Angebote zu "Ostberlin" (868392 Treffer)

Rotz und Wasser: Eine Jugend in Ostberlin, Hörb...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Spannender und einfühlsamer Jugendroman über Leben und Alltag in der damaligen DDR. DDR-Alltag, Ausbürgerung und was bedeutet Heimat in einem geteilten Land? Fragen, die sich Oli, der in Ost-Berlin lebt, erst im Laufe der Handlung stellt. Als er mit Freundin Nana bei dem Besuch eines Pop-Konzerts in Polen verhaftet und wegen staatsfeindlichen Verhaltens in die DDR zurückgeschickt wird, stoßen Oli die Schikanen des totalitären Systems auf. Eines Tages ist Nana verschwunden - in einer Nacht- und Nebelaktion mit den Eltern in den Westen. Schließlich wird auch der Druck der Stasi auf Olis Mutter so groß, dass sie einen Ausreiseantrag stellt. Die Arglosigkeit der Kindheit hat hier für Oli ein Ende - er muss das, was immer seine Heimat war, verlassen und gegen ein unbekanntes Deutschland eintauschen. Franziska Groszer hat hier über 10 Jahre vor der Wende einen Teil ihrer eigenen Geschichte in den packenden Politjugendroman einfließen lassen, der 1978 nicht nur den Erich Kästner Kinder- und Jugendbuchpreis gewann, sondern ein Bild von Heimat und Heimatverlust vermittelte, das auch nach der Wende so viele DDR-Bürger erleben sollten: Fremdheit im eigenen Land. Deutschland West und Deutschland Ost waren und sind einander nah und fremd zugleich. Franziska Groszer wurde 1944 in Berlin Friedrichshagen geboren und wuchs in Ost-Berlin auf. 1969 gründte sie mit ihrem damaligen Mann sowie Erika Berthold die Kommune Ost. Nach ihrer Scheidung im Jahr 1970 wurde ist die Studiumserlaubsnis für Germanistik und Kunst aberkannt. Sie arbeitete als Fabrikarbeiterin, Puppenmacherin und Mitarbeiterin beim Zentrum für Kinderliteratur. In der Bundesrepublik arbeitete Franziska Groszer als Lektorin und Leiterin des Literaturbüros Unna. Sie veröffentlichte Erzählungen, Jugendromane und Kinderbücher. Die Autorin lebt heute in Berlin und erhielt im Jahr 2012 das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Suzanne Kockat. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003768/bk_lind_003768_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Die Bedeutung des RIAS Berlin für die Bewohner ...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Die Bedeutung des RIAS Berlin für die Bewohner Ost-Berlins und der DDR - Eine Analyse anhand von Sendungen und Aktionen des RIAS sowie Reaktionen von Hörern aus dem Sendegebiet: Mario Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 12, 2018
Zum Angebot
Leibhaftig, Hörbuch, Digital, 1, 324min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Christa Wolf 2002 die Erzählung ´´Leibhaftig´´ veröffentlichte, kam es bei der ersten Lesung zu einem Massenansturm. Die Geschichte einer namenlosen Ostberliner Schriftstellerin, die beinahe an einer Krankheit stirbt, gilt als eine Abrechnung mit der DDR. Der Körper der Patientin wird zur Metapher eines allgemeinen Zusammenbruchs, und erst die Erkenntnis, dass politische Verhältnisse sie in diese lebensbedrohliche Lage gebracht haben, führt zu ihrer persönlichen Rettung. Eine Erzählung darüber, wie Politisches und Privates einander durchdringen - gelesen von der Autorin selbst. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christa Wolf. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/002064/bk_dave_002064_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Pullerpause im Tal der Ahnungslosen. Das ungekü...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich wollten Jobst und seine Mutter auf dem Heimweg von ihrem Mittelalter-Urlaub bloß eine Pullerpause im Jahr 1987 einlegen. Aber dann ist ihr Zeitreisekoffer plötzlich verschwunden und die beiden hängen fest - mitten in der DDR. Ein Land, das Jobst nur aus Erzählungen kennt. Kinder heißen hier Pioniere, im Obst- und Gemüseladen gibt es keine Südfrüchte, sondern das, was gerade da ist, und das Staatsoberhaupt kommt Jobst auch sehr seltsam vor. Doch ohne Koffer keine Heimreise! Und so macht sich Jobst gemeinsam mit seinen neu gewonnenen Freunden auf die Suche. Natürlich führt das zu allerlei Turbulenzen - samt einer etwas unglücklichen Begegnung mit dem Staatsratsvorsitzenden. Eine lustige, spannende und wunderbare Geschichte über Freundschaft, die jede Mauer überwindet, angesiedelt in einer Welt, die gar nicht so fern ist, wie man denkt. Abenteuer und Ostalgie für die Kinder von heute - und die Pioniere von damals... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Elisabeth Günther, Annette Frier, Gustav Stolze, Dirk Schoedon, Edith Stehfest. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adop/400058/bk_adop_400058_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Ostberlin Damals und heute als Buch von
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ostberlin Damals und heute:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Live In Ost-Berlin (James Last)
€ 13.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

James Last - Live In Ost-Berlin

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Unter dem Himmel Ostberlins
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

»Viele glauben, dass das Leben in Ostberlin grau war«, sagt der Finne Juhani Seppovaara. »Aber für mich war es genau das Gegenteil. Es war bunt und interessant.« Seine Eindrücke von zahlreichen Aufenthalten in der Stadt vermittelt er in diesem Buch. Die mal heiteren, mal traurigen, mal skurrilen Geschichten aus dem real existierenden Sozialismus verbinden sich mit Fotos und Arrangements von DDR-Dokumenten zu einem finnischen Ostpaket. Ein eigenwilliger, sympathisch-kritischer Blick auf den DDR-Alltag in den 1980er Jahren. Finnischer Buchkunstpreis 2007!

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Großwohnsiedlungen in Ostberlin als Buch von Ka...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Großwohnsiedlungen in Ostberlin:Das Beispiel Marzahn. 1. Auflage Kay Renner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Volkseigener Chic: Die Sehnsucht nach Mode in d...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Was für ein Stoff!, dachte die junge Frau, die an einem Container mit Sperrmüll vorbeilief. Rasch zog sie ihre Pumps aus, stieg hinein und kramte nach dem, was da hervor blitzte. Ostberlin, Ende der 70er-Jahre. Ideen mussten sie haben, die modebewussten DDR-Frauen, wenn sie anderes tragen wollten als den volkseigen produzierten Chic. Josefine Edle von Krepl, lange Jahre Moderedakteurin der Frauenzeitschrift FÜR DICH, setzte dem 1980 ein erstes eigenes Label entgegen: ´´Josefine´´. Sie eröffnete eine Boutique - und die Käuferinnen standen Schlange. O-Töne: Ina Krauß, Rosemarie Judisch, Josefine von Krepl, Sylvia Heise, Regie: Andrea Leclerque 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Elisabeth Findeis, Hubertus Gertzen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000089/bk_swrm_000089_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Krokodil im Nacken. Eine Jugend in der DDR und ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Stasi-Untersuchungsgefängnis Berlin-Hohenschönhausen: In Zelle 102 sitzt Manfred Lenz. Seine Frau ist ebenfalls inhaftiert, ihre Kinder sind im Heim untergebracht. Ein missglückter Fluchtversuch hat die Familie auseinandergerissen. In den Monaten der Einzelhaft erinnert sich Manfred Lenz an seine Kindheit und Jugend in Ost-Berlin... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Klaus Kordon. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoco/000014/bk_hoco_000014_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot