Domain musik-der-ddr.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt musik-der-ddr.de um. Sind Sie am Kauf der Domain musik-der-ddr.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Rehabilitation:

Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr?  Kartoniert (TB)
Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr? Kartoniert (TB)

Dass Musik immer Teil der Gesellschaft ist in der sie entsteht ist eine musiksoziologische Trivialität. So leicht die gesellschaftliche Bedingtheit von Musik einzusehen ist so schwierig ist es allerdings das Verhältnis von Musik und Gesellschaft genauer zu bestimmen vor allem dann wenn eine Gesellschaft wie im Falle der DDR unter den totalitären Bedingungen einer Diktatur in relativer Unfreiheit zu existieren genötigt ist.Dass sich im wirklichen Leben richtig und falsch in den allermeisten Fällen nicht wie schwarz und weiß gegenüberstehen darf als eine nicht zu bestreitende Erfahrungstatsache gelten die auch die Musikgeschichtsschreibung vor nicht unerhebliche Probleme stellt. Abgesehen von der zeitlich zunehmenden Unschärfe des Erinnerns die mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall dafür sorgt die historische Komplexität immer weiter zu reduzieren um dadurch die Mythenbildung zu befördern gilt es die musikalischen Werke in ihrer jeweiligen Individualität möglichst vorurteilsfrei anzunehmen und in ihrem ästhetischen Eigensinn zu analysieren um sie in ihrem Verhältnis zu Staat und Gesellschaft kritisch zu befragen.Mit Beiträgen von Stefan Drees Ute Henseler Ellen Hünigen Mathias Lehmann Burkhard Meischein Harriet Oelers Jens Schubbe Sebastian Stier Katrin Stöck und Wolfgang Thiel.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Elektroakustische Musik in der DDR (Oelers, Harriet)
Elektroakustische Musik in der DDR (Oelers, Harriet)

Elektroakustische Musik in der DDR , Rezeption, Institutionen und Werke , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20210906, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft##, Autoren: Oelers, Harriet, Seitenzahl/Blattzahl: 330, Abbildungen: mit ca 12 s/w-Abb und zahlreiche Notenbeispielen und Dokumenten, Keyword: 20. Jahrhundert; DDR; Elektroakustische Musik; Kulturpolitik; Musikgeschichte, Fachschema: DDR~Deutschland / DDR~Musik / Elektronik, Computer~Musikgeschichte, Fachkategorie: Musikgeschichte~Sozial- und Kulturgeschichte, Region: Ostdeutschland, DDR, Zeitraum: Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Warengruppe: HC/Musikgeschichte, Fachkategorie: Elektronische Musik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Verlag: B”hlau, Länge: 238, Breite: 172, Höhe: 38, Gewicht: 698, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2656111

Preis: 55.00 € | Versand*: 0 €
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers  Kartoniert (TB)
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers Kartoniert (TB)

Elektroakustische Musik hat auch vor der DDR nicht Halt gemacht: Es wurden westliche Werke rezipiert und auch wenn es erst ab Mitte der 80er Jahre geeignete Studios in der DDR gab haben einige Komponisten kreative Möglichkeiten gefunden sich mit elektroakustischer Klangerzeugung und -bearbeitung zu beschäftigen. Im vorliegenden Band werden die treibenden Akteure und Institutionen zu denen neben Studios auch Festivals und Ensembles gehörten beleuchtet. Es wird zudem der Frage nachgegangen wie die elektroakustischen Kompositionsmittel in den Werken die in der DDR entstanden sind eingesetzt wurden und ob es hier einen Zusammenhang mit den ästhetischen Vorgaben der DDR-Kulturpolitik gab. Anhand von zeitgenössischen Rezensionen elektroakustischer Werke und Aufführungen wird dargestellt wie sich ein Wandel in der DDR-Kulturpolitik insbesondere in der Beurteilung vom Verhältnis des ausübenden Musikers zur Technik von inhuman zu fortschrittlich vollzieht.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR

An allen Schaltstellen von Gesellschaft, Partei und Staat waren in der DDR ehemalige Nationalsozialisten vertreten. Der Autor Olaf Kappel kam ihnen bereits 1981 mit der Erstauflage dieses Buches auf die Spur. Staatssicherheitsminister Erich Mielke persönlich erklärte ihn daraufhin zum Staatsfeind und trachtete ihn durch eine Sondereinheit auszuschalten. Doch das Treiben ehemaliger Mitglieder der NSDAP in der DDR war damit keineswegs beendet. Bis zur Wende konnten sie weiter aufsteigen. Sie saßen im SED-Zentralkomitee, dem DDR-Ministerrat, der Volkskammer, den Schulen und Hochschulen, bei der Armee, der Polizei sowie in den Chefredaktionen der Zeitungen, beim Radio und Fernsehen und in der volkseigenen Wirtschaft. Einige dieser Ex-Nazis retteten Ämter und Einfluss 1989/90 durch Eintritt in die PDS und bis heute sind diese Leute im Ältestenrat der Partei “Die Linke” vertreten. Diese Zusammenstellung von über 1.000 Personen schließt eine Forschungslücke in der Aufarbeitung der SED-Diktatur und ist ein Dokument deutsch-deutscher Geschichte. Vorwort der 1. Auflage: Otto von Habsburg Vorwort der 2. Auflage: Günter Schabowski

Preis: 49.80 € | Versand*: 0.00 €

Wer zahlt berufliche Rehabilitation?

Die berufliche Rehabilitation wird in der Regel von verschiedenen Stellen finanziert, abhängig von der individuellen Situation. In...

Die berufliche Rehabilitation wird in der Regel von verschiedenen Stellen finanziert, abhängig von der individuellen Situation. In vielen Fällen übernimmt die Deutsche Rentenversicherung die Kosten für die berufliche Rehabilitation, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Auch die Agentur für Arbeit kann unter bestimmten Bedingungen die Kosten übernehmen. Zudem können auch Unfallversicherungsträger oder private Versicherungen für die berufliche Rehabilitation aufkommen. Es ist wichtig, sich individuell beraten zu lassen, um die passende Finanzierungsmöglichkeit zu finden. Wer letztendlich die Kosten trägt, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Ursache der Rehabilitation, dem Versicherungsstatus und anderen individuellen Gegebenheiten ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankenkasse Rentenversicherung Arbeitgeber Staat Versicherung Träger Antragsteller Leistungsträger Kostenübernahme Förderung.

Wer bekommt berufliche Rehabilitation?

Berufliche Rehabilitation wird in der Regel Menschen angeboten, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinder...

Berufliche Rehabilitation wird in der Regel Menschen angeboten, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung Schwierigkeiten haben, ihren Beruf auszuüben. Dies kann körperliche, psychische oder soziale Ursachen haben. Ziel der beruflichen Rehabilitation ist es, die Teilhabe am Arbeitsleben zu fördern und die Betroffenen bei der Rückkehr in den Beruf zu unterstützen. Die Leistungen der beruflichen Rehabilitation werden in der Regel von der Rentenversicherung, der Unfallversicherung oder der Agentur für Arbeit übernommen. Voraussetzung ist in der Regel, dass die Betroffenen noch über ein gewisses Maß an Leistungsfähigkeit verfügen und die Aussicht auf eine erfolgreiche berufliche Wiedereingliederung besteht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Berufenheit Behinderung Integration Arbeitsfähigkeit Reintegration Qualifizierung Schäden Rehabilitationsbedarf Förderung

Was ist eine Rehabilitation?

Rehabilitation bezieht sich auf den Prozess der Wiederherstellung oder Verbesserung der körperlichen, geistigen oder emotionalen F...

Rehabilitation bezieht sich auf den Prozess der Wiederherstellung oder Verbesserung der körperlichen, geistigen oder emotionalen Funktionen einer Person nach einer Verletzung, Krankheit oder Operation. Dies kann durch verschiedene Therapien, Übungen und Behandlungen erfolgen, um die Mobilität, Stärke, Ausdauer und Lebensqualität des Patienten zu verbessern. Das Ziel der Rehabilitation ist es, die betroffene Person dabei zu unterstützen, so unabhängig und funktionsfähig wie möglich zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Bringt eine Rehabilitation etwas?

Ja, eine Rehabilitation kann sehr effektiv sein, um Menschen bei der Genesung von Verletzungen, Krankheiten oder Suchterkrankungen...

Ja, eine Rehabilitation kann sehr effektiv sein, um Menschen bei der Genesung von Verletzungen, Krankheiten oder Suchterkrankungen zu unterstützen. Durch gezielte Therapien, medizinische Betreuung und psychosoziale Unterstützung können Rehabilitationsprogramme dazu beitragen, die körperliche Funktion, die Mobilität und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Es ist wichtig, dass die Rehabilitation frühzeitig und kontinuierlich durchgeführt wird, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Franck, Vincent: DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung
Franck, Vincent: DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung

DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung , Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte Deutschlands - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,7, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Aspekte deutscher Zeitgeschichte ¿ Ereignisse, Perspektiven, Rezeption, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit ausgewählten Forschungsergebnissen der 80-er Jahre zur DDR-Jugend. Im Fokus stehen die Bereiche Mode, Musik und politische Weltanschauung. Nach einer Einführung in die Thematik folgt eine Darstellung der gesellschaftlichen Strukturen in der DDR. Anschließend widmet sich die Arbeit Walter Friedrich und dem Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ). Im vierten Kapitel werden schließlich einige Forschungsergebnisse aus den Bereichen Mode, Musik und Politik betrachtet. Die Jugend ist auch in Deutschland ein essenzieller Bestandteil unserer Gesellschaft. Auf der einen Seite wird sie von dieser geprägt, auf der anderen Seite hat sie wiederum maßgeblich Einfluss auf das jeweilige Gesellschaftsbild. Die Jugend selbst wird beeinflusst von dynamischen und sich ändernden äußeren, sozialen, ökonomischen, geschichtlichen, national- sowie weltpolitischen Bedingungen und befindet sich stets im Wandel. So hat die heutige Jugend mit der von vor 2000 Jahren wohl nicht mehr allzu viel gemeinsam, denn sie ist geschichtlich bedingt und historisch wandelbar. Dennoch gibt es zeitüberdauernde Parallelen, die sich beispielsweise im jugendlichen Verhalten manifestieren. Die am 7. Oktober 1949 gegründete DDR, die sich nach und nach vom westlichen Kapitalismus ab- und dem Sozialismus zuwandte, setzte unter anderem auf das Verbot von Jugendgruppen und -organisationen, in denen sich individualistisches und antistaatliches Gedankengut hätte bilden können. So befanden sich Gruppierungen, die nicht ausdrücklich den Vorgaben des Systems folgten, immer an der Grenze zur Illegalität, denn Gruppengründungen waren nichts Offizielles, der Staat duldete keine Konkurrenz. Dennoch schafften es die Jugendlichen in der DDR, sich hier und da den repressiven Maßnahmen des Staates zu entziehen und eigene Formen von Selbstverwirklichung und Gemeinschaftlichkeit zu schaffen, vor allem in den Bereichen der Mode und Musik, später auch in der Politik, sodass die Jugend in den ausgehenden 1980-er Jahren maßgeblichen Anteil an den weiteren gesellschaftlichen Entwicklungen des Staates hatte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Geschichte der DDR
Geschichte der DDR

Jenseits der üblichen Horrorszenarien klärt Jörg Roesler auf über die Geschichte des kleineren deutschen Staates. Sie wird erstens erzählt als Geschichte der Herrschaft der SED. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Gruppierungen, vom Autor als Konservative bzw. Reformer charakterisiert. Dies ist gleichzeitig die Geschichte der Sicherung der Stabilität eines in seiner Existenz ökonomisch und politisch wiederholt gefährdeten Staates. Zweitens wird die Geschichte der DDR als Geschichte der sowjetisch-ostdeutschen Beziehungen erzählt. Es ist die Geschichte von Moskaus 'ungeliebtem Kind', einer durch das Scheitern der sowjetischen Deutschlandpolitik zustande gekommenen Minimallösung, eines schließlich lästig werdenden Vorpostens. Drittens wird die Geschichte der DDR erzählt als Geschichte der Beziehungen zur Bundesrepublik. Sie endet mit der Vereinnahmung des kleineren durch den größeren, sich als stabiler und potenter erweisenden deutschen Staates.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Güterwagen der DDR
Güterwagen der DDR

Vom kleinen Schmalspurwagen bis zum vierachsigen Containertransportwagen reichte die Palette der Güterwagen auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Marc Dahlbeck stellt in diesem Band alle Güterwagen der DDR seit 1949 in Wort und Bild vor. Präzise erläutert er dabei die Entstehung und die Besonderheiten eines jeden Fahrzeugs von der Kennzeichnung bis hin zur Bauartbeschreibung. Zur Vervollständigung ist jeder Beschreibung eine Tabelle mit den technischen Daten des entsprechenden Güterwagens beigefügt. Das ideale Buch für Eisenbahnfreunde, die sich auch dafür interessieren, was hinter der Lok rollt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie
Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie

Dieses Praxisbuch liefert alles Wesentliche für Nachbehandlung und Rehabilitation von Unfall- und Sportverletzungen in Physiotherapie und Sporttherapie. Wann ist ein Lower Trapezius Transfer indiziert? Ab welcher Woche post-OP darf ein Knie nach kompletter Ruptur und Refixation der distalen Quadrizepssehne 90° flektiert werden? Welche Ausgangsstellungen eignen sich zur Eigenmobilisation der Schulter? Die Experten liefern Ihnen die Antworten! Aus dem Inhalt: • Relevante OP-Verfahren und Nachbehandlung für obere und untere Extremität und Wirbelsäule • Rehabilitationsphasen mit Limitationen und konkreten therapeutischen Maßnahmen • Patientenedukation und Eigenübungsprogramm • Verbesserung von Beweglichkeit, vegetativer und neuromuskulärer Funktionen, Sensomotorik, Stabilisation und Kräftigung, u.v.m. In der 3. Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert. Erweitern Sie Ihr Wissen und verhelfen Sie sich und Ihren Patienten zu einem besseren Behandlungsergebnis!

Preis: 69.99 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet Onkologische Rehabilitation?

Was bedeutet Onkologische Rehabilitation? Onkologische Rehabilitation bezieht sich auf spezialisierte Programme und Maßnahmen, die...

Was bedeutet Onkologische Rehabilitation? Onkologische Rehabilitation bezieht sich auf spezialisierte Programme und Maßnahmen, die darauf abzielen, Krebspatienten bei der Bewältigung der physischen, emotionalen und sozialen Herausforderungen während und nach der Krebsbehandlung zu unterstützen. Diese Programme umfassen eine Vielzahl von Therapien, wie Physiotherapie, Psychoonkologie, Ernährungsberatung und soziale Unterstützung, um die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Ziel ist es, die körperliche Funktionsfähigkeit wiederherzustellen, Nebenwirkungen der Behandlung zu lindern, die psychische Belastung zu reduzieren und die Patienten auf ein Leben nach der Krebserkrankung vorzubereiten. Onkologische Rehabilitation kann sowohl stationär als auch ambulant durchgeführt werden und spielt eine wichtige Rolle im ganzheitlichen Behandlungskonzept von Krebspatienten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krebs Therapie Genesung Begleitung Ganzheitlich Behandlung Nachsorge Gesundheit Stärkung Unterstützung

Wer bekommt eine medizinische Rehabilitation?

Eine medizinische Rehabilitation wird in der Regel Menschen angeboten, die aufgrund einer Erkrankung, Verletzung oder Behinderung...

Eine medizinische Rehabilitation wird in der Regel Menschen angeboten, die aufgrund einer Erkrankung, Verletzung oder Behinderung in ihrer körperlichen, geistigen oder psychischen Gesundheit beeinträchtigt sind. Dies kann beispielsweise nach einem Unfall, einer Operation, bei chronischen Erkrankungen oder bei psychischen Problemen der Fall sein. Ziel der Rehabilitation ist es, die Selbstständigkeit, Lebensqualität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der Betroffenen zu verbessern. Die Notwendigkeit einer medizinischen Rehabilitation wird von Ärzten und Therapeuten individuell festgestellt und kann je nach Bedarf stationär oder ambulant erfolgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schmerz Funktionelle Störungen Neurologische Erkrankungen Orthopädische Erkrankungen Psychosoziale Probleme Funktionsverlust Rehabilitationsbedürftigkeit Multiplen Sklerose Parkinson-Krankheit

Was sind Leistungen zur Rehabilitation?

Was sind Leistungen zur Rehabilitation? Leistungen zur Rehabilitation sind Maßnahmen und Unterstützungen, die dazu dienen, die Ges...

Was sind Leistungen zur Rehabilitation? Leistungen zur Rehabilitation sind Maßnahmen und Unterstützungen, die dazu dienen, die Gesundheit und die berufliche Integration von Menschen nach einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung zu fördern. Dazu gehören zum Beispiel medizinische Behandlungen, physiotherapeutische Maßnahmen, berufliche Reha-Maßnahmen, psychologische Unterstützung und soziale Hilfen. Das Ziel ist es, den Betroffenen dabei zu helfen, ihre Selbstständigkeit und Lebensqualität wiederherzustellen und sie auf eine möglichst eigenständige Lebensführung vorzubereiten. Leistungen zur Rehabilitation werden in der Regel von verschiedenen Leistungsträgern wie Krankenkassen, Rentenversicherungsträgern oder Unfallversicherungsträgern erbracht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Logopädie Ergotherapie Psychotherapie Medizinische Rehabilitation Rehabilitationsmedizin Reha-Therapie Krankengymnastik Neurologische Rehabilitation Orthopädische Rehabilitation

Was ist eine Berufliche Rehabilitation?

