Angebote zu "Weihnachten" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Roxy
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeit: Die allerbeste, nämlich Mitte siebziger Jahre.Ort: Eine Kleinstadt mit Fußgängerzone, Kino und Autobahnanschluss irgendwo zwischen Köln und Aachen.Held: Roxy (eigentlich Paul), knapp achtzehn Jahre, Außen seiter, Analphabet (deswegen Radio- und Schulfunk-Fan), Hilfsarbeiter, Deserteur und schließlich Zivi im Krankenhaus; verliebt sich ziemlich aussichtslos in Sonja, Tochter aus gutem Hause.Personal: Sonja, Gymnasiastin, trifft bei Hausarbeiten über den Röhmputsch auf Roxy, der alles darüber weiß. Herr Kessler, Fabrikant, erklärt Roxy zum Arbeiterdenkmal, schmeisst ihn raus und trifft ihn, angeblich todkrank, im Krankenhaus wieder. Franz Kafka, Autor der Erzählung "Die Verwandlung", die Roxy als Vorlage für erste Schreib übungen nutzt. Zippi, Wohngenossin von Roxy und Kämpferin für die Anerkennung der DDR. Schuppe, immer ohne Geld, aber einfallsreich, vermietet seinen Balkon an Voyeure. Han, sehr kleine und sehr höfliche Koreanerin, schützt Roxy vor dem Chefarzt. Adamski,der sich Weihnachten aus Angst vor Einsamkeit ins Krankenhaus schmuggelt. Und viele andere mehr: Mütter, deren Liebhaber, ein Swimming Pool, eine Milchbar, Studenten, die Musik aus Sklavenhalterstaaten nicht mögen, Zigaretten namens Güldenring, Ernte 23, Milde Sorte und natürlich Roxy Music.Ein Roman über das unangepasste Leben junger Leute, "outcasts" am Rande einer scheinbar sehr heilen Gesellschaft. Geschrieben wie ein Roadmovie: schnell, witzig, schroff und manchmal melancholisch. Mit seltsamen Vögeln, die einem zufliegen, als hätte man sie schon lange gekannt. Mit Geschichten, die so schräg und witzig sind, dass man sie gerne weiter erzählt. Und mit einem Plot, dessen Ende dem Helden trotz hohen Risikos unglaubliches Glück einspielt. Ein Buch, vor dem man warnen muss: Es macht süchtig!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Roxy
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeit: Die allerbeste, nämlich Mitte siebziger Jahre.Ort: Eine Kleinstadt mit Fußgängerzone, Kino und Autobahnanschluss irgendwo zwischen Köln und Aachen.Held: Roxy (eigentlich Paul), knapp achtzehn Jahre, Außen seiter, Analphabet (deswegen Radio- und Schulfunk-Fan), Hilfsarbeiter, Deserteur und schließlich Zivi im Krankenhaus; verliebt sich ziemlich aussichtslos in Sonja, Tochter aus gutem Hause.Personal: Sonja, Gymnasiastin, trifft bei Hausarbeiten über den Röhmputsch auf Roxy, der alles darüber weiß. Herr Kessler, Fabrikant, erklärt Roxy zum Arbeiterdenkmal, schmeisst ihn raus und trifft ihn, angeblich todkrank, im Krankenhaus wieder. Franz Kafka, Autor der Erzählung "Die Verwandlung", die Roxy als Vorlage für erste Schreib übungen nutzt. Zippi, Wohngenossin von Roxy und Kämpferin für die Anerkennung der DDR. Schuppe, immer ohne Geld, aber einfallsreich, vermietet seinen Balkon an Voyeure. Han, sehr kleine und sehr höfliche Koreanerin, schützt Roxy vor dem Chefarzt. Adamski,der sich Weihnachten aus Angst vor Einsamkeit ins Krankenhaus schmuggelt. Und viele andere mehr: Mütter, deren Liebhaber, ein Swimming Pool, eine Milchbar, Studenten, die Musik aus Sklavenhalterstaaten nicht mögen, Zigaretten namens Güldenring, Ernte 23, Milde Sorte und natürlich