Domain musik-der-ddr.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt musik-der-ddr.de um. Sind Sie am Kauf der Domain musik-der-ddr.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Astronomie:

Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr?  Kartoniert (TB)
Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr? Kartoniert (TB)

Dass Musik immer Teil der Gesellschaft ist in der sie entsteht ist eine musiksoziologische Trivialität. So leicht die gesellschaftliche Bedingtheit von Musik einzusehen ist so schwierig ist es allerdings das Verhältnis von Musik und Gesellschaft genauer zu bestimmen vor allem dann wenn eine Gesellschaft wie im Falle der DDR unter den totalitären Bedingungen einer Diktatur in relativer Unfreiheit zu existieren genötigt ist.Dass sich im wirklichen Leben richtig und falsch in den allermeisten Fällen nicht wie schwarz und weiß gegenüberstehen darf als eine nicht zu bestreitende Erfahrungstatsache gelten die auch die Musikgeschichtsschreibung vor nicht unerhebliche Probleme stellt. Abgesehen von der zeitlich zunehmenden Unschärfe des Erinnerns die mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall dafür sorgt die historische Komplexität immer weiter zu reduzieren um dadurch die Mythenbildung zu befördern gilt es die musikalischen Werke in ihrer jeweiligen Individualität möglichst vorurteilsfrei anzunehmen und in ihrem ästhetischen Eigensinn zu analysieren um sie in ihrem Verhältnis zu Staat und Gesellschaft kritisch zu befragen.Mit Beiträgen von Stefan Drees Ute Henseler Ellen Hünigen Mathias Lehmann Burkhard Meischein Harriet Oelers Jens Schubbe Sebastian Stier Katrin Stöck und Wolfgang Thiel.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Elektroakustische Musik in der DDR (Oelers, Harriet)
Elektroakustische Musik in der DDR (Oelers, Harriet)

Elektroakustische Musik in der DDR , Rezeption, Institutionen und Werke , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20210906, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: KlangZeiten - Musik, Politik und Gesellschaft##, Autoren: Oelers, Harriet, Seitenzahl/Blattzahl: 330, Abbildungen: mit ca 12 s/w-Abb und zahlreiche Notenbeispielen und Dokumenten, Keyword: 20. Jahrhundert; DDR; Elektroakustische Musik; Kulturpolitik; Musikgeschichte, Fachschema: DDR~Deutschland / DDR~Musik / Elektronik, Computer~Musikgeschichte, Fachkategorie: Musikgeschichte~Sozial- und Kulturgeschichte, Region: Ostdeutschland, DDR, Zeitraum: Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Warengruppe: HC/Musikgeschichte, Fachkategorie: Elektronische Musik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH, Verlag: B”hlau, Länge: 238, Breite: 172, Höhe: 38, Gewicht: 698, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2656111

Preis: 55.00 € | Versand*: 0 €
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers  Kartoniert (TB)
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers Kartoniert (TB)

Elektroakustische Musik hat auch vor der DDR nicht Halt gemacht: Es wurden westliche Werke rezipiert und auch wenn es erst ab Mitte der 80er Jahre geeignete Studios in der DDR gab haben einige Komponisten kreative Möglichkeiten gefunden sich mit elektroakustischer Klangerzeugung und -bearbeitung zu beschäftigen. Im vorliegenden Band werden die treibenden Akteure und Institutionen zu denen neben Studios auch Festivals und Ensembles gehörten beleuchtet. Es wird zudem der Frage nachgegangen wie die elektroakustischen Kompositionsmittel in den Werken die in der DDR entstanden sind eingesetzt wurden und ob es hier einen Zusammenhang mit den ästhetischen Vorgaben der DDR-Kulturpolitik gab. Anhand von zeitgenössischen Rezensionen elektroakustischer Werke und Aufführungen wird dargestellt wie sich ein Wandel in der DDR-Kulturpolitik insbesondere in der Beurteilung vom Verhältnis des ausübenden Musikers zur Technik von inhuman zu fortschrittlich vollzieht.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €
Kompendium der Astronomie
Kompendium der Astronomie

Dieses Kompendium vereint die Grundlagen der Himmelskunde mit aktuellen Erkenntnissen über das Universum und schließt so die Lücke zwischen Einführungswerken für Laien und Fachbüchern der Forschung. Mit über 150 Tabellen und mehr als 300 Abbildungen sowie einem ausführlichen Anhang finden sich hier aktuelle Zahlen, Daten und Fakten, die man woanders vergeblich sucht. Als Nachschlagewerk und ideale Ergänzung zum „Kosmos Himmelsjahr“ darf es in keinem Bücherregal fehlen!

Preis: 50.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist Astronomie?

Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen Objek...

Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen Objekten im Universum befasst. Astronomen untersuchen die Entstehung, Entwicklung und Eigenschaften dieser Objekte sowie die Gesetze, die ihr Verhalten regeln. Durch Beobachtungen und Messungen versuchen sie, das Universum und seine Geheimnisse zu verstehen. Die Astronomie ist eine faszinierende Disziplin, die uns hilft, unseren Platz im Kosmos zu verstehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Astronomie?

Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen himml...

Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen himmlischen Objekten befasst. Astronomen untersuchen die Entstehung, Entwicklung und Eigenschaften des Universums mithilfe von Teleskopen, Satelliten und anderen Instrumenten. Sie erforschen auch Phänomene wie Schwarze Löcher, Supernovae und Dunkle Materie, um mehr über die Struktur und den Ursprung des Universums zu erfahren. Die Astronomie ist eine faszinierende Disziplin, die uns hilft, das Universum und unseren Platz darin besser zu verstehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Astronomie?

Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Himmelsobjekten und Phänomenen im Universum befasst. Sie umfasst...

Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Himmelsobjekten und Phänomenen im Universum befasst. Sie umfasst die Beobachtung, Messung und Analyse von Sternen, Planeten, Galaxien, Nebeln und anderen astronomischen Objekten. Astronomie hilft uns, das Universum besser zu verstehen und Fragen über seine Entstehung, Entwicklung und Struktur zu beantworten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Astrophysik oder Astronomie?

Astrophysik und Astronomie sind eng miteinander verbundene Disziplinen, die sich mit dem Studium des Universums befassen. Die Astr...

Astrophysik und Astronomie sind eng miteinander verbundene Disziplinen, die sich mit dem Studium des Universums befassen. Die Astrophysik konzentriert sich auf die physikalischen Eigenschaften und Prozesse von Himmelskörpern, während die Astronomie sich auf die Beobachtung und Klassifizierung von Himmelsobjekten konzentriert. Beide Bereiche ergänzen sich gegenseitig und tragen zum Verständnis des Universums bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Astronomie der Jahrhunderte
Astronomie der Jahrhunderte

In allen Epochen hat die Menschheit Himmelserscheinungen mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgt: Mond- und Sternkonstellationen, Kometen und Finsternisse wurden seit jeher als schicksalsbestimmend angesehen, sie dienten darüber hinaus der Navigation, der Vermessung und der Kartographie der Erde sowie der Bestimmung der Zeit und hatten wesentlichen Einfluss auf die Kunst. Ihre Erforschung als auch ihre Erforscher standen wie kaum in einem anderen Bereich der Naturwissenschaften im Mittelpunkt weltanschaulicher, kultureller und nicht zuletzt religiöser Konflikte. Martina Kusch-Bihler lädt ein zu einem Streifzug durch die Geschichte der Himmelserforschung. Martina Kusch-Bihler wurde 1960 in Stuttgart geboren. Die Autorin interessiert sich nicht nur für Naturwissenschaft, sondern auch für Kunst und Geschichte. Die beiden Themen werden in ihrem zweiten Buch miteinander verwoben. Sie hat eine Ausbildung in Chemie und Elektronik.

Preis: 22.90 € | Versand*: 0.00 €
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR

An allen Schaltstellen von Gesellschaft, Partei und Staat waren in der DDR ehemalige Nationalsozialisten vertreten. Der Autor Olaf Kappel kam ihnen bereits 1981 mit der Erstauflage dieses Buches auf die Spur. Staatssicherheitsminister Erich Mielke persönlich erklärte ihn daraufhin zum Staatsfeind und trachtete ihn durch eine Sondereinheit auszuschalten. Doch das Treiben ehemaliger Mitglieder der NSDAP in der DDR war damit keineswegs beendet. Bis zur Wende konnten sie weiter aufsteigen. Sie saßen im SED-Zentralkomitee, dem DDR-Ministerrat, der Volkskammer, den Schulen und Hochschulen, bei der Armee, der Polizei sowie in den Chefredaktionen der Zeitungen, beim Radio und Fernsehen und in der volkseigenen Wirtschaft. Einige dieser Ex-Nazis retteten Ämter und Einfluss 1989/90 durch Eintritt in die PDS und bis heute sind diese Leute im Ältestenrat der Partei “Die Linke” vertreten. Diese Zusammenstellung von über 1.000 Personen schließt eine Forschungslücke in der Aufarbeitung der SED-Diktatur und ist ein Dokument deutsch-deutscher Geschichte. Vorwort der 1. Auflage: Otto von Habsburg Vorwort der 2. Auflage: Günter Schabowski

Preis: 49.80 € | Versand*: 0.00 €
Franck, Vincent: DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung
Franck, Vincent: DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung

DDR-Jugend der 80-er Jahre. Mode, Musik und politische Weltanschauung , Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte Deutschlands - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,7, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Aspekte deutscher Zeitgeschichte ¿ Ereignisse, Perspektiven, Rezeption, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit ausgewählten Forschungsergebnissen der 80-er Jahre zur DDR-Jugend. Im Fokus stehen die Bereiche Mode, Musik und politische Weltanschauung. Nach einer Einführung in die Thematik folgt eine Darstellung der gesellschaftlichen Strukturen in der DDR. Anschließend widmet sich die Arbeit Walter Friedrich und dem Zentralinstitut für Jugendforschung (ZIJ). Im vierten Kapitel werden schließlich einige Forschungsergebnisse aus den Bereichen Mode, Musik und Politik betrachtet. Die Jugend ist auch in Deutschland ein essenzieller Bestandteil unserer Gesellschaft. Auf der einen Seite wird sie von dieser geprägt, auf der anderen Seite hat sie wiederum maßgeblich Einfluss auf das jeweilige Gesellschaftsbild. Die Jugend selbst wird beeinflusst von dynamischen und sich ändernden äußeren, sozialen, ökonomischen, geschichtlichen, national- sowie weltpolitischen Bedingungen und befindet sich stets im Wandel. So hat die heutige Jugend mit der von vor 2000 Jahren wohl nicht mehr allzu viel gemeinsam, denn sie ist geschichtlich bedingt und historisch wandelbar. Dennoch gibt es zeitüberdauernde Parallelen, die sich beispielsweise im jugendlichen Verhalten manifestieren. Die am 7. Oktober 1949 gegründete DDR, die sich nach und nach vom westlichen Kapitalismus ab- und dem Sozialismus zuwandte, setzte unter anderem auf das Verbot von Jugendgruppen und -organisationen, in denen sich individualistisches und antistaatliches Gedankengut hätte bilden können. So befanden sich Gruppierungen, die nicht ausdrücklich den Vorgaben des Systems folgten, immer an der Grenze zur Illegalität, denn Gruppengründungen waren nichts Offizielles, der Staat duldete keine Konkurrenz. Dennoch schafften es die Jugendlichen in der DDR, sich hier und da den repressiven Maßnahmen des Staates zu entziehen und eigene Formen von Selbstverwirklichung und Gemeinschaftlichkeit zu schaffen, vor allem in den Bereichen der Mode und Musik, später auch in der Politik, sodass die Jugend in den ausgehenden 1980-er Jahren maßgeblichen Anteil an den weiteren gesellschaftlichen Entwicklungen des Staates hatte. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Geschichte der DDR
Geschichte der DDR

Jenseits der üblichen Horrorszenarien klärt Jörg Roesler auf über die Geschichte des kleineren deutschen Staates. Sie wird erstens erzählt als Geschichte der Herrschaft der SED. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Gruppierungen, vom Autor als Konservative bzw. Reformer charakterisiert. Dies ist gleichzeitig die Geschichte der Sicherung der Stabilität eines in seiner Existenz ökonomisch und politisch wiederholt gefährdeten Staates. Zweitens wird die Geschichte der DDR als Geschichte der sowjetisch-ostdeutschen Beziehungen erzählt. Es ist die Geschichte von Moskaus 'ungeliebtem Kind', einer durch das Scheitern der sowjetischen Deutschlandpolitik zustande gekommenen Minimallösung, eines schließlich lästig werdenden Vorpostens. Drittens wird die Geschichte der DDR erzählt als Geschichte der Beziehungen zur Bundesrepublik. Sie endet mit der Vereinnahmung des kleineren durch den größeren, sich als stabiler und potenter erweisenden deutschen Staates.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist Astronomie eine Wissenschaft?

Ja, Astronomie ist definitiv eine Wissenschaft. Sie befasst sich mit der Erforschung von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Gal...

Ja, Astronomie ist definitiv eine Wissenschaft. Sie befasst sich mit der Erforschung von Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen Objekten im Universum. Astronomen verwenden wissenschaftliche Methoden wie Beobachtungen, Experimente und mathematische Modelle, um Phänomene im Weltraum zu untersuchen und zu erklären. Durch die Astronomie können wir unser Verständnis des Universums erweitern und neue Erkenntnisse über seine Entstehung, Struktur und Entwicklung gewinnen. Die Astronomie hat auch zahlreiche praktische Anwendungen, wie die Navigation, die Erforschung von Planeten und die Entdeckung von potenziell gefährlichen Himmelskörpern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Planeten Galaxien Mond Sonne Meteoriten Kometen Asteroiden Kosmos Weltraum

Was erforscht die Astronomie?

Die Astronomie erforscht das Universum, indem sie sich mit Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen Objekten im...

Die Astronomie erforscht das Universum, indem sie sich mit Himmelskörpern wie Sternen, Planeten, Galaxien und anderen Objekten im Weltraum befasst. Sie untersucht ihre Entstehung, Entwicklung und Eigenschaften sowie deren Bewegungen und Interaktionen. Astronomen verwenden Teleskope und andere Instrumente, um Daten zu sammeln und Phänomene im Weltall zu beobachten und zu analysieren. Durch die Erforschung der Astronomie können wir mehr über die Entstehung des Universums, die Natur der Dunklen Materie und Energie, die Existenz von Schwarzen Löchern und vieles mehr erfahren. Letztendlich trägt die Astronomie dazu bei, unser Verständnis des Universums und unserer eigenen Existenz zu vertiefen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Galaxien Planeten Mond Sonne Kometen Asteroiden Schwarze Löcher Neutronensterne Kosmologie

Was ist Astronomie 12?

Astronomie 12 ist ein fortgeschrittener Kurs in Astronomie, der sich mit komplexeren Themen und Konzepten des Universums befasst....

Astronomie 12 ist ein fortgeschrittener Kurs in Astronomie, der sich mit komplexeren Themen und Konzepten des Universums befasst. In diesem Kurs werden Themen wie Galaxien, Schwarze Löcher, Dunkle Materie und Dunkle Energie behandelt. Die Schüler vertiefen ihr Verständnis für die Physik des Universums und lernen, wie Astronomen die Geheimnisse des Weltalls erforschen. Astronomie 12 ist ideal für Schüler, die ihr Interesse an der Astronomie vertiefen und ihr Wissen über das Universum erweitern möchten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Astronomie eine Naturwissenschaft?

Ist Astronomie eine Naturwissenschaft? Ja, Astronomie ist definitiv eine Naturwissenschaft, da sie sich mit der Erforschung von Hi...

Ist Astronomie eine Naturwissenschaft? Ja, Astronomie ist definitiv eine Naturwissenschaft, da sie sich mit der Erforschung von Himmelskörpern, dem Universum und den physikalischen Gesetzen befasst, die sie regieren. Astronomen verwenden wissenschaftliche Methoden, um Phänomene im Weltraum zu untersuchen und zu erklären. Durch Beobachtungen, Experimente und mathematische Modelle tragen sie zum Verständnis des Universums bei. Die Astronomie hat auch enge Verbindungen zu anderen Naturwissenschaften wie Physik und Chemie, da sie sich auf ähnliche Prinzipien und Gesetze stützt. Insgesamt kann man sagen, dass die Astronomie als Naturwissenschaft einen wichtigen Beitrag zum Verständnis der Welt um uns herum leistet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Planeten Galaxien Mond Sonne Meteoriten Kometen Asteroiden Kosmos Weltraum

Güterwagen der DDR
Güterwagen der DDR

Vom kleinen Schmalspurwagen bis zum vierachsigen Containertransportwagen reichte die Palette der Güterwagen auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Marc Dahlbeck stellt in diesem Band alle Güterwagen der DDR seit 1949 in Wort und Bild vor. Präzise erläutert er dabei die Entstehung und die Besonderheiten eines jeden Fahrzeugs von der Kennzeichnung bis hin zur Bauartbeschreibung. Zur Vervollständigung ist jeder Beschreibung eine Tabelle mit den technischen Daten des entsprechenden Güterwagens beigefügt. Das ideale Buch für Eisenbahnfreunde, die sich auch dafür interessieren, was hinter der Lok rollt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Spektrum Spezial - Astronomie der Extreme
Spektrum Spezial - Astronomie der Extreme

Im Zentrum von Galaxien befinden sich gigantische Schwarze Löcher, die umherwirbelnde Materie weit ins All schleudern (Illustration unten). Die bei den Vorgängen entstehende Strahlung sorgt nicht nur für gelegentliche intensive Lichtblitze, sondern prägt nachhaltig die Entwicklung der gesamten galaktischen Umgebung. Überhaupt sind Schwarze Löcher faszinierende Untersuchungsobjekte. Sowohl wegen ihres Einflusses auf das Wachstum der kosmischen Strukturen als auch darüber hinaus als ultimativer Test der allgemeinen Relativitätstheorie. Ihr Umfeld bringt Einsteins Annahmen über Raum und Zeit an ihre Grenzen. Tests unseres physikalischen Weltbilds bieten sich allerdings auch an anderen Stellen an. Jedes Mal, wenn die Menschheit Einblicke in neue Bereiche des Universums bekommt, ergeben sich erstaunliche Erkenntnisse. Dabei sind es einerseits Beobachtungskampagnen zu den ganz großen Strukturen, die Ungereimtheiten in den Theorien offenbaren. Andererseits bergen bereits vergleichsweise nahe Phänomene in unserem Sonnensystem noch manche Überraschung.

Preis: 9.30 € | Versand*: 0.00 €
Spektrum Spezial - Astronomie der Extreme
Spektrum Spezial - Astronomie der Extreme

Spektrum Spezial - Astronomie der Extreme , Was gewaltige Strukturen und spektakuläre Phänomene über das All verraten , Zeitschriften > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230217, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Spektrum Spezial - Physik, Mathematik, Technik#1/2023#, Redaktion: Spektrum der Wissenschaft, Seitenzahl/Blattzahl: 82, Keyword: Dunkle Materie; Fermi-Paradoxon; Galaxien; Kosmologisches Prinzip; Milchstraße; Quantengravitation; Radioastronomie; Raumfahrt; Sonden; Sonnenstürme; Sternentstehung, Fachschema: Astronomie~Kosmologie~All~Universum - Weltraum~Weltall~Galaxis~Milchstraße, Fachkategorie: Astronomische Beobachtung: Observatorien, Ausrüstungen und Methoden~Kosmologie und das Universum~Galaxien und Sterne, Warengruppe: HC/Physik/Astronomie/Populäre Darstellungen, Fachkategorie: Populärwissenschaftliche Werke, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49029000, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49029000, Verlag: Spektrum D. Wissenschaft, Verlag: Spektrum D. Wissenschaft, Verlag: Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH, Länge: 279, Breite: 213, Höhe: 10, Gewicht: 213, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2989384