Die berufliche Rehabilitation ist ein Prozess, bei dem Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen dabei unte...

Die berufliche Rehabilitation ist ein Prozess, bei dem Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen dabei unterstützt werden, ihre berufliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen oder zu verbessern. Ziel ist es, ihnen eine Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen und sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Dies kann durch verschiedene Maßnahmen wie Umschulungen, Weiterbildungen oder Arbeitsplatzanpassungen erfolgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Assessments In Der Rehabilitation  Gebunden
Assessments In Der Rehabilitation Gebunden

Vielfach nachgefragt - jetzt wieder erhältlich: in neuem Gewand präsentieren die Autoren rund um den Herausgeber Peter Oesch die nunmehr 3. Auflage des erfolgreichen Bandes 2 zum Bewegungsapparat aus der Serie Assessments in der Rehabilitation. Die neue Auflage ist überarbeitet und ergänzt behält jedoch den Fokus bei die Assessments differenziert vorzustellen und zu beschreiben. Aus Rückmeldungen der Kunden wissen wir über die hohe Anwendbarkeit in der Praxis der Rehabilitation. Assessmentsysteme sind Tests und Instrumente zur Messung von Körperstrukturen und -funktionen Aktivitäten und Partizipation von Patienten. Sie erfassen die medizinische Schädigung des Bewegungsapparates sowohl qualitativ als auch quantitativ. Mit ihrer Hilfe ermitteln die Therapeuten die aktuellen Folgen dieser Schädigung sowie die funktionellen und psychosozialen Einschränkungen für den betroffenen Klienten. Das Buch beschreibt rund 70 Assessments der muskuloskelettalen Rehabilitation und beurteilt sie aufgrund ihrer wissenschaftlichen -Qualität erweitert und ergänzt durch Empfehlungen zur Verwendung in den Bereichen Diagnose Prognose und Behandlungsergebnis bei muskuloskelettalen Erkrankungen. Mit diesem Wissen im Rücken wählen die Physiotherapeutinnen und -therapeuten für den jeweiligen Zweck die richtigen Assessments aus.

Preis: 40.00 € | Versand*: 0.00 €
Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie
Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie

Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie , OP-Verfahren im Überblick - Physiotherapie - Sporttherapie , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 64.99 € | Versand*: 0 €
Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie
Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie

Rehabilitation in der orthopädischen Chirurgie , Dieses Praxisbuch liefert alles Wesentliche für Nachbehandlung und Rehabilitation von Unfall- und Sportverletzungen in Physiotherapie und Sporttherapie. Wann ist ein Lower Trapezius Transfer indiziert? Ab welcher Woche post-OP darf ein Knie nach kompletter Ruptur und Refixation der distalen Quadrizepssehne 90° flektiert werden? Welche Ausgangsstellungen eignen sich zur Eigenmobilisation der Schulter? Die Experten liefern Ihnen die Antworten! Aus dem Inhalt: ¿ Relevante OP-Verfahren und Nachbehandlung für obere und untere Extremität und Wirbelsäule ¿ Rehabilitationsphasen mit Limitationen und konkreten therapeutischen Maßnahmen ¿ Patientenedukation und Eigenübungsprogramm ¿ Verbesserung von Beweglichkeit, vegetativer und neuromuskulärer Funktionen, Sensomotorik, Stabilisation und Kräftigung, u.v.m. In der 3. Auflage komplett überarbeitet und aktualisiert. Erweitern Sie Ihr Wissen und verhelfen Sie sich und Ihren Patienten zu einem besseren Behandlungsergebnis! , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 69.99 € | Versand*: 0 €
Fußball in der DDR
Fußball in der DDR

Fast jeder Fußball-Fan kennt das Sparwassertor von 1974 beim WM-Spiel in Hamburg wir (BRD) gegen uns (DDR). Aber dass der erste Zonenmeister die SG Planitz war und der Verein mit den meisten Oberligaspielen die BSG Wismut Aue, dass im Leipziger Zentralstadion bisweilen 100.000 DDR-Bürger ihre Mannschaften anfeuerten, ist schon vom Staub des Vergessens bedeckt. Dieses Buch holt die Geschichte des DDR-Fußballs und die Fußballkultur im Osten zurück ins Licht und beweist: Auch in der DDR war der Ball rund und ein Spiel dauerte fast immer neunzig Minuten.

Preis: 13.99 € | Versand*: 0.00 €

Soll die Rehabilitation abgebrochen werden?

Die Entscheidung, die Rehabilitation abzubrechen, sollte von einem Fachmann getroffen werden, der den individuellen Fall bewertet....

Die Entscheidung, die Rehabilitation abzubrechen, sollte von einem Fachmann getroffen werden, der den individuellen Fall bewertet. Es kann verschiedene Gründe geben, warum eine Rehabilitation abgebrochen werden könnte, wie zum Beispiel mangelnder Fortschritt oder fehlende Motivation des Patienten. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile einer Fortsetzung der Rehabilitation abzuwägen und eine informierte Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was versteht man unter beruflicher Rehabilitation?

Was versteht man unter beruflicher Rehabilitation? Berufliche Rehabilitation bezeichnet Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten,...

Was versteht man unter beruflicher Rehabilitation? Berufliche Rehabilitation bezeichnet Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten, die Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen dabei helfen, ihren Arbeitsplatz zu erhalten oder wieder in das Berufsleben einzusteigen. Ziel ist es, die Erwerbsfähigkeit und berufliche Teilhabe der Betroffenen zu fördern. Dazu gehören unter anderem medizinische, therapeutische, psychologische und berufliche Maßnahmen sowie die Anpassung des Arbeitsplatzes an die individuellen Bedürfnisse. Die berufliche Rehabilitation wird in der Regel von spezialisierten Einrichtungen oder Trägern durchgeführt und kann sowohl während der Erwerbstätigkeit als auch bei Arbeitslosigkeit in Anspruch genommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Integration Förderung Umschulung Anpassung Qualifikation Unterstützung Wiedereingliederung Training Arbeitsmarkt Gesundheit

Was bedeutet Leistungen zur medizinischen Rehabilitation?

Was bedeutet Leistungen zur medizinischen Rehabilitation? Leistungen zur medizinischen Rehabilitation umfassen Maßnahmen, die dara...

Was bedeutet Leistungen zur medizinischen Rehabilitation? Leistungen zur medizinischen Rehabilitation umfassen Maßnahmen, die darauf abzielen, die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit von Menschen nach einer Krankheit oder Verletzung wiederherzustellen. Dazu gehören unter anderem physiotherapeutische, ergotherapeutische und psychologische Maßnahmen. Das Ziel ist es, die Betroffenen dabei zu unterstützen, ihren Alltag wieder selbstständig bewältigen zu können und ihre Lebensqualität zu verbessern. Die Leistungen zur medizinischen Rehabilitation werden in der Regel von Ärzten verordnet und von spezialisierten Einrichtungen durchgeführt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Logopädie Ergotherapie Psychotherapie Neurologische Rehabilitation Orthopädische Rehabilitation Onkologisch-rehatilitative Versorgung Geriatrische Rehabilitation Kinder- und Jugendlichen-Rehabilitation Sporttherapie

Wer hat Anspruch auf medizinische Rehabilitation?

In Deutschland haben grundsätzlich alle gesetzlich Versicherten Anspruch auf medizinische Rehabilitation, wenn sie aufgrund einer...

In Deutschland haben grundsätzlich alle gesetzlich Versicherten Anspruch auf medizinische Rehabilitation, wenn sie aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eingeschränkt sind. Dies betrifft sowohl körperliche als auch psychische Erkrankungen. Die medizinische Rehabilitation wird vom behandelnden Arzt verordnet und von den Krankenkassen finanziert. Zudem können auch Rentenversicherungsträger oder Unfallversicherungsträger Leistungen zur medizinischen Rehabilitation erbringen. Es ist wichtig, dass Betroffene frühzeitig mit ihrem behandelnden Arzt über eine mögliche Rehabilitation sprechen, um die bestmögliche Unterstützung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Menschen mit Behinderungen Psychosomatische Erkrankungen Schmerzpatienten Menschen mit Depressionen und Angstzuständen Alte Menschen Menschen mit Multipler Sklerose Menschen mit Parkinson-Krankheit Menschen mit Krebs Menschen mit chronischen Schmerzen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.