Roxy Music.Ein Roman über das unangepasste Leben junger Leute, "outcasts" am Rande einer scheinbar sehr heilen Gesellschaft. Geschrieben wie ein Roadmovie: schnell, witzig, schroff und manchmal melancholisch. Mit seltsamen Vögeln, die einem zufliegen, als hätte man sie schon lange gekannt. Mit Geschichten, die so schräg und witzig sind, dass man sie gerne weiter erzählt. Und mit einem Plot, dessen Ende dem Helden trotz hohen Risikos unglaubliches Glück einspielt. Ein Buch, vor dem man warnen muss: Es macht süchtig!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Tribute to Ornette
16,07 € *
ggf. zzgl. Versand

A TRIBUTE TO ORNETTE 3er CD BOXJW 079 - DAVE LIEBMAN GROUP | TURNAROUND - THE MUSIC OF ORNETTE COLEMAN .Viel wurde schon geschrieben über das musikalische Erbe von Ornette Coleman, über seinen 'harmelodischen‘ Ansatz und seinen allgemeinen Einfluss. Allein seine frühen Aufnahmen aus den späten 1950er und frühen 1960er Jahren und aus dieser Zeit insbesondere die Doppelquartette von 'Free Jazz' reichen aus, um ihm einen Platz in der Musikgeschichte zu sichern. Wie in jeder großen Musik ist es auch hier der Geist, der am hellsten strahlt. In Ornettes Musik waltet der Geist der Freude, der alles durchdringt und dem es zu verdanken ist, dass alle seine Kunst so sehrlieben. Seine Musik ist Ausdruck einer unbändigen Lebensfreude. Erhebend und traurig, verspielt und todernst zugleich, umfasst sie das gesamte Spektrum der menschlichen Existenz. In tiefem Respekt vor einem wahren Individualisten und Meister seines Metiers hoffe ich, dass Ihnen unsere Ornette-Coleman-Reise gefällt. Dave Liebman .JW 115 - BRÜNING/GRIENER/PETROWSKY/PRINS | ORNETTE ET CETERA .Der gründlichste Weg, ein Vorbild zu verfehlen, besteht darin, es zu imitieren. Hier aber wird die Musik von Ornette umspielt und assoziiert, ergänzt durch eigene Spontankompositionen, niemals nachgeahmt. Aus dem Fundus von Ornette Coleman zu schöpfen bedeutet, aus dem Fundus der Freiheit zu schöpfen. Das Et cetera wird nicht zur Floskel, sondern zum Bestandteil des Wesentlichen:im Übrigen, und so fort, eines fließt aus dem anderen. Musik aus dem Geist von Coleman weist über Ornette hinaus. Seine Kompositionen sind allenfalls Startrampen für die von ihm rhetorisch gestellte Frage "Was spielt man, wenn man das Thema gespielt hat?" Dieses Konzeptionelle Quartett beflügelt sich nicht nur bei dessen Hommage à Ornette, sondern auch und vor allem beim Et cetera. Als 'Union of Sounds' fliegen die Vier durch den Raum, ganz im Sinne von OC, der einmal sagte: "Es ist möglich,unisono zu spielen, auch wenn jeder eine andere Tonart intoniert." Das Quartett folgt seinem Leitbild in der Perfektion des un-perfekten, in der Sinngebung des Zufälligen, in der Intuition, mit der die individuellen Stimmen etwas Gemeinsames gestalten: eine Art mobile Architektur. Auch der Ort, an dem die Aufnahmen zu dieser CD entstanden, lässt neuere Jazzgeschichte aufleuchten. Das Ernst-Ludwig Petrowsky jahrzehntelang vertraute Studio im Komplex des ehemaligen DDR-Rundfunks – eine Insel, eine Klangkapsel inmitten des Verfalls – inspirierte die Aufnahmesessions.In kürzester Zeit wurde das Gültige dem Moment abgetrotzt......... Bert Noglik .JW 154 - ORNETTE COLEMAN | LIVEFree Jazz, eine Kollektivimprovisation von Ornette Coleman, vor Weihnachten 1960 in New York für Atlantic Records aufgenommen, gab einem Neuen Musikstil im Jazz den Namen. Fortan war Ornette Coleman Wegbereiter und Motor dieser Musik und blieb weiterhin stilbildend. Er starb am 11. Juni 2015 mit 85 Jahren... Ulli Blobel .ARTIST:TITLE:JAZZWERKSTATTJW 1603 CD BoxLABEL:ARTICLE No.:MEDIUM:VARIOUS ARTISTSA TRIBUTE TO ORNETTEORNETTE COLEMAN TRIO: Ornette Coleman/David Izenzon/Charles MoffettORNETTE COLEMAN QUARTET: Ornette Coleman/Dewey Redman/Charlie Haden/Ed Blackwell

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Winterland Wunderland, 1 Audio-CD
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

DDR SCHLAGER ZUR WINTERZEITZu Weihnachten herrschen nicht nur stabile Traditionen um den Gabentisch, sondern auch was darauf als Musik-CD akzeptiert wird. Da gibt es auch im Osten Deutschland einige Klassiker wie die Weihnachten in Familie- Alben der Schöbels, Bald nun ist Weihnachtszeit oder Leise rieselt der Schnee. Winterland-Wunderland gehört auch in diese Reihe - nun endlich auf CD.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ein bunter Weihnachtskessel, 3 DVD
18,98 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD 1: Zwischen Frühstück und Gänsebraten - Zwei Folgen der beliebten Weihnachts-Gala aus dem DDR-Fernsehen. Margot Ebert und Heinz Quermann empfangen im weihnachtlichen Ambiente Stargäste wie Herbert Roth, Monika Hauff und Klaus-Dieter Henkler u.v.a. - DVD 2: Ein Kessel Buntes - Helga Hahnemann führt durch eine Bunte Weihnachtsfolge mit beliebten Stars aus Unterhaltung, Film, Fernsehen, Musik und Artistik, u.a. mit Rolf Herricht, Costa Cordalis und Amanda Lear. - DVD 3: Weihnachten in Familie - Alte und neue Weihnachtslieder in stimmungsvoller Umgebung gesungen von Frank Schöbel und Aurora Lacasa mit ihren Töchtern Odette und Dominique.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ein bunter Weihnachtskessel  [3 DVDs]
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktionsjahre: 1979-1986 DVD 1: ZWISCHEN FRÜHSTÜCK UND GÄNSEBRATEN Zwei Folgen der beliebten Weihnachts-Gala aus dem DDR-Fernsehen. Margot Ebert und Heinz Quermann empfangen im weihnachtlichen Ambiente Stargäste wie Herbert Roth, Monika Hauff und Klaus-Dieter Henkler u.v.a. DVD 2: EIN KESSEL BUNTES Helga Hahnemann führt durch eine bunte Weihnachtsfolge mit beliebten Stars aus Unterhaltung, Film, Fernsehen, Musik und Artistik, u.a. mit Rolf Herricht, Costa Cordalis und Amanda Lear. DVD 3: WEIHNACHTEN IN FAMILIE Alte und neue Weihnachtslieder in stimmungsvoller Umgebung gesungen von Frank Schöbel und Aurora Lacasa mit ihren Töchtern Odette und Dominique. WEIHNACHTLICHE ORIGINAL-DOKUMENTATIONEN: THÜRINGER FACKELSCHEIN ANSICHTSKARTE: PULSNITZER PFEFFERKUCHEN ANSICHTSKARTE: WINTER IN OBERBÄRENBURG

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Weihnachten in Familie (Jubiläums-Edition)