Preis: 9.30 € | Versand*: 0 €
Astronomie-Experimente mit der Maus
Astronomie-Experimente mit der Maus

Astronomie-Experimente mit der Maus Um die 500 Fragen am Tag müssen ? oder besser gesagt dürfen ? wir unseren Kindern beantworten! So wundervoll diese kindliche Neugier und Lernbereitschaft auch ist, kann es für uns Erwachsene doch irgendwann ziemlich anstrengend werden. Zum Glück müssen wir nicht alle Fragen selbst beantworten, denn zu (fast) jeder gibt es eine Erklärung von der Sendung mit der Maus. Nun wollen wir ja aber eigentlich auch nicht, dass die Kinder die ganze Zeit vor den elektronischen Endgeräten sitzen. Lassen wir sie also einfach selbst zu Wissenschaftler*innen werden mit den Astronomie-Experimenten mit der Maus . Darin findet ihr über 20 verschiedene Versuche , die so einige neugierige Kinderfragen beantworten, wie beispielsweise: Wie sind die Mondkrater entstanden? Warum funkeln die Sterne? Wie funktioniert ein Tele...

Preis: 29.90 € | Versand*: 4.95 €

Was ist Astronomie 12?

Astronomie 12 ist ein Kurs oder eine Klasse, die in der Astronomie auf einem fortgeschrittenen Niveau unterrichtet wird. Es könnte...

Astronomie 12 ist ein Kurs oder eine Klasse, die in der Astronomie auf einem fortgeschrittenen Niveau unterrichtet wird. Es könnte sich um einen Kurs handeln, der speziell für Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse angeboten wird, oder um einen Kurs, der allgemein als Astronomie 12 bezeichnet wird. In diesem Kurs werden wahrscheinlich fortgeschrittene Konzepte und Themen der Astronomie behandelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es Astronomie-Events?

Ja, es gibt viele Astronomie-Events, bei denen sich Astronomie-Enthusiasten treffen und gemeinsam den Himmel beobachten können. Da...

Ja, es gibt viele Astronomie-Events, bei denen sich Astronomie-Enthusiasten treffen und gemeinsam den Himmel beobachten können. Dazu gehören zum Beispiel Sternwarten-Partys, bei denen Teleskope aufgestellt werden, um den Nachthimmel zu betrachten, oder auch astronomische Vorträge und Workshops, bei denen man mehr über das Universum erfahren kann. Es gibt auch regelmäßige astronomische Ereignisse wie Meteorströme oder Sonnenfinsternisse, die besondere Events darstellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Blausaum Astronomie?

Blausam Astronomie ist kein bekannter Begriff in der Astronomie. Es könnte sich um einen Tippfehler oder eine falsche Schreibweise...

Blausam Astronomie ist kein bekannter Begriff in der Astronomie. Es könnte sich um einen Tippfehler oder eine falsche Schreibweise handeln. Es ist möglich, dass Sie eine andere Bezeichnung oder ein anderes Konzept meinen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welches Fernglas für Astronomie?

Welches Fernglas für Astronomie? Bei der Auswahl eines Fernglases für die Astronomie ist es wichtig, auf bestimmte Merkmale zu ach...

Welches Fernglas für Astronomie? Bei der Auswahl eines Fernglases für die Astronomie ist es wichtig, auf bestimmte Merkmale zu achten. Ein gutes Fernglas für die Astronomie sollte eine hohe Vergrößerung haben, idealerweise ab 10x, um Details am Himmel besser erkennen zu können. Zudem ist eine große Objektivöffnung von Vorteil, um mehr Licht einzufangen und somit auch schwächere Himmelsobjekte sichtbar zu machen. Ein stabiles Stativ kann ebenfalls hilfreich sein, um Verwacklungen zu vermeiden und ein ruhiges Beobachten zu ermöglichen. Letztendlich hängt die Wahl des Fernglases auch von persönlichen Vorlieben und dem Budget ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vergrößerung Objektivdurchmesser Prismen Stativ Lichtstärke Gewicht Okulare Apertur Dämmerungszahl Bildstabilisierung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.