDR, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1961 bis 1989 galt die innerdeutsche Grenze als die am schärfsten bewachte Grenze überhaupt. Für die meisten Menschen in der DDR war sie unüberwindbar. Doch viele setzten trotzdem alles daran, das Land zu verlassen.Constantin Hoffmann erzählt in seinem Buch Geschichten von Menschen, die einen Weg aus der DDR suchten und fanden. Sie beweisen, dass sich ein Volk nicht auf Dauer einsperren lässt.Basierend auf dem Buch liest Ludwig Blochberger fünf ausgewählte Fluchtgeschichten. Stefan Weinzierl liefert dazu mit seinen vielseitigen Instrumentarium den passenden Soundtrack. In der Kombination von Sprache und Musik entstehen Geschichten, die in ihrer Intensität sowohl als Hörbuch als auch live auf der Bühne noch immer berühren.Die Fluchtgeschichten,Prolog,Blitzschnell verschwand er im Kofferraum,Eine verhängnisvolle Hochzeit,Alles hing vom Wetter ab,Natürlich helfe ich dir raus,Wo wollt ihr wirklich hin?Epilog. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ludwig Blochberger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/phon/000507/bk_phon_000507_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Finanzrevisor Pfiffig aus der DDR, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser Finanzprüfungswesen - ein zahnloser Tiger? Selten hat man ein Hörbuch, welches den informativen und lehrreichen Charakter eines Fachbuches elegant mit dem Unterhaltungswert der Belletristik verbindet. Das ist dem unter Pseudonym schreibenden Klaus Richard Grün mit seinem Autorendebüt ´´Finanzrevisor Pfiffig aus der DDR´´ gut gelungen. Grün war 40 Jahre als Finanzrevisor tätig, davon 20 Jahre bei der obersten Finanzkontrolle der DDR und nach der Wiedervereinigung weitere 20 Jahre im kommunalen Prüfungswesen der BRD. In sehr verständlicher und fundierter Art und Weise wird neben dem Aufbau und der Arbeitsweise des DDR-Prüfungswesens unterhaltsam und anschaulich über viele Prüfungsfeststellungen berichtet. Diese Darlegungen, die inzwischen bereits auf wissenschaftliches Interesse gestoßen sind, vermitteln ein sehr anschauliches Bild von der Tätigkeit der Finanzkontrolle der DDR. Eindrucksvoll schildert der Autor, ohne das Prüfungswesen zu vergleichen, wie seine hohen Erwartungen nach der Wiedervereinigung zutiefst enttäuscht wurden... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Kai Schulz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/thon/000025/bk_thon_000025_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
DDR: Wissen was stimmt, Hörbuch, Digital, 1, 67min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch gut 20 Jahre nachdem die Deutsche Demokratische Republik durch eine von großen Teilen ihrer Bevölkerung getragene friedliche Revolution ihr Ende fand, wollen die Klagen nicht verstummen, dass eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der DDR und ihrer Geschichte erst noch beginnen müsse. Rainer Eckert nimmt sich dieser Aufgabe an und stellt in seinem so fundierten wie gut verständlichen Hörbuch die zentralen Fragen zu diesem bedeutenden Komplex: Wie war der Weg von der Zone zum Staat? Welchen Maximen folgte die Außenpolitik der DDR? Wie war die Wirtschaft organisiert, wie sahen Alltag und Gesellschaft aus? Welche Veränderungen vollzogen sich im Laufe der 40 Jahre ihres Bestehens? Wie stand es um die Kunst und die Kultur im Rahmen der offiziellen Ideologie? Welche Formen der Opposition und des Widerstandes gab es, und wie kam es zu der Friedlichen Revolution 1989? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Thielmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002634/bk_lind_002634_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot