Domain musik-der-ddr.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt musik-der-ddr.de um. Sind Sie am Kauf der Domain musik-der-ddr.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Begriff:

Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr?  Kartoniert (TB)
Musik-Konzepte / Sonderband / Musik Der Ddr? Kartoniert (TB)

Dass Musik immer Teil der Gesellschaft ist in der sie entsteht ist eine musiksoziologische Trivialität. So leicht die gesellschaftliche Bedingtheit von Musik einzusehen ist so schwierig ist es allerdings das Verhältnis von Musik und Gesellschaft genauer zu bestimmen vor allem dann wenn eine Gesellschaft wie im Falle der DDR unter den totalitären Bedingungen einer Diktatur in relativer Unfreiheit zu existieren genötigt ist.Dass sich im wirklichen Leben richtig und falsch in den allermeisten Fällen nicht wie schwarz und weiß gegenüberstehen darf als eine nicht zu bestreitende Erfahrungstatsache gelten die auch die Musikgeschichtsschreibung vor nicht unerhebliche Probleme stellt. Abgesehen von der zeitlich zunehmenden Unschärfe des Erinnerns die mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall dafür sorgt die historische Komplexität immer weiter zu reduzieren um dadurch die Mythenbildung zu befördern gilt es die musikalischen Werke in ihrer jeweiligen Individualität möglichst vorurteilsfrei anzunehmen und in ihrem ästhetischen Eigensinn zu analysieren um sie in ihrem Verhältnis zu Staat und Gesellschaft kritisch zu befragen.Mit Beiträgen von Stefan Drees Ute Henseler Ellen Hünigen Mathias Lehmann Burkhard Meischein Harriet Oelers Jens Schubbe Sebastian Stier Katrin Stöck und Wolfgang Thiel.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers  Kartoniert (TB)
Elektroakustische Musik In Der Ddr - Harriet Oelers Kartoniert (TB)

Elektroakustische Musik hat auch vor der DDR nicht Halt gemacht: Es wurden westliche Werke rezipiert und auch wenn es erst ab Mitte der 80er Jahre geeignete Studios in der DDR gab haben einige Komponisten kreative Möglichkeiten gefunden sich mit elektroakustischer Klangerzeugung und -bearbeitung zu beschäftigen. Im vorliegenden Band werden die treibenden Akteure und Institutionen zu denen neben Studios auch Festivals und Ensembles gehörten beleuchtet. Es wird zudem der Frage nachgegangen wie die elektroakustischen Kompositionsmittel in den Werken die in der DDR entstanden sind eingesetzt wurden und ob es hier einen Zusammenhang mit den ästhetischen Vorgaben der DDR-Kulturpolitik gab. Anhand von zeitgenössischen Rezensionen elektroakustischer Werke und Aufführungen wird dargestellt wie sich ein Wandel in der DDR-Kulturpolitik insbesondere in der Beurteilung vom Verhältnis des ausübenden Musikers zur Technik von inhuman zu fortschrittlich vollzieht.

Preis: 55.00 € | Versand*: 0.00 €
Der Begriff Angst
Der Begriff Angst

Kierkegaards einflussreicher Essay nimmt seinen Ausgang im Problem der Erbsünde. Sie bildet die Grundlage seiner Theorie der Angst. Diese aber nimmt eine Schlüsselfunktion für die Bestimmung des Menschen ein: »Der Mensch ist eine Synthese aus Seelischem und Körperlichem. Doch eine Synthese ist nur denkbar, wenn sich die beiden Teile in einem Dritten vereinen. Dieses Dritte ist der Geist. Wie verhält sich der Geist zu sich selbst und zu seiner Bedingung? Er verhält sich als Angst.«

Preis: 6.60 € | Versand*: 0.00 €
Der Begriff Angst
Der Begriff Angst

Kierkegaards einflussreicher Essay nimmt seinen Ausgang im Problem der Erbsünde. Sie bildet die Grundlage seiner Theorie der Angst. Diese aber nimmt eine Schlüsselfunktion für die Bestimmung des Menschen ein: »Der Mensch ist eine Synthese aus Seelischem und Körperlichem. Doch eine Synthese ist nur denkbar, wenn sich die beiden Teile in einem Dritten vereinen. Dieses Dritte ist der Geist. Wie verhält sich der Geist zu sich selbst und zu seiner Bedingung? Er verhält sich als Angst.« Vollständig durchgesehene und mit einem neuen Nachwort versehene Neuauflage.

Preis: 7.80 € | Versand*: 0.00 €

Ist der Begriff "Studienabbrecher" ein dehnbarer Begriff?

Ja, der Begriff "Studienabbrecher" kann unterschiedlich interpretiert werden. Er kann sowohl jemanden bezeichnen, der das Studium...

Ja, der Begriff "Studienabbrecher" kann unterschiedlich interpretiert werden. Er kann sowohl jemanden bezeichnen, der das Studium vorzeitig abbricht, als auch jemanden, der das Studium abgeschlossen hat, aber nicht den angestrebten Abschluss erreicht hat. Die genaue Definition kann je nach Kontext variieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Begriff "hellofresh"?

HelloFresh ist ein Unternehmen, das Kochboxen mit frischen Zutaten und Rezepten liefert. Kunden können aus verschiedenen Gerichten...

HelloFresh ist ein Unternehmen, das Kochboxen mit frischen Zutaten und Rezepten liefert. Kunden können aus verschiedenen Gerichten wählen und erhalten dann alle benötigten Zutaten in der richtigen Menge und Qualität direkt nach Hause geliefert. Die Kochboxen sollen das Kochen zuhause erleichtern und ermöglichen es den Kunden, neue Rezepte auszuprobieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Begriff "Industrial Revolution" ein feststehender Begriff?

Ja, der Begriff "Industrial Revolution" ist ein feststehender Begriff, der verwendet wird, um den tiefgreifenden Wandel in der Wir...

Ja, der Begriff "Industrial Revolution" ist ein feststehender Begriff, der verwendet wird, um den tiefgreifenden Wandel in der Wirtschaft und Gesellschaft zu beschreiben, der im 18. und 19. Jahrhundert stattfand. Die Industrialisierung und die damit verbundenen Veränderungen in der Produktion, dem Transportwesen und der Arbeitsorganisation hatten einen enormen Einfluss auf die moderne Welt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Begriff "Evangelen" ein abwertender Begriff für Protestanten?

Nein, der Begriff "Evangelen" ist kein abwertender Begriff für Protestanten. Es handelt sich um eine alternative Bezeichnung für P...

Nein, der Begriff "Evangelen" ist kein abwertender Begriff für Protestanten. Es handelt sich um eine alternative Bezeichnung für Protestanten, die auf den gemeinsamen Glauben an das Evangelium zurückgeht. Der Begriff wird in einigen Regionen Deutschlands verwendet, ist jedoch nicht allgemein gebräuchlich.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR
Braunbuch DDR - Nazis in der DDR

An allen Schaltstellen von Gesellschaft, Partei und Staat waren in der DDR ehemalige Nationalsozialisten vertreten. Der Autor Olaf Kappel kam ihnen bereits 1981 mit der Erstauflage dieses Buches auf die Spur. Staatssicherheitsminister Erich Mielke persönlich erklärte ihn daraufhin zum Staatsfeind und trachtete ihn durch eine Sondereinheit auszuschalten. Doch das Treiben ehemaliger Mitglieder der NSDAP in der DDR war damit keineswegs beendet. Bis zur Wende konnten sie weiter aufsteigen. Sie saßen im SED-Zentralkomitee, dem DDR-Ministerrat, der Volkskammer, den Schulen und Hochschulen, bei der Armee, der Polizei sowie in den Chefredaktionen der Zeitungen, beim Radio und Fernsehen und in der volkseigenen Wirtschaft. Einige dieser Ex-Nazis retteten Ämter und Einfluss 1989/90 durch Eintritt in die PDS und bis heute sind diese Leute im Ältestenrat der Partei “Die Linke” vertreten. Diese Zusammenstellung von über 1.000 Personen schließt eine Forschungslücke in der Aufarbeitung der SED-Diktatur und ist ein Dokument deutsch-deutscher Geschichte. Vorwort der 1. Auflage: Otto von Habsburg Vorwort der 2. Auflage: Günter Schabowski

Preis: 49.80 € | Versand*: 0.00 €
Der Begriff des Politischen.
Der Begriff des Politischen.

»Es soll [...] ein Rahmen für bestimmte rechtswissenschaftliche Fragen abgesteckt werden, um eine verwirrte Thematik zu ordnen und eine Topik ihrer Begriffe zu finden. Das ist eine Arbeit, die nicht mit zeitlosen Wesensbestimmungen anfangen kann, sondern zunächst einmal mit Kriterien ansetzt, um den Stoff und die Situation nicht aus den Augen zu verlieren. Hauptsächlich handelt es sich dabei um das Verhältnis und die gegenseitige Stellung der Begriffe Staatlich und Politisch auf der einen, Krieg und Feind auf der anderen Seite, um ihren Informationsgehalt für dieses Begriffsfeld zu erkennen.« Carl Schmitt, aus dem Vorwort zur 2. Auflage

Preis: 24.90 € | Versand*: 0.00 €
Der Begriff der repraesentatio im Mittelalter
Der Begriff der repraesentatio im Mittelalter

Der Begriff der repraesentatio im Mittelalter , Stellvertretung, Symbol, Zeichen, Bild , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 199.95 € | Versand*: 0 €
Der Begriff der Autorität (Kojève, Alexandre)
Der Begriff der Autorität (Kojève, Alexandre)

Der Begriff der Autorität , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202010, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: IMD##, Autoren: Kojève, Alexandre, Übersetzung: Wüschner, Philipp, Seitenzahl/Blattzahl: 184, Keyword: Die Autorität des Vaters; Hegel; Die Autorität des Herrn; Die Autorität des Richters; Platon; Scholastik; Theorie der Autorität; Die Autorität des Anführers; Theorie des Staates; Aristoteles, Fachschema: Phänomenologie~Existenzphilosophie - Existentialismus~Philosophie / Existenz~Ästhetik~Moralphilosophie~Philosophie / Moralphilosophie~Ethik~Ethos~Philosophie / Ethik, Warengruppe: TB/Philosophie/Populäre Darstellungen, Fachkategorie: Phänomenologie und Existenzphilosophie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Merve Verlag GmbH, Verlag: Merve Verlag GmbH, Verlag: Merve Verlag GmbH, Länge: 169, Breite: 123, Höhe: 15, Gewicht: 151, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €

Gibt es den Begriff "Wählerschaft"? Gibt es den Begriff "Anhängerschaft"?

Ja, der Begriff "Wählerschaft" wird verwendet, um die Gesamtheit der Personen zu beschreiben, die bei einer Wahl ihre Stimme abgeb...

Ja, der Begriff "Wählerschaft" wird verwendet, um die Gesamtheit der Personen zu beschreiben, die bei einer Wahl ihre Stimme abgeben. "Anhängerschaft" hingegen bezieht sich auf die Gruppe von Menschen, die eine bestimmte Person, Idee oder Organisation unterstützen oder ihr folgen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Begriff "Mulatte" ein anerkannter Begriff in der Genetik?

Nein, der Begriff "Mulatte" wird in der Genetik nicht verwendet. In der Genetik werden Begriffe wie "Mischling" oder "Mischrasse"...

Nein, der Begriff "Mulatte" wird in der Genetik nicht verwendet. In der Genetik werden Begriffe wie "Mischling" oder "Mischrasse" verwendet, um auf die genetische Vielfalt in einer Population hinzuweisen. Es ist wichtig, respektvolle und wissenschaftlich korrekte Begriffe zu verwenden, um Menschen nicht aufgrund ihrer ethnischen Herkunft zu stigmatisieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet der Begriff "autosomal" und was bedeutet der Begriff "gonosomal"?

Der Begriff "autosomal" bezieht sich auf Gene, die sich auf den Autosomen befinden, also auf den nicht-geschlechtsbestimmenden Chr...

Der Begriff "autosomal" bezieht sich auf Gene, die sich auf den Autosomen befinden, also auf den nicht-geschlechtsbestimmenden Chromosomen. Diese Gene werden von beiden Elternteilen gleichermaßen vererbt. Der Begriff "gonosomal" bezieht sich auf Gene, die sich auf den Geschlechtschromosomen befinden. Diese Gene werden unterschiedlich vererbt, abhängig vom Geschlecht des Elternteils, der sie trägt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet der Begriff "Stellungskrieg" und was bedeutet der Begriff "Bewegungskrieg"?

Der Begriff "Stellungskrieg" bezieht sich auf eine Form des Krieges, bei dem die Truppen in festen Positionen verharren und versuc...

Der Begriff "Stellungskrieg" bezieht sich auf eine Form des Krieges, bei dem die Truppen in festen Positionen verharren und versuchen, den Gegner durch Verteidigungslinien aufzuhalten. Es gibt wenig Bewegung und der Fokus liegt auf dem Halten von strategisch wichtigen Positionen. Der Begriff "Bewegungskrieg" hingegen beschreibt eine Form des Krieges, bei dem die Truppen aktiv vorrücken und versuchen, den Gegner durch schnelle Manöver zu überrennen. Es gibt viel Bewegung und der Fokus liegt auf dem Erobern neuer Gebiete und dem Ausnutzen von Schwachstellen des Gegners.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Geschichte der DDR
Geschichte der DDR

Jenseits der üblichen Horrorszenarien klärt Jörg Roesler auf über die Geschichte des kleineren deutschen Staates. Sie wird erstens erzählt als Geschichte der Herrschaft der SED. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Gruppierungen, vom Autor als Konservative bzw. Reformer charakterisiert. Dies ist gleichzeitig die Geschichte der Sicherung der Stabilität eines in seiner Existenz ökonomisch und politisch wiederholt gefährdeten Staates. Zweitens wird die Geschichte der DDR als Geschichte der sowjetisch-ostdeutschen Beziehungen erzählt. Es ist die Geschichte von Moskaus 'ungeliebtem Kind', einer durch das Scheitern der sowjetischen Deutschlandpolitik zustande gekommenen Minimallösung, eines schließlich lästig werdenden Vorpostens. Drittens wird die Geschichte der DDR erzählt als Geschichte der Beziehungen zur Bundesrepublik. Sie endet mit der Vereinnahmung des kleineren durch den größeren, sich als stabiler und potenter erweisenden deutschen Staates.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Güterwagen der DDR
Güterwagen der DDR

Vom kleinen Schmalspurwagen bis zum vierachsigen Containertransportwagen reichte die Palette der Güterwagen auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn der DDR. Marc Dahlbeck stellt in diesem Band alle Güterwagen der DDR seit 1949 in Wort und Bild vor. Präzise erläutert er dabei die Entstehung und die Besonderheiten eines jeden Fahrzeugs von der Kennzeichnung bis hin zur Bauartbeschreibung. Zur Vervollständigung ist jeder Beschreibung eine Tabelle mit den technischen Daten des entsprechenden Güterwagens beigefügt. Das ideale Buch für Eisenbahnfreunde, die sich auch dafür interessieren, was hinter der Lok rollt.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Bastian, Andrea: Der Heimat-Begriff
Bastian, Andrea: Der Heimat-Begriff

Der Heimat-Begriff , Eine begriffsgeschichtliche Untersuchung in verschiedenen Funktionsbereichen der deutschen Sprache , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Der Begriff Der Autorität - Alexandre Kojève  Gebunden
Der Begriff Der Autorität - Alexandre Kojève Gebunden

»Chose curieuse« eine »seltsame Sache« sei es so schreibt Alexandre Kojève zu Beginn seines Traktates »dass das Problem und der Begriff der Autorität sehr wenig untersucht worden sind.« Diese Aussage ließe sich auch heute noch treffen. Zwar gibt es mittlerweile einen (übersichtlichen) Fundus zur Philosophie der Autorität in den sich nun mit Verspätung Kojèves 2004 postum in Frankreich erschienener Entwurf einreihen lässt. Doch während zu Termini wie »Macht« »Souveränität« »Herrschaft« oder »Gewalt« heute eine Vielzahl grundlegender Theorien verfügbar ist hat die »Autorität« es nie in gleichem Maß geschafft in den Begriffskanon der politischen Theorie aufgenommen zu werden.

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist der Begriff "übergewichtig" diskriminierend und ist "mehrgewichtig" ein besserer Begriff?

Die Bezeichnung "übergewichtig" kann als diskriminierend empfunden werden, da sie eine negative Konnotation hat und Menschen aufgr...

Die Bezeichnung "übergewichtig" kann als diskriminierend empfunden werden, da sie eine negative Konnotation hat und Menschen aufgrund ihres Gewichts stigmatisieren kann. "Mehrgewichtig" wird manchmal als neutralere Alternative betrachtet, da es den Fokus auf das Gewicht legt, ohne eine Wertung vorzunehmen. Dennoch ist es wichtig, individuelle Präferenzen zu berücksichtigen und respektvoll über Körpergewicht und Gesundheit zu sprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern unterscheidet sich der Begriff "Kosmosordnung" vom modernen Begriff des Alls?

Der Begriff "Kosmosordnung" bezieht sich auf die Vorstellung einer geordneten und harmonischen Struktur des Universums, die oft mi...

Der Begriff "Kosmosordnung" bezieht sich auf die Vorstellung einer geordneten und harmonischen Struktur des Universums, die oft mit spirituellen oder metaphysischen Konzepten verbunden ist. Der moderne Begriff des Alls hingegen bezieht sich auf das physikalische Universum, wie es durch wissenschaftliche Erkenntnisse und Beobachtungen beschrieben wird. Während die Kosmosordnung eher eine philosophische oder religiöse Perspektive repräsentiert, basiert der moderne Begriff des Alls auf empirischen Daten und naturwissenschaftlichen Theorien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet der Begriff?

Was bedeutet der Begriff? Kannst du bitte genauer beschreiben, worum es geht? Ich helfe gerne bei der Erklärung, sobald ich mehr I...

Was bedeutet der Begriff? Kannst du bitte genauer beschreiben, worum es geht? Ich helfe gerne bei der Erklärung, sobald ich mehr Informationen habe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Sinn Bedeutung Erklärung Interpretation Verständnis Definition Klärung Auslegung Deutung

Woher kommt Begriff okay?

Der Begriff "okay" stammt ursprünglich aus den USA und wurde im 19. Jahrhundert geprägt. Es gibt verschiedene Theorien über die He...

Der Begriff "okay" stammt ursprünglich aus den USA und wurde im 19. Jahrhundert geprägt. Es gibt verschiedene Theorien über die Herkunft des Begriffs, aber die wahrscheinlichste ist, dass er aus der Abkürzung "O.K." für "oll korrect" entstanden ist. Diese Abkürzung wurde in den 1830er Jahren in Boston verwendet. Eine andere Theorie besagt, dass "okay" von den Choctaw-Indianern stammt, die das Wort "okeh" für "es ist so" oder "es ist gut" verwendeten. Der Begriff verbreitete sich schnell und wurde schließlich zu einem internationalen Ausdruck für Zustimmung oder Einverständnis. Heute wird "okay" in vielen Sprachen auf der ganzen Welt verwendet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schnucki Mensch Esel Bier Bratwurst Kartoffel Apfel Zwiebel Wurst

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.