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Fröhliche Weihnacht in Familie' ist das, was sich die meisten zu Weihnachten wünschen. Die Jubiläums-Edition von Frank Schöbel bietet auf zwei CDs eine große Auswahl der schönsten traditionellen Weihnachtslieder. Musikalisches Können, Vielfalt, Natürlichkeit und vor allem sein enges und ehrliches Verhältnis zum Publikum sind seit mehr als vier Jahrzehnten Markenzeichen des Sängers, Komponisten, Texters, Produzenten, Schauspielers, Buchschreibers und Moderators Frank Schöbel. Er ist der Künstler aus den neuen Bundesländern, der die längste und erfolgreichste Karriere vorweisen kann. Sein Weg als Sänger begann schon als 7-Jähriger im Vorbereitungslehrgang zum Thomanerchor. Nach Gitarren-, Klavier- und Gesangsausbildung begann 1962 seine Karriere als professioneller Künstler. 1964 produzierte er seine erste Single und stand mit 'Looky -Looky, Blonder Stern und Party Twist' prompt an der Spitze der DDR-Hitparaden. Frank Schöbel blickt bislang auf 46 erfolgreiche Jahre im Musik- und Filmgeschäft zurück - soviel wie kein anderer Künstler aus den neuen Bundesländern. Dies spiegelte sich auch in zahlreichen Jahresumfragen in TV- Hörfunk- und Printmedien wider. Allein 14 Titel aus seinem umfangreichen Repertoire waren Hit des Jahres, dazu viele 2. und 3. Plätze.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Ein bunter Weihnachtskessel  [3 DVDs]
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Produktionsjahre: 1979-1986 DVD 1: ZWISCHEN FRÜHSTÜCK UND GÄNSEBRATEN Zwei Folgen der beliebten Weihnachts-Gala aus dem DDR-Fernsehen. Margot Ebert und Heinz Quermann empfangen im weihnachtlichen Ambiente Stargäste wie Herbert Roth, Monika Hauff und Klaus-Dieter Henkler u.v.a. DVD 2: EIN KESSEL BUNTES Helga Hahnemann führt durch eine bunte Weihnachtsfolge mit beliebten Stars aus Unterhaltung, Film, Fernsehen, Musik und Artistik, u.a. mit Rolf Herricht, Costa Cordalis und Amanda Lear. DVD 3: WEIHNACHTEN IN FAMILIE Alte und neue Weihnachtslieder in stimmungsvoller Umgebung gesungen von Frank Schöbel und Aurora Lacasa mit ihren Töchtern Odette und Dominique. WEIHNACHTLICHE ORIGINAL-DOKUMENTATIONEN: THÜRINGER FACKELSCHEIN ANSICHTSKARTE: PULSNITZER PFEFFERKUCHEN ANSICHTSKARTE: WINTER IN OBERBÄRENBURG

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Weihnachten in Familie (Jubiläums-Edition)
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Fröhliche Weihnacht in Familie' ist das, was sich die meisten zu Weihnachten wünschen. Die Jubiläums-Edition von Frank Schöbel bietet auf zwei CDs eine große Auswahl der schönsten traditionellen Weihnachtslieder. Musikalisches Können, Vielfalt, Natürlichkeit und vor allem sein enges und ehrliches Verhältnis zum Publikum sind seit mehr als vier Jahrzehnten Markenzeichen des Sängers, Komponisten, Texters, Produzenten, Schauspielers, Buchschreibers und Moderators Frank Schöbel. Er ist der Künstler aus den neuen Bundesländern, der die längste und erfolgreichste Karriere vorweisen kann. Sein Weg als Sänger begann schon als 7-Jähriger im Vorbereitungslehrgang zum Thomanerchor. Nach Gitarren-, Klavier- und Gesangsausbildung begann 1962 seine Karriere als professioneller Künstler. 1964 produzierte er seine erste Single und stand mit 'Looky -Looky, Blonder Stern und Party Twist' prompt an der Spitze der DDR-Hitparaden. Frank Schöbel blickt bislang auf 46 erfolgreiche Jahre im Musik- und Filmgeschäft zurück - soviel wie kein anderer Künstler aus den neuen Bundesländern. Dies spiegelte sich auch in zahlreichen Jahresumfragen in TV- Hörfunk- und Printmedien wider. Allein 14 Titel aus seinem umfangreichen Repertoire waren Hit des Jahres, dazu viele 2. und 3. Plätze.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot